Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Schottland 2010

Erstellt von stromerandi, 15.10.2012, 14:15 Uhr · 19 Antworten · 1.482 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Schottland 2010

    #11
    @MacDubh: etwas verspätet, aber dennoch: einmal mehr vielen Dank für Deine Tipps und Infos zum Thema Schottland. Habe mir auch viele Fotos auf der Rheinlandbiker-Seite angesehen und auch Deine youtube-Clips. Macht Spaß! Hatte dieses Jahr noch keine Kamera am Krad. Da müssen Deine Clips eben herhalten! ;-) Hab aber inzwischen nachgerüstet. Hilft also nix: Muss nochmal hin!!! (ooooh! ;-) ) Vielleicht lernt man sich ja mal kennen. Bis dahin...
    Gruß Dimitri

  2. Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #12
    Hi,
    coole Bilder. Ihr hattet ja recht gutes Wetter?
    Habe auch vor nächstes Jahr nach Schottland zu fahren und B&B zu machen.findet man dort leicht was? Und was ist die beste Reisezeit mit viel ohne Regen???

  3. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Schottland 2010

    #13
    Witzig! Dachte gerade: "Häh? Dazu hab ich dem Fernweh doch erst kürzlich was in seinen Thread gepostet?!?!" Hab dann festgestellt, dass es der Thread von jemand ganz anderem war, die Überschrift des Threads aber "Fernweh" lautete!

    Liebe/-r Fernweh,

    Hier also der Link zu den Infos aus dem Thread "Fernweh":

    Fernweh

    (Hoffentlich klappt's mit dem Link posten, *grummel,grummel*)

  4. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Schottland 2010

    #14
    Ergänzung: Deine Infos ab Seite 2 / Post 29

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Fernweh Beitrag anzeigen
    Hi,
    coole Bilder. Ihr hattet ja recht gutes Wetter?
    Habe auch vor nächstes Jahr nach Schottland zu fahren und B&B zu machen.findet man dort leicht was? Und was ist die beste Reisezeit mit viel ohne Regen???
    Beste Reisezeit kann man nicht pauschal bestimmen. Der angeblich regenärmste Monat soll der Juni sein, dafür blühen die Highlands etwas später. Nachteil wenn man später fährt sind die Midges, die kommen normalerweise ab Ende Juni bis mitte/ende August raus. Fiese Dinger...

    B&B findet sich eigentlich immer, ich empfehle aber auch immer das Vorbuchen. Jetzt nicht tagelang im Vorraus, aber wenn man morgens ins TI (Tourist Information) geht, kann man gegen einen kleinen Obulus am Zielort vorbuchen. Das hat mehrere Vorteile: Den ganzen Tag geniessen ohne den Streß abends noch eine Unterkunft suchen zu müssen. Man sollte ohne Vorbuchen spätestens um 17 Uhr mit der Suche beginnen, sonst steht man in manchen Gegenden doch blöd da. So kann man bis abends gemütlich fahren.

    Gruß
    Mac

  6. Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #16
    Danke
    was muss man denn für eine Übernachtung mit Essen und Frühstück einplanen??nur mal so grob überschlagen.

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Fernweh Beitrag anzeigen
    Danke
    was muss man denn für eine Übernachtung mit Essen und Frühstück einplanen??nur mal so grob überschlagen.

    B&B derzeit bei ca. 30-35BP/pp

    Das ist kein billiges Vergnügen.
    Wer flexibel ist, kann auch sehr gut die überall vorhandenen Youth Hostels nutzen.
    Ich habe das selbst jahrelang gemacht. Moped, Zelt und Jugendherbergsausweis für 15 €/jahr. Dort dann zwischen 10-20 € übernachten.
    Trockenkammern für die Klamotten meistens vorhanden.

    Die YH sind nicht mit deutschen Jugendherbergen vergleichbar, also keine Angst davor.

    Gruß
    Mac

  8. Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #18
    Hätte da ja schon bock drauf Reichen 14Tage für eine Umrundung und ein par Sehenswürdigkeiten?

  9. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Schottland 2010

    #19
    Wir waren im August für 14 Tage da und es war eine superschöne Tour! Einige touristische Highlights (im Sinne von Castles, Museen inkl. Besichtigungen) kriegt man da sicher untergebracht. Wenn Du aber 10 wichtige Sehenswürdigkeiten schaffen willst, dürfte das ausgiebige Motorradfahren etwas zu kurz kommen. Kommt aber natürlich auch drauf an, was für ein Urlaubstyp Du bist.
    Bei uns stand diesmal das Fahren im Vordergrund und wir waren immer in festen Unterkünften (Hotels, B&B). Da gab's mit ......s keine Probleme. Nur bei einer Wanderung im Glen Nevis gab's Begegnung mit den Plagegeistern.

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Fernweh Beitrag anzeigen
    Hätte da ja schon bock drauf Reichen 14Tage für eine Umrundung und ein par Sehenswürdigkeiten?
    ich hatte vor einiger Zeit mal was zusammen gestellt, das kannst du für 2 Wochen als Grundlage nehmen, evtl. auch etwas einkürzen:
    scotlandinfo.de - Große Schottland Rundreise


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schottland 2010 in Wort und Bild
    Von GS-Klaus im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 17:20
  2. Schottland/Lake District 2010
    Von Christian RA40XT im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 07:48
  3. Schottland Rundtour 2010
    Von Klaus A. im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 22:22
  4. Schottland
    Von totti im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 20:09
  5. Schottland
    Von piratenQ im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 20:03