Ergebnis 1 bis 5 von 5

Sizilien / Kalabrien 2008 was anschauen?

Erstellt von sky-steffen, 04.01.2008, 21:16 Uhr · 4 Antworten · 1.219 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    62

    Standard Sizilien / Kalabrien 2008 was anschauen?

    #1
    Hallo...,
    wir werden Ende April Anfang Mai 2008 von Neapel nach Palermo reisen. Soll eine schöne Gegend sein?! Wer kann mir was empfehlen, was wir unbedingt anschauen sollten und wo wir unbedingt langfahren müssten? Wie sieht es mit spontan zu suchenden Übernachtungen dort unten aus und was kosten diese im Schnitt? Ist es besser die Übernachtungen von Deutschland aus zu buchen?

    Steffen

  2. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    525

    Standard

    #2
    Hallo Steffen,
    ist wirklich eine schöne Gegend da unten.
    Zur Übernachtung auf Sizilien: Ich war da unten immer mit dem Zelt unterwegs und da ergeben sich in der Vorsaison die gleiche Probleme wie bei der Bettensuche, vieles ist geschlossen, weil nicht viel los ist. Voll wirds nur Ende Juli und im August, wenn die vielen Italiener kommen.

    Wenn du in Palermo ankommst lohnt sich die Fahrt auf den Monte Pellegrino und die Besichtigung der Kirche in Monreale. Weiter durchs Landesinnere nach Cefalu. Dort solltest du immer ein Hotelbett finden. Von dort aus lassen sich einige schöne Touren in die Bergwelt der Nationalparks Madonie und Nebrodie unternehmen. Interessant sind da auch der Besuch sogenannter Bergnester wie Pollina oder Tusa.
    Der Ätna ist natürlich Pflichtprogramm. Insbesondere die Ost- und Südseite bieten die schönsten Strecken mit dem Refugio Sapienza. Bei schönem Wetter dann weiter hoch mit den Allradbussen, ist allerdings nicht ganz billig. Eine kpl. Runde um den Ätna kannst du dir eigentlich sparen.
    Welche Altertümer du anschauen willst, musst du selbst entscheiden, da dir diese auf Schritt und Tritt unterkommen.
    Der Norden der Insel ist deutlich grüner bewachsen und daher regnet es dort auch ab und an. Solltest du in so eine Regenperiode kommen, so verziehst du dich einfach in den Süden, da es dort trockener und wärmer ist.
    Auchtung, die Straßen sind insbesondere im Landesinnere oft rutschig, außer am Ätna.

    Die Fähren in Messina fahren ständig zum Festland. Dort solltest du auf jeden Fall eine Runde durch das Aspromonte drehen. Absolut nix los. Erfahrenswert ist in Kalabrien auch das Sila-Gebirge.
    Ganz nette Urlaubslektüre ist für mich "Süditalien" von Markus Golletz aus dem Bruckmann Verlag.
    Jetzt schon viel Spass.

  3. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard Sizilien

    #3
    Zitat Zitat von sky-steffen Beitrag anzeigen
    Hallo...,
    wir werden Ende April Anfang Mai 2008 von Neapel nach Palermo reisen. Soll eine schöne Gegend sein?! Wer kann mir was empfehlen, was wir unbedingt anschauen sollten und wo wir unbedingt langfahren müssten? Wie sieht es mit spontan zu suchenden Übernachtungen dort unten aus und was kosten diese im Schnitt? Ist es besser die Übernachtungen von Deutschland aus zu buchen?

    Steffen

    Hallo Steffen,

    Beginne auch gerade, Sizilien zu planen. Unser Zeitplan ist so Mitte April bis Mitte Mai 2008. Ob wir mit der Fähre von Livorno nach Palermo fahren oder die ca. 500 km von Neapel der Küste entlang bis Reggio / Messina fahren steht noch nicht fest.
    Ich war schon vor einigen Jahren in Kalabrien, und hatte keine Probleme mit Hotels, wenn auch viele Hotel (Saisonbedingt) geschlossen sind, so haben wir durch fragen immer ein Hotel gefunden, das uns für eine Nacht genommen hat.
    Da ich noch nie auf Sizilien war, werden wir nachdem unsere Tour feststeht schauen wo es sicht lohnt (lt. Fahrtstecke) zu übernachten. Dort werden wir einige Hotels aussuchen, per mail anfragen, ob für den Zeitraum geöffnet ist und Biker für eine oder mehrere Nächte genommen werden, aber wir werden nicht fest buchen, so sind wir frei und können immer noch (trotz Such vor Ort) auf so eine Hotel zurück greifen.
    Für die Planung der Muß-Sehenswürdigkeiten und der Sprache ist meine Sozia zuständig, die schon auf Sizilien war.

    Als Rückreise habe ich in der Planung : Über Sardinien - Fähre n. Livorno /oder über Sardinien - Korsika - Fähre Livorno/Genua ).

    Gruß

    Balu

  4. Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    297

    Standard

    #4
    Sizilien ist herrlich, wir sind bei unserer Sizilientour für 4 Tage in Taormina gewesen. Und das, obwohl wir die Touristenorte meiden. Und Taormina ist ein solcher per exellence. Aber es waren nur 10-15 °C und oft stürmisch und regnerisch, da haben wir uns mit einem netten (beheizbaren) Bungalow mit Blick auf die Isola Bella beholfen.
    In dieser Ferienanlage waren wir im April fast die einzigen. Nur schwer zu finden ist sie, da man Taormina erst hoch und dann in verschlungenen Pfaden wieder 100 hm runter muß. Die Adresse findest Du auf unserer Website unter Motorradtouren -->Sizilien --> Reiseinfos --> Essen und Schlafen.

    Wir wollten eigentlich weiter oben Rtg. Ätna übernachten, aber dort oben war es noch so zapfig Anfang April, daß wir gerne in die Touristengebiete weiter unten am Meer gefahren sind und in dieser wirklich schönen, versteckten Anlage gelandet sind.

    Bei unserer Tour um den Ätna hatten wir ca. 18-20°C beim Losfahren in Taormina und am höchsten Punkt 3°C mit ganz leichtem Schneefall ;-))

    Taormina selbst ist schon arg touristisch. Aber es gibt nette Seitengassen und im Umkreis herrliche Bergsträßlein zum Herumstromern ... (Aber ganz ehrlich würde ich Taormina sonst nicht unbedingt besuchen wollen, nur die Lage über 200-300 hm ist absolut gigantisch! Von daher sollte man das schon mal gesehen haben, aber sonst ...)

    Wo es uns auch sehr gut gefallen hat, war die Provinz Ragusa. Wir sind keine Barockfans - wer es allerdings ist, ist dort hervorragend aufgehoben. Denn ein Erdbeben zerstörte 1693 in Südostsizilien 25 Dörfer und 10 Städte, die dann, teileweise ein paar Km entfernt neu aufgebaut wurden.
    Landschaftlich ist die Region wegen seiner Schluchten im Karst sehenswert.
    Schlucht Ispica (Cava d' Ispica), die kann man von oben bestaunen, man kann aber auch hinuntersteigen und von den Enden her hineinlaufen. Außerdem trappen sich die Touris hier nicht so sehr auf die Füße...

    Das Auffällige an diesen Städten sind ihre schachbrettartigen Straßenzüge.
    Eine Stadt hat deswegen von uns den Namen "Stadt der Stopschilder" bekommen (mir fällt der Name nicht ein, ist aber der südlichste Fischereihafen, wenn ich mich nicht irre), denn wenn man dort in die "verkehrte" Richtung fuhr, durfte man aller 30 Meter, nach jedem Häuserblock, an einem Stopschild halten.

    Was soll ich noch sagen... Sonst steht ja auch noch einiges auf unserer Homepage. Achja, wollt ihr auch an die Südküste? Da hätte ich eine Empfehlung für ein App. bei Sciacca: von einer Deutschen. Das netteste App. weit und breit mit dem nettesten Service weit und breit. Dort gibt es auch nette Strecken in die Berge.

    Wie gesagt, schau mal auf unsere Homepage und ansonsten bei Fragen: kurzes Mail genügt.

    Herzliche Grüße
    Elke

  5. EGO Gast

    Lächeln Sizilien

    #5
    Hallo Steffen,
    ich war März/April 2006 auf Sizilien und habe für Palermo das Hotel Moderno, Via Roma 276 (091588260) vorab gebucht; mit 30 €/p.P. und zentraler Lage m.E. günstig. Danach habe ich mir vom Verband Agriturismo
    in Palermo den Übernachtungskatalog Agriturist Sizilien geholt und meine weiteren Quartiere danach ausgewählt. Dabei habe ich meine Gastgeber immer gebeten, mich beim nächsten Ziel zu avisieren (mein Italienisch reichte nicht auf Sizilien). Bei dieser Übernachtungsart lernt man sehr gut die Leute und Geflogenheiten kennen. Sehenswert ist die Kathedrale in Palermo; aber auch Selinunt und Agrigento sowie Syrakus sollte man besucht haben. Ich hatte im März/April noch Schneeschauer und ein Besuch des Ätner war wegen Schnee nicht möglich; es gibt dort sogar einen Schneelift und die Sizilianer liefen um diese Jahreszeit noch Ski.
    Nimm Dir viel Zeit und genieße die schönen Ecken von Sizilien.
    Gruß Edgar


 

Ähnliche Themen

  1. Kalabrien
    Von huub im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 18:53
  2. Foto`s auf dem TOM TOM 2nd Rider anschauen
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 09:48
  3. Unterkunft Nähe Tropea / Kalabrien
    Von sk1 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 17:13
  4. Motorradtransport nach Kalabrien ?!?
    Von sk1 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 21:03
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 21:52