Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Südfrankreich - Tagesetappen

Erstellt von GS-Raven, 08.01.2013, 09:08 Uhr · 13 Antworten · 1.181 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    #11
    Autoreisezug ist nicht wirklich ne Option. Alessandria nimmt er das Datum nicht. Außerdem scheint mir das ne sündteure Lösung, aber zumindest ausgeruht.

    Die Reise beginnt in Düsseldorf. Als Alternative zum Hänger könnte sich noch noch ein großer Crafter anbieten, dann allerdings mit Wohnmobilmaut in Frankreich.

    Es liegt wohl in der Natur der Sache, dass 1200 km Anreise weder preisgünstig nocht entspannend sind. Beschwer ich mich aber nicht. ist halt so. Auf jeden Fall habt ihr mit mit den Tagesetappen schon sehr weitergeholfen. Ist halt immer gut, wenn man Leute fragt, die schon mal da ware, statt alles nur rumzutheorisieren.

    Danke dafür

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GS-Raven Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Einschätzungen. Die Routen, die ich bisher mal so geplant habe, waren alle so zwischen 300 und 350 km. Und - jaaaaa - ihr habt recht; wir wollen viel sehen, gemütlich reisen und so 2-3 Kaffee trinken. Also schmeiß ich meine bisherige Routenplanung mal in die Tonne, und splitte das mal auf. ;-)



    Hey Klaus,
    DAS liegt mir auch noch ein bisschen im Magen.
    Mal von den schlanken 1200 km Anfahrt abgesehen ...... mit Hänger biste mal locker 15-16 Std. unterwegs, plus Maut, die auch nicht unerheblich ist. Will man mautfrei durch Frankreich, legste nochmal mind. 4 Stunden drauf. Von "ausgeruht" ankommen kann dann keine Rede sein. Aber was jammer ich ........ ich Gegend wird wohl für vieles Entschädigen.
    Warst Du schon mal unten? Ich denke aus der Schweiz stellt die Anfahrt kein Problem dar, oder?
    Moin Raven
    Ja, dort unten kenne ich mich gut aus. In die Alpes Maritimes oder Provence fahre ich über Italien, Autobahn nur die Umfahrung Turin (keine Maut) und Cuneo, Col di Tenda / Tunnel je nach Zeit und Geschmack.
    War letzten Sommer 10 Wochen in der Gegend von Nizza.
    Wenn ich weiter in den Westen will, fahre ich über Genf, Valence und auf der Hauptstrasse das Rhonetal runter.
    Autobahnen vermeide ich soweit wie vernünftig machbar.
    Für Euch stellt sich natürlich die Frage , wo in D Ihr startet. Du brauchst in der CH 2 Vignetten (Dose und Hänger), hast sie aber das ganze Jahr, wenn's hilft.
    Die Maut ist für Hänger in F auch höher.
    Weiter würde ich überlegen, ob wirklich Dose und Hänger oder 1 / 2 Mopeds mit Gepäck für Hotels oder Camping.
    Wünsche auf alle Fälle für die Planung weiterhin viel Spass.

  3. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #13
    vor der Entscheidung stand ich auch schon,Zug oder Hänger.Beim 1.Mal bin ich über die Schweiz und Seealpen angereist und mit dem Autozug wieder zurück dauer 17 Tage war 1A Urlaub.Dieses Jahr wollte ich hin und zurück mit dem Autozug 2 Personen im Juni da standen da 1050€ und ich hab zum Autozug eine Anreise von 350Km.Das war mir dann doch zu fett.Ich hab noch 1 Motorradhänger stehen den werd ich jezt nutzen.Anreise 2Tage bis in Cevennen abstellen und mit dem Mopped weiter.

  4. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #14
    Hallo,

    ich war in 2010 mit 4 Mann in Südfrankreich.
    Wir sind mit dem Zug bis Alessandria und dann bis Cannes an der Küste.
    Über den Grande Canyon du Verdun und die Alpen per Bike nach Nordhessen zurück.
    Insgesamt 2500 km in 10 Tagen ab Alessandria. Das war echte Arbeit und wir mußten uns "ranhalten".
    Es gab Tage mit 300 km, was echte Arbeit bei den Temperaturen war und Tage mit 200 km, wo wir öfters Pausen gemacht haben.

    Ich denke im Mittel sollte man nicht mehr als 200 km ansetzen und evt auch einen Tag Ruhe, wenn man länger als 7 Tage unterwegs ist.
    Die Option mit dem Zuge würde ich wieder wählen, war echt gut.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 2 Wochen Südfrankreich -
    Von tremola im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 12:16
  2. Les Cevennes - Südfrankreich
    Von schraeuble im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 14:44
  3. Prades Südfrankreich
    Von Carsten_SFA im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 20:17
  4. Südfrankreich
    Von Schnabelkuh im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 22:33
  5. Südfrankreich/Las Clauzes
    Von monthy im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 16:19