Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Streckensperrung Südfronkraisch

Erstellt von gs-cowboy, 19.06.2011, 11:33 Uhr · 20 Antworten · 2.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard Streckensperrung Südfronkraisch

    #1
    Hi @ all,

    Kann mir jemand eine info geben ob folgende Strecken mittlerweile wieder offen sind?
    -Im Vercors 531 zwischen Pont en Royens und Villard (Grenoble),hinter dem Abzweig zur 103!
    -In der Provence 2566 Col de Turini zwischen Paßhöhe und Sospel

    Anfang Sept. 2009 war ich das letzte mal dort und leider kein durchkommen


    Danke für Infos......

    Gruß

    Mark

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #2
    Col de Turini - Sospel ist frei. Da gibts keine Hindernisse. Die andere
    Strecke kenne ich leider noch nicht. Aber hier gibts sicherlich jemand der
    da schonmal war.

  3. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #3
    Dank dir schon mal.......! Sollten uns mal treffen zum Gummivernichten

    Gruß

    Mark

  4. Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    986

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gs-cowboy Beitrag anzeigen
    -Im Vercors 531 zwischen Pont en Royens und Villard (Grenoble),hinter dem Abzweig zur 103!

    Anfang Sept. 2009 war ich das letzte mal dort und leider kein durchkommen
    Die 531 wie auch einige andere Strecken im Vercors sind temporär, besonders im Frühjahr immer wieder mal gesperrt...
    Im Juni 2010 war die 531 befahrbar... Infos zur Befahrbarkeit bekommst Du im Hotel Marronier in Rencurel falls Du dort übernachten möchtest.

    Gruß
    Heinrich

  5. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #5
    Danke für die info Heinrich......

  6. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gs-cowboy Beitrag anzeigen
    [...]
    -In der Provence 2566 Col de Turini zwischen Paßhöhe und Sospel

    Anfang Sept. 2009 war ich das letzte mal dort und leider kein durchkommen[...]
    Hi Mark,

    im August 2009 sah es dort so aus wie in den angefügten Bildern. Um zu verhindern, daß sich die Radmuttern oder die Ziehwelle lockern, bin ich dann nicht weitergefahren sondern aussenrum via D21, D54 und D2204 nach Sospel ausgewischen um dort die örtliche Eisdiele anzusteuern.

    Aber gut zu hören, daß nun wieder alles frei ist -> wenn alles gut geht, bin ich jetzt die Woche für 4 Tage dort unten unterwegs.

    Gruß
    Stefan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken turini-sospel-2009-1-800-.jpg   turini-sospel-2009-2-800-.jpg  

  7. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #7
    Hi Stefan,

    Habe ja selber davor gestanden 4 wochen später! Allerdings hätte ich oben aufm Paß schon mißtrauich werden sollen,denn durch den Straßenasphalt wuchs schon das Unkraut durch,sprich......schon lange nichts mehr "drübergerollt"!

    Wünsche dir viel spaß wenn du "runterfährst".....

    Gruß

    Mark

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #8
    Hmm.......jetzt krieg ich Zweifel.......ihr macht mich unsicher.

    Sollte ich die Abfahrt verwechselt haben? Mit der D 2566 die von der
    Passhöhe runter nach L`Escarene führt ?

    Falls ja nehm ich meine Aussage hier zurück. Ich glaubte von den Seealpen-
    Fahrern erfahren zu haben das der Col de Turini befahrbar sei.
    Aber der hat ja zwei Abfahrten........Hmm.........

  9. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #9
    Siehste,da hammers wieder mit der Genauigkeit aber schnell biste allemal *scherz* nicht ernst nehmen!

  10. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gs-cowboy Beitrag anzeigen
    Hi Stefan,
    [...]
    Wünsche dir viel spaß wenn du "runterfährst".....

    Gruß

    Mark
    Hallo Mark,

    ich danke Dir. Momentan scheitert das Ganze an einer passenden Unterkunft dort unten. Es bleibt fast nur auf die italienische Seite auszuweichen, da ich nicht so der Fan der französischen Küche bin.

    Gruß
    Stefan


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. am Kyffhäuser droht Streckensperrung
    Von BlackPearls im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 20:58
  2. Streckensperrung Kesselberg - Kochel am See
    Von Karlson im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:56
  3. Brauche Info bezüglich Streckensperrung
    Von TomTom-Biker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 14:35
  4. Info zu Streckensperrung in den Westalpen?
    Von Manfred01 im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 23:24
  5. SUPER!!!!!! Streckensperrung im Taunus
    Von Torsten77 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 08:12