Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Seealpen

Erstellt von papgei, 15.10.2016, 11:58 Uhr · 15 Antworten · 1.993 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    208

    Standard Seealpen

    #1
    Hallo zusammen
    Hat vielleicht jemand eine fertige Tourenplanung für die Seealpen wenn es geht ohne viel Schotterpisten
    möchte nächstes Jahr die Tour mal in Angriff nehmen.

    Grüssle
    Hansi

  2. Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    90

  3. Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    49

    Standard Seealpen, RDGA, Touren

    #3
    Hallo Papgei,

    mit den fertigen Touren ist das so eine Sache.

    Schau mal hier rein. Idées séjours découverte Die Seite ist zwar auf Französisch und auf Englisch; die Tourenhefte (PDF) aber nur in Französisch.
    Du kannst Dir dort mehrere Touren zum Thema RDGA ansehen, als PDF Speichern oder die Route als GPX laden.

    Die fertige Tour für insgesamt 7 Tage/6 Übernachtungen findest Du dann hier.

    Evasions au fil de la Route des Grandes Alpes

    Für jeden Teil der Route findest Du eine Detailkarte und praktische Tipps für Besichtigungen, Übernachtungen etc.

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.868

    Standard

    #4
    Hallo
    einfach durch Italien bis kurz vor das Mittelmeer in Grenznähe und
    auf französischer Seite genau so zurück.
    Da sind viele Pässe auf dem Weg.
    Vom Mittelmeer würde ich fernbleiben.
    Gruß Jürgen

  5. Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    208

    Standard

    #5
    Danke schon mal für die Infos bis jetzt, darf gern noch etwas mehr werden.

  6. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.134

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von papgei Beitrag anzeigen
    Danke schon mal für die Infos bis jetzt, darf gern noch etwas mehr werden.
    Kauf Dir ne 1:200.000 Karte und plane selber. Das macht Spaß und bis Juni/Juli 2017 hast Du auch genug Zeit.


    Oder spare Dir die Planung und fahre einfach los. Die ganze Region dort ist so affengeil für uns Motorradfahrer. Da kann man auch einfach mal "Freischnauze" fahren.


    Gruß
    Jochen

  7. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    177

    Standard

    #7
    Servus miteinander,

    möchte nächstes Jahr diese wunderschöne Region auch wieder in Angriff nehmen und stehe aktuell bei meiner Urlaubsplanung 2017 vor folgender Schwierigkeit.
    „Le Tour de France“ heißt das Problem. Leider hält sich genau in meiner Wunschreisewoche die Tour de France in den Bergen rund um den Col du Galibier, Telegraph, Izoard und Co. auf.

    Ist jemand von Euch schon einmal in Konflikt mit der Tour gekommen? Was raten die Experten unter Euch? Termin verschieben, weiträumig umfahren oder alles nicht so schlimm!?
    Genau genommen sind es 2 Etappen der Radtour die mein Vorhaben kreuzen.

    Gruß
    Thomas

  8. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    397

    Standard

    #8
    Hallo!

    Ich war vor 2 oder 3 Jahren mal in den Vogesen.
    Ein Teil der Strecke wurde am nächsten Tag von den Radlern gefahren.

    Da standen schon soviele Wohnmobile am Strassenrand und die Leute sind auf und neben der der Strecke rumgelaufen das das keinen Spaß gemacht hat.

  9. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    855

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Thomas1150GS Beitrag anzeigen
    Ist jemand von Euch schon einmal in Konflikt mit der Tour gekommen? Was raten die Experten unter Euch? Termin verschieben, weiträumig umfahren oder alles nicht so schlimm!?
    Genau genommen sind es 2 Etappen der Radtour die mein Vorhaben kreuzen.
    Verschieben auf "nach der Tour", dann sind die Straßen in bestem Zustand.
    Alternativ sehr weiträumig umfahren, da ist im Umkreis alles ausgebucht.

  10. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.134

    Standard

    #10
    Ich bin einmal an einem Tag Der Tour de France zu nahe gekommen. Wir sind ein Pass gefahren, an dem die Tour den Tag drauf rüber ging.
    Das hat keinen Spaß gemacht. Viel zu viele Leute Wohnmobile, Fahrräder und Fußgänger an der Straße.

    Bei manchen Pässen ist es besser, wenn man mehrere Tage Abstand hält. Col du Galibier als Beispiel.


    Gruß
    Jochen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweiz/franz. Seealpen
    Von Lautlos im Weltall im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 15:51
  2. Hochprovence und Seealpen
    Von Marco im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 17:24
  3. Seealpen, Ligurien, Pasta und Vino rosso!
    Von Cooltours im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 10:57
  4. französische Seealpen
    Von Q-Treiberin im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 15:07
  5. CP's Pyrenäen & Seealpen
    Von Biji im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 14:04