Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Südskandinavien im Juli 2014, Informationssuche

Erstellt von Guy Incognito, 14.01.2014, 15:04 Uhr · 15 Antworten · 1.873 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Es gibt etliche Tunnel in Norwegen.
    .............
    Zum Beispiel der längste Straßentunnel der Welt läßt sich umfahren --> Klicky
    Also die Tunnel in Nor sind schon teilweise spannend. So mit Abbiegespur, Serpentinen oder Kreisverkehr. Den längsten Straßentunnel bin ich letztes Jahr mit dem Wohnmobil gefahren. Öde. Also mit dem Motorrad umgehen wenn es irgendwie geht..
    Noch was zu den Tunneln. Die sind teilweise eng und wenn dann so ein ambitionierter LKW Fahrer, mit voller Beleuchtung (also auch die Flutlichter auf dem Dach) dir mit 80 Sachen entgegen kommt.
    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    65

    Standard

    #12
    Hallo Leute
    Wenn ihr nach Norwegen fahrt, solltet ihr möglichst eine aktuelle Karte haben.
    Das ist ein (sehr)reiches Land und es werden ständig neue Straßen oder Tunnels gebaut.
    Ich habe schon mal 2Std. auf eine Fähre gewartet, ich würde heute noch stehen, bis mir jemand gesagt hat,
    daß der Fähranleger 3km weiter neu angelegt wurde. Ursache --> veraltete Karte.
    wünsche viel Freude in einem wunderschönen Land
    Jürgen

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Also die Tunnel in Nor sind schon teilweise spannend. So mit Abbiegespur, Serpentinen oder Kreisverkehr.
    Kurz vor Fläm, von Süden kommend, teilweise ohne Licht
    tunnel.png

    An der Kreutzung geht es dann Richtung West in den großen Tunnel! (oder oben drüber )

  4. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.698

    Standard

    #14
    [QUOTE=Guy Incognito;1309868]Hallo zusammen,
    danke für die umfangreichen Tipps.
    Ich freue mich über jeden Ratschlag von euch, vor allem wenn sie so vielversprechend sind!


    Wenn`s den von eurer Reisplanung passt;

    Norwegen: die Küstenstraße Rv17

    Wunderschöne Strasse immer in Wassernähe, mit sehr wenig Verkehr !


    Josef

  5. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #15
    Hallo zusammen,
    nun bin ich auf der Suche nach einem guten Reiseführern für Südskandinavien. Dieser sollte am besten Südschweden, Südnorwegen und Dänemark abdecken und idealerweise für Motorradfahrer konzipiert sein. Gibt es sowas auf dem Markt?

    Auch würde ich mir gerne eine gute Landkarte zulegen. Was ist hier empfehlenswert?

    Grüße und schönen Sonntag,
    Guy

  6. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    104

    Standard

    #16
    Hallo Guy,
    kann die Karten von freytag & berndt 1 : 250.000 empfehlen :
    Ich hatte die von Norwegen Süd und Mitte, gibt es bestimmt auch für Schweden, DK etc.
    2010 bin ich damit in Südnorgwegen auch ohne Navi gut klar gekommen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. LGKS - Offroad mit der 12er GS - Juli 2014
    Von Feigling im Forum Reise
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 07:32
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 23:06
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 20:25
  4. Mongolei Juni/Juli 2014
    Von Wühlmaus im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 15:44
  5. Route de Grand Alpes Juli/August 2014
    Von gedosei im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.2013, 00:23