Ergebnis 1 bis 7 von 7

Schottland und Fährverbindungen

Erstellt von baumschubser, 07.01.2007, 15:22 Uhr · 6 Antworten · 1.242 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    45

    Standard Schottland und Fährverbindungen

    #1
    Hallo,und allen ein Gutes neues Jahr,
    da meine Urlaubsplannung schon im Vollen gang ist brauch ich noch einige Tipps
    Kann mir jemand aus dem Forum sagen ,was die innerschottischen Fähren den so kosten??????
    Geplannt ist Ende Juni ca 12 Tage
    München-Düsseldorf(DB) Düsseldorf-Zeebrügge per Achse Fähre Zeebrügge-Rosyth.... Dann Insel hüpfen Mull ,Skye,Orkney?????
    Ich brauch einfach INPUT
    Danke

  2. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #2
    Hallo,
    wir waren 2001 in den Highlands.
    Wir sind allerdings von Holland nach England mir der Fähre
    und dann quer durch England nach Schottland.
    Die Verbindung nach Rosyth gab es damals noch nicht,
    ich denke aber, daß die lange Fährfahrt besser ist,
    als die nervige Fahrt quer durchs Land.

    Wir waren drei Wochen unterwegs, u.a. auch auf Skye, sehr schön.
    Auf Skye kommt man direkt vom Festland ohne Fähre.

    Aufs Zelt haben wir verzichtet, B&B´s ohne Probleme, Highlands sind top,
    aber auch Edinburgh (besonders beim military tattoo) ist ein Besuch wert.
    Der Osten, also südl. Fort Williams bis Oban und weiter bis Glasgow war eher langweilig.

  3. Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Hi!
    Zur Insel Skye kann ich Dir sagen, dass Du diese über eine Mautpflichtige Brücke erreichen kannst. Das hat zu DM-Zeiten noch ca. 20,- DM gekostet. Mehr kann ich Dir leider auch nicht sagen.

  4. Alteisen500 Gast

    Reden da fahr ich auch hin...

    #4
    Hallo Baumschubser!
    Das ist ja nett - da fahr ich mit meiner Holden nämlich auch hin, allerdings im August (Lehrerinnen und Ferien...). Nachdem du sagts von München nach Düsseldorf und dann nach Belgien - wieviel macht das denn aus? Ich plane ab Augsburg, und da find ich die DB nicht wirklich spannend - was kost dich das. Und was ist denn euer Angebot mit der Superfastfähre,(Zeebrügge - Rosyth) da gibt es ja gerade das "Umsonstmotorradmitnehmangebot" wobei Schottland halt nicht wirklich billig ist, aber was ist das schon...
    2005 sind wir mit dem Autozug von München nach Hamburg, das war auch vom Preis her ok.
    Und wie macht ihr das - Zelt, B&B, Hotel oder immer nur fahren
    Grüße!
    Alteisen500

  5. Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    1

    Standard Rainer Zufall

    #5
    Ja wir planen auch gerade.

    Wir werden auch Ende Juni für 14 Tage die Highlands unsicher machen.

    Als Fähre werden wir auch die nach Rosyth nutzen. 2 Personen mit Mopped 133 Euronen im Schlafsessel hin und rück.

    Was ich bei den bisherigen vorbereitungen nicht gesehen habe wie sind die Strassen dort ( in Irland sind sie ja sehr bescheiden )

    By Ridze

  6. Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ridze
    Ja wir planen auch gerade.

    Wir werden auch Ende Juni für 14 Tage die Highlands unsicher machen.

    Als Fähre werden wir auch die nach Rosyth nutzen. 2 Personen mit Mopped 133 Euronen im Schlafsessel hin und rück.

    Was ich bei den bisherigen vorbereitungen nicht gesehen habe wie sind die Strassen dort ( in Irland sind sie ja sehr bescheiden )

    By Ridze
    Hi,
    die abgelegeneren Straßen in den Highlands sind 1-spurig mit Ausweichplätzen. Wir sind mit der Fähre von Amsterdam nach Newcastle und von da am selben Tag noch bis Kelso (das Floors Castle da sollte man unbedingt gesehen haben). Danach nach Edinburgh, Perth und ab in die Highlands nach Inverness. Grantown on Spey ist ein guter Ausgangspunkt, wenn man sich Whiskydestillerien ansehen will. B&B sollte man zumindest einmal probiert haben - es gibt da echt nette alte Häuser und wer einen guten Magen hat, kann ja ein schottisches Frühstück probieren. Allerdings sollte man bis 8, 9 am Abend ein Zimmer gefunden haben, sonst kann es sein, das man im Zelt übernachten muß (ist mir 2x passiert). Da sollte man dann großen Abstand von Gewässern halten - die schottischen Mücken sind ein echter Horror.

    servus aus Wien
    weipel

  7. Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von baumschubser
    Kann mir jemand aus dem Forum sagen ,was die innerschottischen Fähren den so kosten??????
    Zeitplan und Preise der Caledonian Mac Brayne (Fast alle innerschottischen Fähren :

    http://www.calmac.co.uk/
    Tip : Island Hopscotch !

    Für die Orkneys und Shetland Inseln :

    http://www.northlinkferries.co.uk/

    Viel spaß!


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:21
  2. Schottland
    Von giorgio im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 10:34
  3. Fährverbindungen nach Norwegen
    Von g&s im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 23:51
  4. Italien incl. Fährverbindungen?
    Von peco-achim im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 16:07
  5. Fährverbindungen
    Von Andy HN im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 21:39