Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 80

Stilfserjoch

Erstellt von gipsilo, 31.12.2010, 10:26 Uhr · 79 Antworten · 7.620 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #31
    Ich habe größten Respekt vor der Leistung mit dem Fahrrad das Stilfser hochzufahren. Mit geht aber, genau wie vielen Anderen, die Hutschnur hoch, wenn ich so einen Deppen mitten auf der Straße vor mir habe und eben nicht überholen kann, weil er meint sie (die Straße) gehöre ihm alleine!

    Und wenn dann zwei nebeneinander fahren müssen, da hörts bei mir aber sofort auf!

    A***geigen, leider viel zu viele! Ganz, ganz wenige vernünftige Leute dabei. Leider...

  2. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #32
    Ich bin ja auch nicht immer mit den Praktiken der Radler einverstanden, aber ich würde mal behaupten, dass es was die Deppen angeht im Vergleich zu den Motorradfahrern sich in nichts nimmt, da geht es 1:1 aus.
    Das will man bloß nicht so sehen, weil ja sowie so jeder Recht hat.

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #33
    Da hast Du sicher teilweise Recht. Ich für mich versuche immer so wenig
    wie möglich andere Verkehrsteilnehmer zu nerven oder zu ärgern. Meistens
    komme ich sowieso mit Geschwindigkeitsüberschuss an und bis die guggen
    bin ich wieder weg.

  4. Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    341

    Standard

    #34
    gutes neues !

    hier mal meine meinung zu den radlern

    es ist schon mal eine frechheit das man für solche das stilfser joch einen tag im jahr sperrt .. macht man ja für andere auch nicht ..

    aber an dem tag können die sich ja untereinander mal so richtig austoben .. und da sollen die sich bitteschön auch alle da treffen ..

    ansonsten gilt: das sind sportgeräte die keine zulassung für die straße haben (es ist ja bekannt was da alles fehlt .. licht ... bla bla .. usw.)
    und dann haben die noch die frechheit nebeneinander zu fahren .. kehren zu blockieren

    warum muss das sein .. um sich unterwegs anzubrüllen (anfeuern),
    keine ahung was in so einem kopf vorgeht ???

    an bestehende regeln im straßenverkehr halten sich die allermeisten von den radlern nicht .. oder wo fahren die denn wenn z.b. radweg vorhanden ?
    gelten rote ampeln .. wenn man da aus dem klickpedal raus muß ?

    das hat jetzt nix mit bewunderung für die sportliche leistung zu tun .. wir haben auch schon radler erlebt die sich an das rechtfahrgebot halten .. hintereinader den berg hochfahren .. leut das ist eine leistung die anzuerkennend ist ..

    es gibt ja auch bei den (moto)bikern ein paar wenige total gaskranke .. die durch extremes überholen z.t. ohne viel sicht die berge hochpreschen,
    ja die halten sich auch nicht an die regeln .. oder ?


    also bitte von beiden seiten bisle mehr respekt .. leutz haltet auch alle an die regeln .. das macht das ganze sicherer und ergibt dann auch weniger gemotze gegen die anderen

  5. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #35
    Als bekennender Fahradfahrerhasser kann ich nur sagen das meistens die auffallen die sich nicht an Regeln halten! Wer mit seinem Drahtesel am rechten Fahbahnrand fährt, hält einen Motorradfahrer nicht auf, und das ist ja meist unser Problem. Das das in den Spitzkehren am Stilfser Joch nicht geht ist schon klar und das die Radler das selbe Recht haben wie andere dort zu fahren ist auch klar. Ekelig wirds immer erst wenn die Typen rudelweise auftauchen und als Wanderhinderniss durch die Gegend zockeln. Aber da die GS ja mit schön gefärbten Wadengrillern ausgestattet ist und die 400Kilo meiner Karre mit den ca.70 der Radler leichte Stabilitätsvorteile bringt, fahre ich sehr gerne mitten in die Radlergruppen rein. Meistens machen die auch bereitwillig Platz und schließen mich immer sofort in ihr Herz!

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #36
    Du bist ja ein richtiger Menschenfreund ! Ich bin so eklig, mich schließt niemand und schon garnicht in sein Herz. höchstens wech..........

  7. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    .....kann ich nur sagen, dass meistens die auffallen die sich nicht an Regeln halten! .....
    Das ist aber überall so!!!!!
    Ich glaub, das sind die sogenannten "schwarzen Schafe"!!!

  8. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard Ruhig Blut

    #38
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    Ich bin ja auch nicht immer mit den Praktiken der Radler einverstanden, aber ich würde mal behaupten, dass es was die Deppen angeht im Vergleich zu den Motorradfahrern sich in nichts nimmt, da geht es 1:1 aus.
    Das will man bloß nicht so sehen, weil ja sowie so jeder Recht hat.
    Da schließe ich mich an. Ich habe mir angewöhnt mich nicht mehr provozieren zu lassen.Weder durch verbeidüsenden Motorradkolegen noch durch Rad oder Autofahrer. Ich fahre mein Stiel und bringe immer Zeit mit wenn ich fahre. Auch im Auto und mit dem Fahrrad.

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #39
    War ja klar das hier im Forum alle korrekt und brav sind...........Klar !

  10. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #40
    Ich bin ein Verfechter von leben und leben lassen.

    Ich mach mein Ding.Sicher nicht immer Regelkonform,ahnlich wie einige Radler.


    Wenn mir aber einer von den Radlern ans Bein pinkelt dann AUGE UM AUGE,ZAHN UM ZAHN.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab 2013 Maut am Stilfserjoch
    Von Spark im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 11:15
  2. Stilfserjoch ende MAI offen?
    Von Chris86 im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 20:36
  3. Stilfserjoch
    Von gipsilo im Forum Reise
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 22:12