Hallo Community,

ich bin neu hier im GS-Forum und hab´ auch gleich schon eine Frage:

am 27.06.2012 geht´s los: mit dem Autozug von Neu-Isenburg nach Alessandria. Ziel ist die Routes des Grandes Alpes von Süd nach Nord, eventuell mit einem Abstecher ins Vercors. Die Tour soll ca. 2 Wochen dauern.

Was mir für die Reiseplanung noch fehlt:

Für den Einstieg suche ich noch eine SCHÖNE Strecke von Alessandria nach Sospel durch´s Piemont.
(Ich möchte NICHT an der Riviera entlang, sondern durch´s Landesinnere / in die Berge. Das darf gerne auch 2 Tage dauern.)

Hat jemand von Euch vielleicht sogar schon eine schöne Strecke ausgearbeitet oder kann hilfreiche Tipps geben?

Ich weiß: Piemont bietet sicher eine Menge Spaß für Schotter-Fans. Aber dass kommt für mich nicht in Frage. Daher bitte nur Asphalt.
Schon im Voraus vielen Dank!

Linke Hand zum Gruß,
Arne