Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Suche Tips für Berlin-Tour

Erstellt von Kamener, 25.07.2011, 13:43 Uhr · 23 Antworten · 1.802 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    599

    Standard Suche Tips für Berlin-Tour

    #1
    Hallo zusammen
    Ich will mit meiner Frau Ende August (23.-26.8.) eine Tour nach Berlin machen. Wir wollen mit den Moppeds gemütlich 3 Tage in Berlin verweilen und dann, wenn das Wetter mitspielt noch ein paar Tage durch die Mecklenburger Seenplatte bummeln.

    Hat ein hier anwesender Berliner vielleicht ein paar Insider-Tips, wo man als Touri unbedingt hin sollte?

    Gefragt sind Adressen für Tagsüber (Kult(o)ur) und abends (Spaß). Vielleicht auch noch ein kultiger Mopped-Treff oder eine gemeinsame Tour in und um Berlin. Wir haben Urlaub und sind für fast jeden Spass zu haben.

    Gruß aus dem Kohlenpott
    Chris

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Hier auf jeden Fall mal 2 Stunden investieren. Für Benzinjunkies lohnt das hier Und die Nofretete gehört eigentlich auch dazu.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #3
    Motorradtreffs findet ihr hier, wobei da verständlicherweise unter der Woche weniger los ist. Außerdem ist die AVUS derzeit eine große und lange Baustelle . Vorschläge und Ideen für Touren rund um Berlin sind hier und hier nochmal zu finden.

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #4
    Für Naturinteressierte lohnt sich auch das Gelände der Landesgartenschau Oranienburg http://gartenschau-oranienburg.de/##

    Oder die Gärten der Welt in Marzahn

    Hohenschönhausen kann ich ebenfalls nur empfehlen.

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Wie wär's denn mit einer Werksbesichtigung in Spandau?

    Für den Spass: http://www.leydicke.com/

    Gibts den treff am Grundewaldturm noch? Als ich noch regelmässig in B war, gabs noch die Mauer - und da war das da ein absoluter Kuttentreffpunkt. Letzte Woche waren es fast nur BMW's und ein paar Guzzigespanne.

    Flohmarkt am Nollendorfplatz?
    Nithackstrasse am Charlottenburger Schloss (benannt nach einem Urahn meines Vaters!!!)

    Technikmuseum

    Tourismus leicht gemacht: Die Busrundfahrten mit den alten Doppeldeckern (teilweise als Cabrio). Achtung: Die einen (ich glaube rot) haben nur Lautsprecherdurchsagen. Öde. Die grünen und andersfarbigen haben je nach Glück eine mehr oder weniger charaktervolle BVerliner Schnauze am Mikro. Macht aus einer Fahrt ein Erlebnis! SInd übrigens Hop-on, hop-off-Angebote, so dass du immer wieder aussteigen kannst. Abfahrt alle 15-20 Minuten ab dem grosen Brunnen am Ende vom Alexanderplatz und dann immer wieder unterwegs.

    Mein Lieblingskino neben dem bahnhof Zoo ist abgerissen (Zoopalast), der Zoo selbst ist nur für Knutfans toll. In Tierpflegerkreisen (Freundin ist eine davon) wird jeder bedauert, der da arbeiten muss. Lohnt also nicht wirklich. Das Aquarium hingegen schon. Die East-Side-Gallery ist zwar etwas kitschig, aber doch beeindruckend. So jedenfalls sagten es mkeine KLienten, die keinerlei berührung mit der deutsch-deutschen Geschichte zuvor hatten. Zu finden am Ostbahnhof (Mauerreste, von Künstlern aufgepeppt).

    Regierungsviertel. Hier wurde architektonisch der fehlende Esprit deutscher Politik(er) perfekt umgesetzt!

    Brandenburger Tor, Stern (Siegessäule) und umliegende Prachtbauten Unter den Linden sind an sich klar, oder?

    Wie heisst doch gleich die Hauptstrasse im französischen Viertel? Sah auch sehr fein aus. Da dann im Ritter-Sport-Shop die eigene Schoggi herstellen lassen!

    Der Alex natürlich! Den ollen Turm hab ich mir verkniffen. Soll ca. 11 Euro kosten. Pff...

    Wenn dich der Spreewald reizt: google mal nach Bordmanns Scheune. Die vermietet selbst oder vermittelt sensationele Appartements in Burg. Gruss von Holger und der Gruppe aus der Schweiz ausrichten! Kahnfahrt nicht vergessen. Hoher Romantikfaktor...

    Merkt man, dass ich Berlin liebe?

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Merkt man, dass ich Berlin liebe?
    Ja, ich frage mich aber, warum?
    Na gut, ich mag ja andere Städte, in denen ich nicht lebe, auch

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, ich frage mich aber, warum?
    Na gut, ich mag ja andere Städte, in denen ich nicht lebe, auch

    Grüße
    Steffen
    Ich hab quasi einen teil meiner Jugend dort verbracht. Sämtliche Ferien und noch ein paar lange Wochenenden bei Onkel und Tante in Friedenau bzw. Zehlendorf und finde diesen anachronistischen Moloch immer noch phantastisch, wie ich jüngst merken musste...

  8. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #8
    @ Holger: Du bist der bessere Berliner

    Fehlt noch die Gegend um den Kollwitzplatz, Szeneviertel mit netten Kneipen und Lokalen, kippt aber gerade in Richtung Yuppiviertel, also beeilen.

    Scheunenviertel in Mitte, schön zum schlendern und Frühstücken

    Quatsch Commedy Club im Friedrichsstadtpalast, um 20 und 23 Uhr ´ne Vorstellung

    Museumsinsel mit Bummel über Friedrichsstrasse, ein muss!
    (Kreditkarten im Zimmer vergessen)

    Die Wühlmäuse am Theo, Satire und Kabaret vom feinsten.

    Blue Man Group am Potsdamer Platz, anschliessend Tapas oder Sushi-Bar !

    Viel Spass im Moloch City

    Zitat:
    Nirgendwo knallt der Regen niederschmetternder auf den erbarmungslosen Asphalt als in Moloch City. Die Stadt der grauen Herzen ...

  9. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    @ Holger: Du bist der bessere Berliner
    Yep.

    Das Problem vieler Berliner ist das sie in Ihrem Kiez bleiben und nur rauskommen wenn Besuch ansteht

    Als Infoquelle sind noch die Stadtmagazine zu empfehlen.
    Zitty & tip

    Zum Motorradtreff.
    Da gibt es eigendlich nur die Spinnerbrücke in Berlin.
    Der kleine Kultladen an der Glienicker Brücke (Potsdamer Seite) ist ja leider zu.
    Ansonsten die Seite aus Zörnies/Steffens Hinweis nutzen.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Einen hab ich noch: Wenn man schon in Berlin ist sollte man sich ein echtes Wiener Schnitzel im Austria nicht entgehen lassen


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 12:48
  2. Tips für Berlin ( Spandau) für Familie gesucht über Ostern
    Von Calenberger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 18:21
  3. kurze Tour Berlin - Polen ein Wochenende
    Von blntaucher im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 09:48
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 11:37
  5. Suche Tips für die Eifel
    Von Fischkopf im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 10:24