Ergebnis 1 bis 5 von 5

SLO/SRB/MNE/BiH/HR ab Mitte September

Erstellt von hgb57, 27.04.2011, 00:50 Uhr · 4 Antworten · 876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard SLO/SRB/MNE/BiH/HR ab Mitte September

    #1
    Möchte evtl. eine Tour durch Slowenien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina und Kroatien machen. Mein Problem: Ich kann frühestens am 18. September bei uns los. Die Tour wird so 3-4 Wochen dauern.

    Wie sieht es temperaturmässig um diese Jahreszeit in den genannten Ländern aus?

    Ist es ein Problem alleine in diesen Ländern unterwegs zu sein?

    Vielleicht hat der ein oder andere eine Antwort auf meine Fragen. Vorab schon mal vielen Dank für die Infos.

  2. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #2
    Moin Hans,

    für Monte brauchst Du meines Wissens nen Reisepass.
    ...und auf der Rückfahrt könnten schon die einen oder anderen Pässe in den Dolos mit der weißen Pest bedeckt sein
    Sonnst kein Problem.
    Wir sind ein paar Monate voher unten (ausser Monte)
    siehe unsere priv. HP

  3. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #3
    Moin Andreas,

    danke für die Infos.

    Lt. HP des Auswärtigen Amts kann ich in Montenegro für kurzfristige touristische Aufenthalte bbzw. für die Durchreise mit dem Personalausweis einreisen.

    Euch wünsch ich viel Spass bei eurer Tour. Bei mir geht es leider nicht früher.

  4. Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    #4
    Also ich bin letztes Jahr Anfang Juni Deutschland, Österreich,Slowenien,Kroatien, Monte Negro, Bosnien, Kroatien, Ungarn, Österreich, Deutschland gefahren. Alles toll und kein Reisepass benötigt. Probleme gabs genau keine.

    Wetter müsste dann eigentlich zum Moppetieren gut sein, ich fands nämlich schon ein Ticken zu warm. Ausser als ich den Heimweg von Ungarn aus angetreten habe, da bin ich 12 Stunden bis @ Home durch strömenden Regen gefahren. Aber das kann zu jeder Jahreszeit passieren

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    39

    Standard

    #5
    Ich bin letztes Jahr mit meinem Bruder im August über Slovenien, Kroatien, Bosnien, Montenegro nach Albanien gefahren. Ist Landschaftlich eine sehr schöne Tour. Schlecht Erfahrungen haben wir eigenlich keine gemacht, die Einheimischen sind sehr freundlich und auch immer hilfsbereit wenn man Probleme hat. Wir haben uns hauptsächlich auf Nebenstraßen bewegt (ab Kroatien gibt es viele reizvolle Schotterpassagen und Pässe).
    Ich hätte auch kein Problem wegen der Sicherheit dort allein unterwegs zu sein. Nachtfahrten sollte man aber vermeiden, da der Straßenzustand teiweise zu wünschen übrig lässt, und Hindernisse oft gar nicht oder nur sehr spärlich abgesichert sind. An den Grenzen hatten wir gar keine Probleme. Einen Reisepass würde ich aber schon mitnehmen. Kostet nicht die Welt und man ist einfach flexibler.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 21:39
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 11:07
  3. Lenkerdurchmesser Mitte ?
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 23:38
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 13:02
  5. TT -Mitte- GESCHLOSSEN
    Von Germed im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 11:52