Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Tipps für Schweizurlaub

Erstellt von urtol8, 07.05.2014, 19:31 Uhr · 17 Antworten · 1.208 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2013
    Beiträge
    6

    Standard Tipps für Schweizurlaub

    #1
    Liebe Forenmitglieder,

    wir (meine Sozia, unsere GS und ich) planen für Anfang Juni einen Urlaub von 6-7 Tagen in der Schweiz, Ausgangpunkt ist Ulrichen. Eine Auswahl an Tourmöglichkeiten haben wir schon einmal anhand von vorhandenem Kartenmaterial grob zusammengestellt. Vielleicht würden uns einige Schweizer noch Ideen zur Erweiterung oder Änderung geben. Willkommen wären auch Tipps zu Strecken und Gegenden, die man unbedingt sehen muss. Dem Umstand des Mitführens einer Sozia geschuldet, sollte es sich nur um befestigte Straßen und Stecken von nicht weit über 300km handeln.

    Eingefallen wäre mir sowas wie:

    Ulrichen-Grimselpass-Innertkirchen-Sustenpass -St.Gotthard (Tremola)-Nufenen-Ulrichen
    Ulrichen-Bodio-Monte Carasso -Simplonpass-Ulrichen
    Ulrichen-Grimselpass-Brig-Saas Fee-Zermatt
    Ulrichen-Andermatt-Disentis-Lukmanierpass-Biasca-Airolo-Nufenenpass-Ulrichen
    Ulrichen-Brienzeersee-Thunersee-Chuderhüsi -Glaubenberg-Sarnersee-Ulrichen
    Ulrichen-Meiringen-Interlaken-Oberlangenegg-Marbach-Giswil-Ulrichen
    Eventuell zum Lago Maggiore


    Jede Planungsunterstützung, Kritik und Anregung ist willkommen.

    Schon jetzt vielen Dank

    Gruß
    Stefan

  2. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #2
    hol dir vom adac die Motorradkarten ,die sind ausreichend und die schönsten Strecken sind farblich gekennzeichnet.Ansonsten hab ich immer einnen besseren Reiseführer dabei

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Das sind alles feine Strecken.
    Homebase ist fix in Ulrichen?

  4. Registriert seit
    20.01.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    #4
    Fix nicht direkt, wir haben uns nur dahingehend orientiert, daß wir bis etwa eine Woche vor Anreise die Unterkunft noch stornieren können. Dies hatten wir vor zwei Jahren glücklicherweise auch so gemacht, damals hatte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Was wäre eine Alternative?

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von urtol8 Beitrag anzeigen
    Was wäre eine Alternative?
    Zelt einpacken und sich einfach treiben lassen. Schöne Pässe findet ihr genügend und oben könnt ihr auf irgend einer schönen Alm mit wunderbarem Blick ins Tal ohne Kurtaxe übernachten. Gibt es was schöneres?

    Urlaub in der Schweiz - Motorradtouren und wandern in Europa

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.630

    Standard

    #6

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.106

    Standard

    #7
    Ich empfehle noch den Klausen-, Splügen- und Albulapass!

    ..Und sollte es hoch in den Alpen gerade zu kühl oder wettertechnisch unangenehm (Nebel etc) sein, dann schau doch mal den Scheltenpass, Passwang, schweizer Jura, Bölchen etc an: tolle Gegend!!

    Gruß

    der Kurze

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Ulrichen ist schön. Man könnte sonst auch eine Rundreise andenken.
    Bodensee- Rheintal, graubündener Pässe, evtl. mit Stilfser Joch, via Mala, San Bernardino, Locarno, Centovalli, Simplon, Nufenen, Gotthard, furka, Grimsel, thun- Bern- Fribourg Gruyère- Genf- Jura gen Norden - Lac du Joux, Juraparc, Vallorbe, La Chaux-de-Fonds- Ste. Hippolythe, St. Ursanne - Chasseral- Grenchenberg- Kleinlützeltal- Basel- St. Blasien- Schwarzwaldtal nach Wahl- Zürich- Bodensee. Sollte zeitmässig machbar sein und zeigt unser Land in fast all seinen Facetten. Quartiere finden sich immer. Es gibt überall Landgasthöfe.

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #9
    Hallo
    nach Ulrichen, warscheinlich ins Astoria Obergoms, da landet man wenn auf am Ende vom Nufenen nicht genug bremst.
    Ich war dort immer auf der Hin- oder Rückreise nach den Seealpen oder Livorno.
    Aber auch schon 3 mal je eine ganze Woche.

    Mir würde da noch einfallen
    - Schwarzwaldalp (ich meine von da aus kann man nach Grindelwald, ist aber nur für die Post erlaubt)

    - Und noch eine immer nur zeitweise richtungsabhängig befahrbare kleine Strasse die zu mehreren Stauseen führt
    geht auf einer Passhöhe ab irgendwo auf der Route Grindel - Susten - Furka wo weiß ich jetzt nicht mehr
    wir sind da auch zufällig hingekommen weil wir uns über die seltsame Ampelschaltung gewundert haben.
    Die Aussicht dort ist gigantisch.

    Gruß

  10. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    48

    Standard

    #10
    Hallo Stefan,

    hier noch ein zwei Anregungen für deinen geplanten Schweizaufenthalt:

    Ich könnte noch den Klausenpass, Pragelpass und Ibergeregg empfehlen.

    Viel Spaß und Grüße
    Bernd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipp´s für Istrien
    Von Spirkl Werner im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 10:53
  2. Tipps für Schottlandreise ???
    Von teletommy im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 20:26
  3. Brauche Tipps für Anschaffung F 650 GS
    Von KleinAuheimer im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 17:00
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 11:36
  5. Kleiner Tipp für Schottlandreisende
    Von Getriebekiller im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 20:57