Moin,
noch ein Vorschlag.
Ich haette da noch meinen Track aus 2006 durch das Emmental via Col du Pillon. Soweit als moeglich Nebenstrassen und Paesse, nur das Durchschlaengen durch Thur wuerde ich ggf. anders loesen.
http://www.frankenbiker.de/belvis200...s2006-tag3.pdf
Ab Martigny bzw. schon in Monthey solltest Du Dich dann halt Richtung Westen halten, nicht wie wir damals zum St. Bernhand weiter. Der Teil der Strecke ab Monthey war eh langweilig.

Gruss, Dirk