Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Südtirol Alleine

Erstellt von Hobestatt, 28.05.2013, 15:03 Uhr · 71 Antworten · 12.234 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard Südtirol Alleine

    #1
    Hallo,

    da mir mein Mitfahrer für die seit fast zwei Jahren geplante Tour nach Südtirol heute mitgeteilt hat, dass er sein Motorrad verkauft hat, ich aber schon Urlaub (Mitte September) eingereicht habe und mich als Flachländer wie irre auf die Tour gefreut hatte, überlege ich nun, einfach alleine zu fahren. Da die Anreise schon ca. 900 km beträgt, möchte ich aber nichts überstürzen und möchte hier mal nachhören, ob bereits jemand so eine Tour alleine bestritten hat und welche Erfahrungen dabei gesammelt wurden.
    Einen alternativen Mitfahrer, der sowohl Zeit, das nötige Kleingeld sowie auch ein Motorrad hat und den ich auch noch dabei haben möchte, habe ich leider nicht - und mein Sohn kommt in diesem Jahr in die Schule, so dass auch die Familie mangels Ferien als Begleitung ausfällt.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    na klar, das habe ich schon mehrfach gemacht, auch Südtirol. Dort war ich in der Pension Berghang in Steinegg oberhalb Bozen einquartiert, wo viele Moppedfahrer logieren. Dort findet man, wenn man das mag, schnell Anschluss und auf Tour doch auch, wenn man kontaktfreudig ist. Ich mag es allerdings auch gerne, alleine zu fahren, deswegen war das für mich nie ein Problem

    edit: den Didi von diesem Alpenpässe Forum habe ich dort kennen gelernt z.B. und den Vara Hannes, der wohl bei den Varadero Leuten gut bekannt ist

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #3
    Ich war schon oft alleine weg. Meistens genieße ich das auch. Bis jetzt habe ich mich erst einmal so gelangweilt, dass ich den Urlaub abgebrochen habe.
    Ich wollte zwar nicht immer alleine weg, aber ab und zu ist das sehr schön.

    Man macht nur das auf man selber Lust hat und muss auf niemanden anderes Rücksicht nehmen.


    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    189

    Standard

    #4
    wie Schlonz schon geschrieben hat....in eines der bekannt (vielleicht auch unbekannten) Motorrad-Hotels einquartieren, dann bleibst du nicht lange alleine....im Zweifel einfach morgens alleine auf den Parkplatz stellen und traurig schauen, dann nimmt dich bestimmt eine Gruppe mit

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #5
    Die Frage ist eventuell aber auch, möchte man von einer Gruppe mitgenommen werden?
    Eventuell ist das eine die nicht überholen kann, nicht die gleichen Pausenplätze möchte, nicht die selbe Distanz fahren möchte....

    Wenn dann die Gruppe in der selben Herberge ist sind "gesellige" Abende vorprogrammiert

    Falls Du eine Anreiseroute mit sehr wenig AB (oder überhaupt keine AB) aber mit Fahrspaß und Vorankommen haben möchtest, melde Dich dazu

    Gruß
    Berthold

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    naja, den meisten usern hier traue ich zu, dass sie schon in etwa beurteilen können, ob eine gewisse Chemie da ist, oder auch nicht. Ich hatte z.B. mal in einem Restaurant in der Nähe von Hafling eine Begegnung mit einer wirklich urlustigen Truppe aus bayern, die mich nach dem Essen einluden, mit ihnen zu fahren und über Bozen noch über den Ritten nach Kastelruth zu fahren. Habe ich gerne gemacht, nur sehr schnell gemerkt, dass wir fahrerisch nicht zusammen passen, aber das weiß man ja nicht aus einem Gespräch heraus, zumindest nicht aus einem normalen. War trotzdem sehr nett und ein erfreuliches Ereignis, an das ich gerne denke und das gehört ja auch dazu, oder?

    Mit einem auch alleine Reisenden aus Dortmund habe ich dann 2 sehr schöne Tagestouren gemacht und weil weder er noch ich mit unseren damals ganz neuen Navis gescheit umgehen konnten, haben wir sehr interessante Strecken gefahren. Quer durch Weinberge und Apfelplantagen, was aber erlaubt war. Waren auch schöne Tage.

    In einem Moho in Österreich habe ich auch nette Leute kennen gelernt und ein paar Touren mit ihnen gemacht, wenn mir danach war, was aber nicht oft passiert, denn wie gesagt, ich fahre sehr, sehr gerne alleine

  7. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #7
    Oha, da bin ich aber platt - ich dachte es kommen Beiträge wie: "Lass es lieber..." "Denk nochmal drüber nach.." o. ä..
    Ihr macht mir ja den eigentlich versauten Tag doch noch ganz nett. Ich werd das mal mit meiner Frau besprechen, ob sie mich alleine fahren lassen würde. Ich denk da auch ein bisschen an den Sicherheitsaspekt. Vielleicht mach ich mir auch zuviel Gedanken? Infos über Eure Touren (Berthold - wenn Du möchtest schick ich Dir meine Email per PN) könnt Ihr mir gerne zukommen lassen - ich nehme mir zwar schon seit 28 Jahren Motorradurlaube (also weiter weg ;-) ) vor, dies wäre aber der erste, den ich wirklich durchziehe. Und Schlonz bzw. Jochen (boro) - Ihr habt schon Recht - alleine fahren hat auch was.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #8
    Hast Du ein Navi? Oder mit welcher Navi-Datei kannst Du etwas anfangen?

  9. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #9
    Ich hab den neuen Tomtom Rider 2013

  10. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Hobestatt Beitrag anzeigen
    Ich denk da auch ein bisschen an den Sicherheitsaspekt.
    Vor was hast Angst?
    Es geht nach Südtirol und nicht in den Dschungel.


    Gruß
    Jochen


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was passiert, wenn man ne R1150GS und ne F650Gs nachts alleine in der Garage lässt?
    Von balu67 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 14:30
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 09:03
  3. Ist alleine Fahren so wirklich entspanned?
    Von Adventure-Neuling im Forum Reise
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 23:36
  4. Alleine Unterwegs
    Von winnie59 im Forum Reise
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 14:30
  5. Alleine reisen oder doch zu zweit?
    Von eulbot im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 11:04