Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Sommer-Reise nach Verdun

Erstellt von Michal15, 01.01.2014, 22:09 Uhr · 15 Antworten · 1.175 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard Sommer-Reise nach Verdun

    #1
    Hallo,
    ich wollte deisen Sommer mit meiner Liebsten und meiner Freundin nach Verdun fahren.
    Hauptsächlich weil mich das Fort Vaux schon von klein auf interessiert hat. Nun will meine Freundin nicht nur das Fort sehen, kennt jemand eine Sehenswürdigkeit in der Nähe von Verdun.
    Bin für alle Tipps dankbar.

    mfg Michal

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #2
    Zum einen natürlich die Gedenkstätte.....der amerikanische Friedhof.....der deutsche Friedhof....den Graben der Bajonette....die Stadt Verdun selber.

    Da gibt es schon zahlreiche Dinge zu sehen...mach dir da mal keine Sorgen....du wirst den Tag schon rum bringen


    Da hast aber ne ordentliche Anfahrt aus Pegnitz....nicht übel! Wollt ihr nur einen Tag dort bleiben?

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #3
    Für Deine Liebste kann ich nur dies empfehlen

    Dragées Braquier, dragées pour mariage, baptême et communion

  4. Movimento Gast

    Standard

    #4
    Verdun ist für Militär-Historiker schon ein Muss. Rund um das Fort Vaux gibt es noch weiteres zu sehen im Bezug zum 1. Weltkrieg. Zudem empfehle ich eine Führung, haben wir auch gemacht damals und so noch einige unerwartete Infos zusätzlich erhalten.

    Und sonst ist der Lac de Madine (mit dem Aussichtspunkt Butte de Montsec) nicht weit, das Vergnügungseck Amneville mit Zoo, Park und Motorradmuseum. Schön zu besichtigen ist Nancy - etwas weiter weg zwar, aber die Reise wert. Das renovierte Schloss von Malbrouck steht zudem bei mir noch auf der Liste.

    In Amnéville gab es damals ein Paki- der Afghani-Restaurant. Weiss es nicht mehr so genau. Aber es war eines der besten Restaurants dieser Kategorie (Curry und Co), welches ich je besuchen konnte.

    Das alles an einem Tag zu besichtigen, liegt aber nicht drin.

  5. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #5
    Hi,
    danke für die Tipps, das mit den Süßigkeiten ist super!
    Wir wollten so 2-3 Tage da bleiben, da schafft man schon einiges
    Mal eine Frage ich hab wenig erfahrung mit so langen Reisen, es sind ca 580km wie lange wird die Fahrt dauern (keine Autobahn).

  6. Movimento Gast

    Standard

    #6
    Dauer; mit einem geschätzten Schnitt von 50 - 60 km/h so um die 10 bis 11 Std. Wenn ihr Autobahn fahrt, was für die Anreise doch Sinn macht, geht das runter auf 8-9 Std.

    Das Motorrad schafft die 580 KM mit nur einer Tankfüllung, ob deine Freundin und Du das schaffen? Mit einer Gegenfrage weiter beantwortet; seid ihr beide dann im Urlaub oder auf der Flucht? Wir fahren so um die 300 bis 400 KM pro Tag und mehr nur, wenn wir noch am gleichen Tag zuhause sein wollen. Es gab auch Etappen, da haben wir knapp 250 KM geschafft (Gebirge).

  7. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #7
    Auf der Fluch nicht
    Muss mir das mit Autobahn noch überlegen, bin da nicht so der Fan von.

  8. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Michal15 Beitrag anzeigen
    Auf der Fluch nicht
    Muss mir das mit Autobahn noch überlegen, bin da nicht so der Fan von.
    Dann fahr auf 2 Etappen.

    Bedenke im Übrigen:
    Heuer jährt sich der Beginn des 2. Weltkriegs zum 100. Mal! Da sind dann entsprechend viel Gedenkveranstaltungen!

    Liebe Grüße
    Gunnar

  9. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #9
    Wenn dann fahren wir in einem Rutsch.
    Das weiß ich aber wir fahren erst im Sommer da wirds wohl net so voll sein. Aber danke für den Tipp.
    Ich werd Probehalber zu meinem Opa fahren 250 km wies sich anfühlt.

    mfg Michal

  10. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Michal15 Beitrag anzeigen
    Wenn dann fahren wir in einem Rutsch.
    Das weiß ich aber wir fahren erst im Sommer da wirds wohl net so voll sein. Aber danke für den Tipp.
    Ich werd Probehalber zu meinem Opa fahren 250 km wies sich anfühlt.

    mfg Michal
    Hoffentlich hat Deine Sozia genauso viel Sitzfleisch wie Du. Sonst gibt's Stress! ;-)

    Liebe Grüße
    Gunnar


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 12:43
  2. Im Sommer nach Mallorca
    Von WW-KU im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 17:54
  3. Unser Tagestrip zu den Schlachtfeldern nach Verdun
    Von V-Twin-Maniac im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 21:57
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 17:19
  5. Reise nach Schweden
    Von Kommander im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 16:01