Ergebnis 1 bis 6 von 6

Tipps für Südengland und Normandie

Erstellt von Smile, 03.01.2013, 11:27 Uhr · 5 Antworten · 651 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard Tipps für Südengland und Normandie

    #1
    Hat jemand Übernachtungstips für (B&B) für Südengland und die Normandie. Dover-Lands End-Cherbourg/Le Havre bis Calais??

    - - - Aktualisiert - - -

    Die SuFu habe ich schon bemüht und einiges gefunden!

    - - - Aktualisiert - - -

    vielleicht auch noch "Insidertips" bzgl. Sehenswürdigkeiten die nicht allgemein bekannt sind.

  2. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #2
    Zu England: B&B´s sind häufig relativ teuer. Ich würde nach Hostels gucken, ist deutlich preiswerter und man trifft dort immer viele nette Leute. Habe damit in England und Schottland nur gute Erfahrungen gemacht.

  3. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    #3
    Hi Smile,
    es ist zwar schon ein paar Jahre her, das ich das letzte Mal in Englands Westen war, somit kann ich Dir keine kongreten B&B Tips geben. Aber solange Du Dich ausserhalb der Kernferienzeit und der Hauptferienorte bewegst, findest Du ausreichend B&B. Die sind alle auf Spontanbesuche eingestellt. Also einfach das jeweilige Haus mit B&B Schild vor der Tür anschauen.. klingeln... und fragen.
    Orte die super interessant sind: Stonehedge ( wird deutlich überbewertet)...Bath (eine schöne Kleinstadt mit römischem Ursprung), Tintagle/Boscastle (wildes Cornwal in seiner Reinform), Dartmoor sollte ebenfalls nicht fehlen. Land´sEnd wird genau wie Stonehedge völlig überbewertet. Das Ace Cafe in Brighton ist ganz witzig, allerdings bist Du da mit der GS ausnahmsweise mal eher der Exot ;-)

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #4
    Hi,

    Stonehedge? eher Stonehenge... ich finde es nicht überbewertet. Sehr interessant und auf jeden Fall sehenswert. direkt nebenan findest du Avebury, auch mit Steinkreis. Schau mal hier rein: Stones of England

    Marlborough ist ein wirklich schöner Landstrich und lohnt auch einen Besuch. Sehr viele alte Häuschen mit Reetdächern und viele kleine Straßen, die mit dem Moped richtig Spaß machen.

    Bei B&B unbedingt die in England sehr begehrten Bank Holiday beachten, da wird es mit B&B schnell eng!

    Gruß
    Mac

  5. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Tipps für Südengland und Normandie

    #5
    Hi Smile,

    War 2011 mit dem Auto auf Südenglandrundreise. Von den schönen Landschaften war wenig zu sehen, weil man überwiegend hinter Hecken unterwegs ist. Mein wichtigster Tipp für Dich wäre, dass Du Dich darum genau über wirklich interessante Strecken informierst, sonst könnte der Trip frustrierend werden. Ich war davon jedenfalls genervt! Die Sehenswürdigkeiten sind nach meiner Erfahrung meistens lohnenswert. Super fanden wir z.B. Leeds Castle (nicht bei der Stadt Leeds!!!), Canterbury Cathedral, Winchester Cathedral, Corf Castle, The Knole in Sevenoaks, Overbeck's Garden & Minack Theatre in Cornwall.
    Highlights waren für mich der Royal Pavillion in Brighton (!!!), Stonehenge und die Stadt Bath! ( sorry speedtriple und herzlichen Gruß! ;-) )

    LG
    Dimitri

  6. Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    #6
    Wir haben letztes Jahr eine Tour durch den Süden gemacht. In Canterbury waren wir im Augustines B&B. Liegt sehr ruhig und man ist in kurzer Zeit zu Fuß in der Innenstadt. Sensationelles Frühstück.
    Ansonsten haben wir uns zwischen den Städten Inn´s gesucht. Urige Pub`s mit Zimmern. Das hatte den Vorteil, dass man immer in´s Gespräch kommt und gutes Essen zu einem vernünftigen Preis gab es auch.
    Bei Interesse, suche ich Dir mal ein paar Adressen raus.
    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Du auf Deiner Tour immer wieder Empfehlungen von den Einheimischen bekommst. Zimmer haben wir auch immer leicht bekommen.
    Vor Ort sind wir für ein Jahr Mitglied vom National Trust geworden. Überall gibt es Angebote für 1 Jahresmitgliedschaften. Dafür sind dann alle Sehenswürdigkeiten frei (inkl. Parkplatz) Das lohnt sich sehr schnell, da die Eintrittspreise recht hoch sind.
    Nimm Dir nicht zu viel an Strecke vor. Die interessanten kleinen Strassen sind nicht für schnelles Fahren gemacht, zumal durch hohe Hecken und Bäume die Sicht auf Seitenstrassen verdeckt wird. Ein Rentnerpaar hat uns dann auch abgeräumt. Es war trotzdem eine sehr schöne Tour.


 

Ähnliche Themen

  1. NORMANDIE
    Von Stevie im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 08:22
  2. Südengland
    Von Harald W. im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 13:14
  3. Normandie
    Von Edda im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 18:18
  4. Südengland
    Von totti im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 08:20
  5. Normandie / Bretagne
    Von eulbot im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 08:55