Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

Südtirol ohne Maut und welcher Pass?

Erstellt von volker998, 05.05.2014, 20:41 Uhr · 56 Antworten · 10.312 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    159

    Standard

    #41
    Genau und vor den Anlage umdrehen da isses Timmelsjoch gratis, setzt aber vorraus das man schon in I. die Herberge hat.
    Sollte nur ein Ausflugstipp sein hat mit der eigentlichen Frage wenig zu tun.
    Reschenpass fand ich auch nicht soo, mal gesehen haben o.k. einmal reicht.

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Knottnkino und Jenesien mal so als Stichwort
    ist bekannt und für gut befunden...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken knotten-kino.jpg  

  3. Registriert seit
    24.02.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Puschel Beitrag anzeigen
    Du fährst die Spisser Straße hoch und an der Grenze nach ca. 50 mtr. links auf die Samnauner Straße, nach ca 600-800 mtr. kommt eine Verkaufsstelle und Tankstelle. Hier kostet der Sprit 1 Cent mehr als oben in Samnaun, aber dafür bekommst du ein Getränke Gutschein, den du im Restaurant einlösen kannst. Das Restaurant liegt über der Verkaufsstelle. Die Straße die zur Verkaufsstelle führte, fährst du dann einfach weiter und kommst unten wieder an den Inn und biegst rechts ab in das Unterengadin.

    Puschel
    verstehe ich das richtig? Nicht die Talstraße weiter nach Samnaun, sondern praktisch entlang der Grenze, aber auf der anderen Seite wieder zurück? Dann wäre der Umweg ja grade geschätzt 2x 7 km (wenn man sowieso weiter Richtung St. Moritz will), nicht die weiter oben erwähnten 40 km?

  4. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    137

    Standard

    #44
    Hallo,
    um den Fernpass zu meiden, würde ich immer vorher rechts abbiegen und über das Hahntenjoch nach Tirol fahren. Dann entweder Reschenpass oder links über Innsbruck Brennerstrasse. Fernpass ist die reinste Katastrophe! Ab Füssen immer ewig Stau bis zur Hängebrücke wegen Klotzer.
    Gruß Lars

  5. Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    190

    Standard

    #45
    Du hast es richtig verstanden, ist nur ein kleiner Umweg.

  6. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #46
    Und wenn es doch weiter östlich sein soll: Ich fahre die Brenner Bundesstraße jährlich mindestens einmal, wenn wir in unser Stammquartier in Tirolo (Dorf Tirol) fahren. Wenn es nicht gerade am Samstag vormittag runter geht, finde ich den Brenner nicht so schlimm. Sicher, man sollte sich an die Limits halten, aber wer es noch nie gesehen hat, für den sind Ausblicke wie auf die Europabrücke schon sehenswert. Kurvig ist die Strecke auch. Die Autobahn mit dem Motorrad zu fahren, war da für mich noch nie eine Alternative.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von coreboat Beitrag anzeigen
    ..., finde ich den Brenner nicht so schlimm. Sicher, man sollte sich an die Limits halten, aber wer es noch nie gesehen hat, für den sind Ausblicke wie auf die Europabrücke schon sehenswert. Kurvig ist die Strecke auch. Die Autobahn mit dem Motorrad zu fahren, war da für mich noch nie eine Alternative.
    speziell den Brenner fahre ich in den Hauptzeiten lieber bis oben über die AB. Die alte Brennerstraße ist meist stark befahren und viele Kontrollen. Dann lieber kurz ab Innsbruck-Süd bis oben auf die AB ... und dann steht die Welt offen.

  8. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #48
    So verschieden sind die Geschmäcker. Ich fahre bis Innsbruck Süd auf der AB und genau da, wo die Mautstraße anfängt, fahre ich runter. Vielleicht liegt es an den Hauptzeiten. Wenn die Nordlichter hier ankommen, bin ich schon in Sterzing beim Capo.

  9. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von coreboat Beitrag anzeigen
    Ich fahre bis Innsbruck Süd auf der AB und genau da, wo die Mautstraße anfängt, fahre ich runter.
    Bin ich auch schon gefahren, war mir aber immer unsicher, wo beginnt die Maut? Gibt es da eine Quelle, welche Autobahnteilstrecken mautfrei sind? Mein Navi machts leider nicht.

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #50
    bis zur Autobahnabfahrt Schönberg (Einfahrt Stubaital) ist die Brennerautobahn Mautfrei,
    dann ist die Mautstation und es beginnt die Sondermautstrecke


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahren ohne Soziussitz und Soziusgriff
    Von fortano im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 16:11
  2. HOREX jetzt ohne Kompressor und Riemenantrieb...
    Von TaunusRider im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 08:13
  3. 05/06er Gs ohne ABS und DWA und co
    Von Marco-r-s im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 14:00
  4. Garmin 60csx und welcher Tankrucksack?
    Von martin1 im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 17:46
  5. Wie belastbar ist der Sturzbügel und welcher?
    Von 9-er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 10:05