Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 112

Slowenien Tipps gesucht für Juni 2014

Erstellt von C-Treiber, 05.01.2014, 02:00 Uhr · 111 Antworten · 12.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #21
    Tolle Tips, wir fahren Anfang Juli für 2 Wochen nach Kärnten und werden einige
    Vorschläge beherzigen.

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von el gu Beitrag anzeigen
    Dann solltest Du das wunderschöne Soča-Tal (Sočaist der slowenische Name für die Isonzo), das Tal der 12 Isonzoschlachten und die während des 1. Weltkriegs angelegten (z.B. über den Vrsic oder Nassfeldpass) oder heftig umkämpften (z.B. Plöckenpass) Passstraßen sowie den Soldatenfriedhof in Tröpolach bei der Zufahrtsstraße zum Nassfeldpass weiträumig meiden. Im 100. Jahr seit Beginn des 1. Weltkriegs wird es heuer nur so wimmeln von Erinnerungen!

    Aber: Du verpasst was. Die strategisch angelegten Straßen und Forts bieten wunderschöne Aussichten!
    Naja, in Tröpolach werden wir wohnen und den Nassfeld wohl mehr als 1 Mal fahren. Mal gucken ob der Plöcken diesmal wieder mit reinpasst.
    So lange die uns nicht zwingen an irgendwelchen Veranstaltungen teilzunehmen oder irgendetwas zu besichtigen, so lange ist alles gut. Mögen die Leute ihre Erinnerungen wachhalten, die dort Familienmitglieder verloren haben oder deren Familienmitglieder dort gekämpft haben.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von MiraculixSertao Beitrag anzeigen
    Hallo C Treiber !


    Die Standard Routen hast Du von o.a. Foristi.

    Eine manchen unbekannte Runde im Friaul / Julisch Venetien mit herrlichen Kurvenstrecken, oft einspurig.

    Wenn Du das Naßfeld nach IT fährst, bieg gleich in Pontebba wieder nach rechts ( beim Bahndurchlaß, etwas unübersichtlich zu finden ) auf die SP 112 nach Moggio Udinese, schöne landschaftlich reizvolle Kurvenstrecke. In Moggio entweder links ( Strecken oben beschrieben ) nach SLO, oder aber ein kurzes Stück Bundesstraße nach Tolmezzo ( Cafe am Stadtplatz ist schön ) und von T. nach Süden auf der SP1 ( = Mot. Rennstrecke ) und SP 55 nach Clauzetto ( bei Schönwetter zur Kirchenplattform, toller Ausblick von Istrien bis nahe Venedig ) , hat den Beinamen " il balcone del Friuli " . Von Clautetto die SP 57 nacvh Westen bis Tramonti di Sotto, die SR 552 nach Ampezzo und weiter auf der SP 73 nach Sauris, am Paß auf die SP 619 östlich abbiegen nach Comelians und weiter die SR 465 nach Paluzza, links auf die SP 24 über den Plöckenpaß nach Kärnten und auf der 111 heim ins Q, wenn noch Zeit ist die 110 nach Oberdrauburg, rechts auf die 100 und in Greifenburg rechts auf die 87er mit Cafe am Weißensee....
    Meinst Du in etwa die Tour. ?
    Haben wir in 2012 als kleine Erholungsrunde etwas abgekürzt am Tag nach unserer Ankunft gefahren. Werden wir sicher um Deine Tipps erweitern.

    Zitat Zitat von MiraculixSertao Beitrag anzeigen
    Triglav Runde:

    Nimm eine der vielen Möglichkeiten nach Bovec zu kommen, dann das Soca Tal bis Tolmin, linkls nach Most na Soci, links auf die 403 bis Petrovo Brdo, links auf die 909 nach Bohinska Bistrica und die 209 zum absolut sehenswerten Wocheinersee. 633 bis Jereka, links auf 905 bis Krnica ( Abstecher auf der 205 zum Bleder See lohnt sich, fahrt auf die Burg hinauf, toller Blick über den malerischen See ), links 907 bis Mojstrana, links 201 Kranjska Gora und auf einem der vielen möglichen Wege zurück ins Quartier.
    ( Straßen vielfach einspurig und holprig, aber traumhafte Bergwelt bei Schönwetter ) .

    Viel Spaß bei der Tour !

    LG MiraculixSertao
    Danke, holperige Straßen ist völlig okay, dafür haben wir die GS unter anderem gekauft.

  4. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    766

    Standard

    #24
    Hallo C Treiber !

    Zu Runde Friaul / Julisch Venetien: deckt sich in einigen Teilen mit dem, was Ihr in 2012 gefahren seid, die Strecken südlich und westlich Tolmezzo sind sowohl fahrerisch, als auch landschaftlich schön, und ein paar Euch schon bekannte Teilstrecken sind ja variierbar.


    Noch ein kleiner Hinweis zum Vrsic ( wenn Ihr ihn nicht ohnehin kennt ), die Nordrampe ist bei Regen / nasser Straße aufgrund Kopfsteinpflasterkehren mit besonderer Vorsicht zu fahren, da hats schon viele "aufgelegt"...

    Sehr schön zu fahren, aber wahrscheinlich von Eurem Quartier zu weit weg, sind der Seebergsattel ( und daneben der Paulitschsattel ) zwischen SLO und Kärnten, sowie die Soboth ( zwischen Lavamünd/ Kärnten und Eibiswald/ Steiermark und zurück über den Radlpaß nach SLO...

    Loiblpaß Kärnten / SLO ( nicht Tunnel, alte Paßstraße ) ist auch fahrenswert ...

    LG MiraculixSertao

  5. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #25
    Den Wochsteiner See muss man unbedingt anfahren, der ist einfach gigantisch.

    Der Archie von MTR Tour hat hier eine super Tour am Start.

    Bohinjer See - See - Slovenia - Official Travel Guide -
    Ich hab da die Tour mitgestaltet, ein paar impressionen hier...letztes drittel vom clip ab dem Mangart.
    Dem SocaTal entlang durch Obstgärten zum Bohinje See, vorsicht Fotographen die Tour ist bei gutem Wetter der Wahnsinn.



    Tom

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von MiraculixSertao Beitrag anzeigen
    Hallo C Treiber !

    Zu Runde Friaul / Julisch Venetien: deckt sich in einigen Teilen mit dem, was Ihr in 2012 gefahren seid, die Strecken südlich und westlich Tolmezzo sind sowohl fahrerisch, als auch landschaftlich schön, und ein paar Euch schon bekannte Teilstrecken sind ja variierbar.


    Noch ein kleiner Hinweis zum Vrsic ( wenn Ihr ihn nicht ohnehin kennt ), die Nordrampe ist bei Regen / nasser Straße aufgrund Kopfsteinpflasterkehren mit besonderer Vorsicht zu fahren, da hats schon viele "aufgelegt"...

    Sehr schön zu fahren, aber wahrscheinlich von Eurem Quartier zu weit weg, sind der Seebergsattel ( und daneben der Paulitschsattel ) zwischen SLO und Kärnten, sowie die Soboth ( zwischen Lavamünd/ Kärnten und Eibiswald/ Steiermark und zurück über den Radlpaß nach SLO...

    Loiblpaß Kärnten / SLO ( nicht Tunnel, alte Paßstraße ) ist auch fahrenswert ...

    LG MiraculixSertao
    Hi MiraculixSertao,

    nein, wir kennen nichts in Slowenien, wir waren mit C und CS unterwegs und nicht wirklich bereit für, sagen wir mal, für Straßenmotorräder, grenzwertige Straßen.

    Oh, wenn Du hier leben würdest und öfter in Brandenburg (ehemalige DDR) unterwegs wärest, würdest Du alle Arten von Kopfsteinpflaster kennen.

    Vom netten Kleinsteinpflaster auf Chaussee-Straßen bis zum Katzenkopfpflaster in den Ortschaften. Mit allen Varianten dazwischen, gerne auch mit Belagswechsel, besonders gerne in Kurven, mal nen Stückchen Teer eingeflickt, mal nen paar Betonplatten. Mit Spurrinnen und Schlaglöchern, Absenkungen und Aufwölbungen durch Baumwurzeln. Ab und zu auch ohne jeden Belag.

    Danke für den Hinweis, wir hoffen, wir haben genauso geniales Wetter wie in 2012.

  7. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    766

    Standard

    #27
    Hallo C Treiber !

    Eure schönen alten Nostalgie Kopfsteinpflasterstraßen, teilweise noch aus Adis Zeiten und mit 1/2 m Überhöhung in der Mitte sind mir von diversen Skandinavien - Anfahrten bekannt, da schau ich mir immer ein anderes Stück der "neuen Bundesländer " an, Nebenstraßen und Wegerln, nix Autobahn.

    Da gibts viel Schönes zu sehen, auch wenn die Gebirge und Kehrenstrecken woanders zu finden sind.

    LG MiraculixSertao

    Anhang 116221

  8. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #28
    Hallo, die Anhänge gehen bei mir nicht auf????????

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #29
    Die Anhänge lassen sich auch bei mir nicht öffnen.
    Viele Grüße
    Georg

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #30
    Ich kann die Anhänge auch nicht öffnen.


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mongolei Juni/Juli 2014
    Von Wühlmaus im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 15:44
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 18:27
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 14:08
  4. Patras - Brindisi Juni 2014 Fähren.....
    Von Topas im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 20:06
  5. 06/2014 Slowenien oder Slowakei- Ungarn
    Von ralle59 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 19:28