Ergebnis 1 bis 10 von 10

Tacho für Schottlandreise auf Meilen umstellen?

Erstellt von Svendura, 29.05.2011, 15:16 Uhr · 9 Antworten · 2.535 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    113

    Standard Tacho für Schottlandreise auf Meilen umstellen?

    #1
    In ein paar Tagen fahre ich mit dem Motorrad nach Schottland und ich frage
    mich, ob ich Tacho und Wegstreckenzähler für die Dauer der Reise auf Meilen
    umstellen soll?

    Wie habt ihr das auf euren Touren durch Meilen-Länder gehalten?
    Was sind eure Erfahrungen?



    www.svendura.de

  2. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #2
    Hi

    ich lass das Navi in Meilen anzeigen, geht gut. Als ich noch keines hatte hab ich mich einfach am restlichen Verkehr orientiert

    mfg tweise

    achso: viel Spass da oben

  3. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von tweise Beitrag anzeigen
    ich lass das Navi in Meilen anzeigen
    Ich nutze kein Navi.

  4. Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    76

    Standard

    #4
    Hallo,

    Ich sehe gerade das auf deiner Kawa ja schon ein Digitaler Tacho sein Werk verrichtet, also ist der Tipp mit kleinen Klebestreifen am Tacho für die wichtigsten Geschwindigkeiten wohl hinfällig, was mir noch einfällt wäre ein kleiner Fahrrad Tacho zu verbauen, die dafür notwendigen Einstellung für die Meilen Anzeige wird mal wohl beim Hersteller raus bekommen können.
    Den original Tacho wird dir wohl keiner so einfach mal umstellen, da ja die KM dann nicht mehr zueinander stimmen wenn du wieder zurück rüstest.

    Gruß
    Vagabund

  5. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    233

    Standard

    #5
    Jeeep: Fahrradtacho!

  6. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Vagabund Beitrag anzeigen
    Den original Tacho wird dir wohl keiner so einfach mal umstellen...
    Doch, das sind nur zwei Tastendrücker, dann werden km/h auf mp/h
    umgestellt und Kilometer in Meilen. Mit derselben Tastenkombination stellt
    man es wieder zurück. Dabei gehen natürlich keine Kilometer verloren. Es ist
    eine simple Umrechnung, die in beide Richtungen funktioniert.


  7. Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    76

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Svendura Beitrag anzeigen
    Doch, das sind nur zwei Tastendrücker, dann werden km/h auf mp/h
    umgestellt und Kilometer in Meilen. Mit derselben Tastenkombination stellt
    man es wieder zurück. Dabei gehen natürlich keine Kilometer verloren. Es ist
    eine simple Umrechnung, die in beide Richtungen funktioniert.

    Kannst du denn die 2 Tastendrücker auch selber machen, oder musst du dafür in die Werkstatt? Denke das geht wohl nur über das Steuergerät zum umprogrammieren. Wenn du das aber selber machen kannst, ist eigentlich deine Haupt Frage schon beantwortet, Ich würde es dann schon umstellen.

    Wenn nicht gibt´s eine einfache Regel - Wenn´s blitzt, bist du zu schnell, wenn´s hupt bist du zu langsam!

    Gruß
    Vagabund

  8. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    #8
    Doch, das kann man ganz leicht selber umstellen. Am Tacho sind zwei
    Knöpfe. Man drückt MODE, hält ihn 2 sec lang fest und kann dann mit der
    Taste RESET zwischen mp/h und km/h nach Belieben hin und herschalten.
    Statt 6.000 KM stehen dann nur noch ca. 3.600 MLS auf dem Tacho. Das
    sollte eigentlich bei jedem Motorrad funktionieren. Guck mal in deine
    Bedienungsanleitung, dort habe ich es für die Kawa auch gefunden.

    Nein, meine Frage geht in eine andere Richtung. Einerseits kann ich
    Geschwindigkeiten und Wegstrecken "in echt" ablesen, andererseits ist
    man an die metrischen Einheiten gewöhnt. Ich würde in Ortschaften eben
    immer 50 fahren, was in mp/h nur noch 30 wären. Genauso mit dem
    Tageskilometerzähler, der mir die Benzinuhr ersetzt: In Kilometern habe
    ich sofort drauf, wie der Benzinstand ist, bzw. wie weit die Reserve reicht.

    Sorry, aber mir fehlt ein wenig das sprachliche Vermögen, um so ganz
    deutlich zu machen, worum es mir geht.

    Lösung: Morgen früh starte ich nach Schottland, werde auf der Fähre kurz
    auf Meilentacho umschalten und mal sehen, wie ich damit klarkomme.
    Sonst schalte ich einfach auf die gewohnte Anzeige zurück.


  9. Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    76

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Svendura Beitrag anzeigen
    Doch, das kann man ganz leicht selber umstellen. Am Tacho sind zwei
    Knöpfe. Man drückt MODE, hält ihn 2 sec lang fest und kann dann mit der
    Taste RESET zwischen mp/h und km/h nach Belieben hin und herschalten.
    Statt 6.000 KM stehen dann nur noch ca. 3.600 MLS auf dem Tacho. Das
    sollte eigentlich bei jedem Motorrad funktionieren. Guck mal in deine
    Bedienungsanleitung, dort habe ich es für die Kawa auch gefunden.

    Nein, meine Frage geht in eine andere Richtung. Einerseits kann ich
    Geschwindigkeiten und Wegstrecken "in echt" ablesen, andererseits ist
    man an die metrischen Einheiten gewöhnt. Ich würde in Ortschaften eben
    immer 50 fahren, was in mp/h nur noch 30 wären. Genauso mit dem
    Tageskilometerzähler, der mir die Benzinuhr ersetzt: In Kilometern habe
    ich sofort drauf, wie der Benzinstand ist, bzw. wie weit die Reserve reicht.

    Sorry, aber mir fehlt ein wenig das sprachliche Vermögen, um so ganz
    deutlich zu machen, worum es mir geht.

    Lösung: Morgen früh starte ich nach Schottland, werde auf der Fähre kurz
    auf Meilentacho umschalten und mal sehen, wie ich damit klarkomme.
    Sonst schalte ich einfach auf die gewohnte Anzeige zurück.

    Na dann wünsche Ich erst mal gute Reise und viel Spaß in Schottland, Sorry, ja da haben wir wohl etwas aneinander vorbei geredet

    Ich selber fahre eine 1150 GS, da geht der Tacho noch mechanisch, aber dafür bin ich mit einer Tankuhr verwöhnt, und deshalb brauche ich da nicht so aufpassen, mich würde da eher die Tatsache irritieren das in Schottland alle auf der falschen Schraßenseite fahren

    Klebe dir einfach ein Stück Tesa vorne ins Cockpit, da kannst du dir ja mit einem Wasserfesten Edding die zuvor umgerrechneten Meilen für deine Reichweite drauf schreiben.

    Gruß, und schönen Urlaub
    Vagabund

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    Viel Spaß in Schottland Svenja, komm heil wieder und bring uns ein paar schöne Bilder mit!!


 

Ähnliche Themen

  1. Meilen- und Kilometertacho
    Von Klilie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 13:09
  2. Board computer zw. km und Meilen umstellen?
    Von RMA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 21:02
  3. Tacho umstellen Xchallenge
    Von X-Crosser im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 07:21
  4. Meilen /Km
    Von hp2yili im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 11:48
  5. Tipps für Schottlandreise ???
    Von teletommy im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 20:26