Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Schottland 2016

Erstellt von Tomasi, 05.01.2016, 16:19 Uhr · 29 Antworten · 4.016 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    555

    Standard

    #21
    Um das mit dem Moppeklau doch mal etwas gerade zu rücken.

    Das Fz wurde in Edinburgh gestohlen, also einer Großstadt, wie Frankfurt, München, Trallela. Stellt Ihr mit gesundem Verstand ein Motorrad im Frankfurter Bahnhofsviertel ab? In Großstädten ist das Diebstahlrisiko immer hoch, auf jeden Fall jedoch deutlich höher, als auf dem Land. Für SCO hieße das m.E. Edinburgh, (ganz sicher) Glasgow, Inverness, Dundee und Aberdeen. Thats it. Edinburgh ist übrigens schon länger als kraddiebstahlaffin bekannt. Eine Gruppe deutscher Bikerinnen ging dort auch über Nacht des gesamten Fuhrparks verlustig.

    Meine Maschine stand schon n-mal mit vollem Gepäck über Stunden in der schottischen Gegend rum - und es ist nie etwas weggekommen. Habe ich in B&B genächtigt, habe ich mir noch nicht mal die Mühe gemacht, die Camping Rolle abzuschnallen. Und es ist nie was weggekommen, in SCO, auf dem Land.

    Meine Maschine, ich und mein Gepäck fühlen uns im restlichen SCO sicherer als in 99% der Restregionen Europas, DE inklusive. Zu toppen wohl nur in IRL und Skandinavischen Ländern. Ich meide jedoch große Städte, da sie gegen die Erlebnisse in der Natur doch gewaltig abstinken.

  2. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    555

    Standard

    #22
    Zu bezahlbaren B&B:

    Es gibt diese sehr komfortablen Buchungsportale. "Such mir ein B&B". Ort, Zeit, Personenzahl ergibt Preis, und der ist IMMER scheisse. Vergesst diese Portale. Jedes B&B ist in Google Maps zu finden. Draufklicken, anrufen, Preis verhandeln (oder i-Mehl schicken) - und nicht wundern, wenn daraus 50% des Portalpreises werden. An der Tür gibt's die besten Preise. Ich habe im letzten Mai in Balloch/Loch Lomond Bpd 35,- für ein Einzelzimmer gezahlt.

  3. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #23
    Wir hatten vorgebucht, waren aber auch zu zehnt unterwegs. Es waren überall Hotels oder B&B vorhanden . In Edinburgh hatten wir auch ein paar durchwühlte Seitenkoffer einer GS . Großstadt eben . Trotzdem, fahrt los , es lohnt sich ! Bremsstein

  4. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #24
    Na Super!!

    Ich habe 2 Nächte im Juli in Edinburgh gebucht!

    8-)

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #25
    Keine Sorge, unsere standen auch über N8 in Edinburgh fast direkt an der Straße, nur mit dem Lenkradschloss gesichert. Also don't worry......
    https://picasaweb.google.com/1153280...14598472331458

    https://picasaweb.google.com/1153280...14680548337778

  6. Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #26
    Ich habe auch nen zwischenstop in Edinburgh eingeplant. Ich bin nen absolutes Dorfei das geht doch bestimmt schief 😮

  7. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    555

    Standard

    #27
    Würde ich in Edinburgh oder Glasgow nächtigen wollen, so würde ich mir ein Hostel oder B&B in der äußeren Peripherie suchen, und prüfen, ob "off-road-parking" beworben wird (wer das hat, wird es bewerben). Jeder cm des Landes ist digitalisiert, und man kann sich die Straße vorher in StreetView begucken. Das Gesocks betritt ungern Grundstücke, denn die haben oft Alarmanlagen und Kameras.

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #28
    wir haben sehr gute Erfahrungen mit Appartmenthotel Fountain Court gemacht. Abgeschlossene Parkplätze inkl.!
    Fountain Court Apartments | Serviced Apartments in Edinburgh

    Camping in Edinburgh ist auch gut, Morton Hall Camping. Während der Festivals aber unbedingt vorbuchen.

    Mit B&B haben wir keine Erfahrung, weil wir immer im WoMo oder mit Zelt unterwegs waren. Aber Freunde von uns nutzten oft der Service der Tourist Information. Für eine Gebühr buchen die morgens am Zielort das B&B. So kann man entspannt den Tag geniessen und muß sich nicht schon früh auf die Suche nach einem B&B machen! Das kann nämlich schnell nerven, wenn man spätestens um 4 Uhr mit der Suche starten muß!

    Eine List von Campingplätzen habe ich auf meiner Seite: scotlandinfo.de - Camping
    Diese Plätze haben wir selber besucht und uns unbekannte Plätze werden hier nicht gelistet!

    Gruß und viel Spaß!

  9. Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    #29
    Super, ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß.

    Wir waren im Mai 2015 drei Wochen in Schottland, von Amsterdam nach Newcastle, eine Runde quer durch den Lake District in England (im B&B, es war verflixt nass), ein Stück retour und ab durch Schottland. Da wir wirklich frei in der Wahl unserer Routen sein wollten, hatten wir nichts vorgebucht und meistens auf Campingplätzen übernachtet. Zwei oder drei Nächte waren wir auch mal im B&B, aber ehrlich gesagt, im Zelt war es nicht kälter. Beheizt war kein einziges Zimmer in den Pensionen. Dafür aber auch dreimal so teuer.

    Also wurde ich als absoluter Nicht-Camper sowas von bekehrt...

    Im September geht es nach Irland, freu*

  10. Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    64

    Standard

    #30
    Hallo Thomas,

    meine Frau und ich sind mit unseren GS en vom 03.05. - 17.05.2016 etwa auf der gleichen Route.

    Ist für uns der erste Schottland Trip und werden wohl nur in B & B s nächtigen.

    Vielleicht trifft man sich unterwegs auf einen Whiskey.....

    Ich wünsche uns natürlich viele trocken Phasen und schöne Erlebnisse.

    Viele Grüße


    Uwe


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Schottland 2016 Mitfahrer(in) gesucht
    Von Thomas76 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 17:35
  2. Schottland - wir kommen!
    Von Alteisen500 im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 07:41
  3. Schottland und Fährverbindungen
    Von baumschubser im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 14:52
  4. Planung für Schottland auf Hochtouren!!!
    Von Highlandbiker im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 14:05
  5. Wer war in letzter Zeit in Schottland?
    Von teletommy im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 01:05