Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Tipps für Rumänien, Moldawien und Ukraine gesucht

Erstellt von Stefus, 21.08.2016, 19:57 Uhr · 10 Antworten · 1.226 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    994

    Standard Tipps für Rumänien, Moldawien und Ukraine gesucht

    #1
    Hallöle Gemeinde!

    Bin im Sept. erstmals ein paar Tage in Richtung Karpaten unterwegs. Will von dort einen Abstecher nach Moldawien machen und evtl., wenn´s zeitlich hinhaut, über die Ukraine heim.
    Da ich alle drei Länder noch nicht kenne, was die Befahrung per Moped angeht, wäre ich für jeden Tip dankbar! Karpaten schwebt mir ein Tag Offroad vor. Strecke sollte nicht zu heftig sein! Gern auch mit Bach- oder Flussdurchquerung

    Erste Teilstrecke von Berlin nach Uzhorod. Das sind so knappe 800km. Oder soll ich besser gleich einen anderen Ort anlaufen? Bin noch etwas planlos

    Gruß;
    Stefan.

  2. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #2
    Ich würde mir evtl. etwas mehr Zeit für die Slowakei einplanen. Dort gibt es viel zu sehen und für den Grenzübertritt braucht man auch etwas Zeit. Wir sind vor ein paar Wochen über Polen an einem kleinen Grenzübergang eingereist, das hat etwa 1h gedauert. Ausgereist sind wir bei Uzhorod, das war mit 2,5h sehr nervig...
    Generell ist zum Thema Offroad in der Ukraine und Rumänien zu sagen, du musst dir nur die kleineren Straßen raus suchen, dann wirst du deinen Spaß haben. Allerdings brauchst du dann keine zu hohen Tageskilometer erwarten.
    Ein paar Eindrücke unserer Tour:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0022.jpg 
Hits:	359 
Größe:	591,2 KB 
ID:	203119Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4372.jpg 
Hits:	345 
Größe:	565,3 KB 
ID:	203117Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4392.jpg 
Hits:	370 
Größe:	735,3 KB 
ID:	203118

    Ach ja und in der Ukraine unbedingt Essen gehen, wir waren zu zweit mit allem drum und dran in einem schicken Restaurant, für insgesamt 6€ Essen.

    Gruß Ben

  3. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    994

    Standard

    #3
    Hmm, 2,5h ist not nice:-(
    An welchem Grenzübergang seid ihr rein nach Rumänien?

    Gruß;
    Stefan.

  4. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    788

    Standard

    #4
    Wegen Grenzen:

    In allen Ländern des Ostens immer nach vor fahren!!!

    Wer das nicht macht ist selber schuld.

    Grenze kann dann zwar trotzdem noch etwas dauern, aber meist sind die bei Motorrädern echt schnell.

  5. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    994

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Wegen Grenzen:

    In allen Ländern des Ostens immer nach vor fahren!!!

    Wer das nicht macht ist selber schuld.

    Grenze kann dann zwar trotzdem noch etwas dauern, aber meist sind die bei Motorrädern echt schnell.
    Jope. Hab ich in Albanien mehrfach erlebt. Wenn Du da nur 5min. in der Autoschlange rumstehst, fängt irgendein Wächter wild an zu winken

  6. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Hmm, 2,5h ist not nice:-(
    An welchem Grenzübergang seid ihr rein nach Rumänien?

    Gruß;
    Stefan.
    Auf dieser Tour sind wir gar nicht nach Rumänien, da waren wir zwei Jahre vorher. Wir sind in die Slowakei eingereist an dem Grenzübergang. Allerdings konnten wir nicht weiter vor fahren, da war kein Platz mehr und vorgelassen hat uns erst recht keiner...
    Ich kenne das sonst auch so, das ich einfach vor fahre und durch gelassen werde, hier wollten sie aber sogar in unsere Koffer schauen und die Fahrgestell Nummern wurden auch kontrolliert.
    Vielleicht suchst du dir lieber einen kleineren Grenzübergang, das ist vllt entspannter.

    Gruß Ben

  7. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #7
    Hi, fahr doch über Ungarn und dann in Satu Mare oder Oradea rein. Die Strecken habe ich meinem Reisebericht mit eingestellt.

    Gruß

    David

  8. Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    85

    Standard

    #8
    Wenn jemand noch Tipps oder Infos zu Rumänien braucht...

    wir haben unser gesammelten Rumänien-Biker-Infos online gestellt.
    Da darf sich jeder (auch wenn er nicht mit uns fährt!) gerne bedienen.

    RUMÄNIEN BIKER INFO

    Drum bun (= "gute Reise!) wünschen:

    Paula & Eddy

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    In allen Ländern des Ostens immer nach vor fahren!!!
    Wer das nicht macht ist selber schuld.
    Stimmt und kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Ansonsten ist Moldavien ein relativ armes aber recht normales Land mit asphaltierten Strassen, Geldautomaten, Supermärkten und Strom: http://schoene-motorradtouren.de/?re...nien_moldawien

  10. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    994

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von PAULA_und_EDDY Beitrag anzeigen
    Wenn jemand noch Tipps oder Infos zu Rumänien braucht...

    wir haben unser gesammelten Rumänien-Biker-Infos online gestellt.
    Da darf sich jeder (auch wenn er nicht mit uns fährt!) gerne bedienen.

    RUMÄNIEN BIKER INFO

    Drum bun (= "gute Reise!) wünschen:

    Paula & Eddy
    Tolle, informative Website! Danke


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps für Motorrad auf Fähre verzurren gesucht
    Von gstein im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 22:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 11:30
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 11:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 19:54
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 11:36