Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Schottlandfahrer

Erstellt von Alf15, 22.03.2007, 14:13 Uhr · 22 Antworten · 1.870 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    58

    Standard Schottlandfahrer

    #1
    Ich/Wir sind in diesem Sommer in Schottland mit dem Moped unterwegs.
    Frage an diejenigen die in Schottland im Zelt übernachtet haben?

    Wie habt Ihr euch der zahlreichen Midges (Mücken) erwehrt. Was ist das beste Abwehrmittel gegen diese Plagegeister? Autan oder gibt es besseres.

    Auf eure Antworten bin ich nun gespannt.

    Gruß Alf

  2. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #2
    Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen . Als wir damals in Schottland unterwegs waren, wären sogar die Mücken ersoffen . Deshalb durften wir das verpackte Zelt immer in feste Unterkünfte schleppen. Solltest Du Interesse an netten Adressen haben (falls notwendig) dann melde Dich.

    Ansonsten GUTE FAHRT und denk dran "Kuplungshand am Straßenrand"


    Gruß

    Uli

  3. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    #3
    Moin Alf 15

    Laß das Zelt zu Hause, die McFlys bringen Dich um.

    Falls Du doch zeltest, schreibe danach mal, wie Du das überlebt hast!

    Gruß L7

  4. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #4
    wir waren vor Jahren mit Zelt in Scotland unterwegs, wir hatten nur am Fort William mit den kleinen Viechern zu tun gehabt.
    Wir hatten nichts dabei und wurden an dem Tag ordentlich gepiekst

    in Finnland hatten wir das Zeug von Globetrotter (weiße Flasche mit grünem Aufkleber) und das hat einigermaßen funktioniert - ob´s in Schottland auch wirkt ????
    Grundregel blebt aber: Auf jeden Fall immer in den Wind stellen, nicht unbedingt am Wasser oder am Fluß. Wird sich in den Highlands aber wegen der Moore nicht umgehen lassen

  5. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #5
    Hallo Alf,

    Ich war bereits 3 mal mit dem Zelt in Schottland unterwegs. Probleme mit den Mücken hatte ich nur einmal kurz an einer windstillen Ecke. Lag aber wahrscheinlich hauptsächlich daran, dass ich meistens an der Küste gezeltet habe wo fast immer eine leichte Prise geweht hat. Habe mir trotzdem vor Ort auch so ein Zeug in weisser Flasche und grünem Aufkleber gekauft, musste es aber nie anwenden.
    Ansonsten kann ich Dir die schottischen Zeltplätze gut empfehlen, sehr sauber und gastfreundlich.
    Werde im Sommer wahrscheinlich auch wieder hinfahren , ohne Kuh, aber mit Zelt.

  6. Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    58

    Standard

    #6
    Hallo Uli,
    hoffe darauf , dass wir auch trockenes Wetter erleben werden, auch wenn die Highländer sagen "four seasons the day" sind immer möglich. Für nette adressen habe ich immer Interesse, schon mal vielen Dank im voraus.

    Viele Grüsse aus Sulzbach

    Alf

  7. Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    58

    Standard

    #7
    Moin L7,
    danke für Deinen Rat, hab mir auch schon überlegt das Zelt zuhause zu lassen. Bin aber von den anderen überstimmt worden. Ich hasse diese Plagegeister, denn eine einzige Mücke auf 100 qm gehört mir. Werde von meinem Kampf gegen die Blutsauger berichten.

    Viele Grüsse

    Alf

  8. Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    58

    Standard

    #8
    Hallo Gerd,

    Du machst mir Hoffnung, danke für den Ratschlag. Vielleicht sieht man sich ja mal in HH. Bin öfter da wegen meiner Trabanten.

    Viele Grüsse

    Alf

  9. Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    60

    Cool

    #9
    Zitat Zitat von Alf15
    Ich/Wir sind in diesem Sommer in Schottland mit dem Moped unterwegs.
    Frage an diejenigen die in Schottland im Zelt übernachtet haben?

    Wie habt Ihr euch der zahlreichen Midges (Mücken) erwehrt. Was ist das beste Abwehrmittel gegen diese Plagegeister? Autan oder gibt es besseres.

    Auf eure Antworten bin ich nun gespannt.

    Gruß Alf
    Hi,
    erstmal gratuliere ich dir zu deinem Reiseziel - ist wunderschön da.
    Zur Mückenplage - versuch mal eine Mixtur aus Dettol (Antiseptikum) und Babyöl im Mischverhältnis 1:1

    Gruß
    Wolfgang

  10. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #10
    Alf: => Pn :d


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schottlandfahrer
    Von Alf15 im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 17:49