Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Tips für Spanienrundfahrt

Erstellt von time, 21.10.2009, 17:53 Uhr · 22 Antworten · 4.473 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    34

    Standard Tips für Spanienrundfahrt

    #1
    Hallo,

    ich will nächstes Jahr von April bis Juni einmal rund um Spanien rumfahren. Autoreisezug bis Narbonne, dann mehr oder weniger am Mittelmeer entlang runter nach Andalusien, dann Richtung Norden nach Galicien, dann Atlantikküste entlang nach Bilbao, dann durch die Pyrenäen, über Südfrankreich und über die Alpen zurück nach Süddeutschland. Ich werde mir dafür ca. 12 Wochen Zeit nehmen.

    In den Pyrenäen kenne ich mich aus, ebenso in Andalusien, Kantabrien und im Baskenland, den Rest von Spanien kenne ich nicht.

    Hat jemand Empfehlungen für die Strecken Narbonne-Almeria und Cadiz-Santiago de Compostela? Gibt es da irgendwelche Highlights, die man nicht verpassen sollte? Lohnt sich auch das Landesinnere, evtl. ein Abstecher Richtung Madrid? Natürlich immer unter dem Gesichtspunkt "je mehr Kurven umso besser" normalerweise fahre ich nur Asphalt, eine kurze Schotterstrecke ist aber auch willkommen...

    Hat jemand eine ähnliche Tour schon mal gemacht und irgendwelche allgemeinen Erfahrungen oder Tips?

    Danke für Eure Antworten
    Grüße
    time

  2. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #2
    Hallo time!

    Gehe davon aus, dass du evtl. auch durch Portugal kommst.
    Da würde ich die unbedingt das DUERO Tal empfehlen.
    Den spanischen Teil des Flusses kenne ich leider (noch) nicht.

    mike

  3. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von mike61 Beitrag anzeigen
    Hallo time!

    Gehe davon aus, dass du evtl. auch durch Portugal kommst.
    Da würde ich die unbedingt das DUERO Tal empfehlen.
    Den spanischen Teil des Flusses kenne ich leider (noch) nicht.

    mike
    Den Teil des Flusses kenne ich auch nicht, dafür umso mehr den Wein der da wächst: Ribera del Duero - EIN MUSS!

  4. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #4
    für die Anfahrt Richtung Spanien würde ich auf alle Fälle die Stadt Carcassone empfehlen, Fahrt durch das Corbiers Richtung Pyrenäen (leider ist unser Reisebericht noch nicht fertig)
    Im Süden - also Andalusien - gibt´s ne ganze Menge, wir waren mit dem Gespann für 2 Wochen unten (siehe http://www.bug-moto.de/reise/andal05/anda-01.htm) vieleicht findest Du einpaar Infos

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #5
    Fahrerisch ist die Gegend um Madrid nicht unbedingt der Brüller, aber Madrid selbst ist ganz sicher einen Besuch wert.

  6. Motoduo Gast

    Standard

    #6
    Hallo Benno, ja ist soweit richtig die gegend um Madrid nicht...aber wenn du 100 km südöstlich unterwegs bist...dann wird es landschaftlich ATEMBERAUBEND und wunderbar einsam...

    Gruß Alex

  7. Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    #7
    Moin Time,

    ich war im Juni und Juli 2008 in Nordspanien. Habe in Navia (Asturias) gewohnt und jedes Wochenende Touren gemacht.
    Die Costa del Morte von Cap Finisterre über Muxia, Cap Vilán und Laxe ist sehr schön. Kleine Menschenleere Straßen mit Blick auf die Costa del Morte des Atlantiks. Von Santiago de Compostela ist die N 634 über Villalba und Mondoñedo nach Ribadeo zu empfehlen. Westlich von Ribadeo solltest Du Dir die Küste ansehen, besonders die Playa de Las Catedrales. Von Navia (am rechten Flussufer des Rio Navia entlang) geht es auf der AS 12 Richtung Boal und Grandas de Salime. Eine herrliche Straßenführung. Bin dann die AS 14 und AS 217 über Pola de Allande nach Tineo. Von dort die AS 218 und AS 219 nach Luarca. Die Landschaft ist herrlich und Kurven ohne Ende. Die alte Küstenstraße von Luarca nach Cudillero ist ist auch traumhaft. Ich war unter anderem auch im National Park Somiedo, wo die größte Bärenpopulation Spaniens leben soll. Bin zu den Lagos de Saliencia und zum Lago del Valle gelaufen.
    Ein absolutes Highlight sind die Picos de Europa. Die Anfahrt habe ich über die AS 260 vorbei am Mirador del Fito gewählt. Da bekommst Du einen ersten Eindruck von der Landschaft. Bin dann über Arriondas, Cangas de Onis und Covadonga zu den Lagos Enol und Ercina. Cain de Valdeon ist ein beeindruckender Ort, den ich über die N 625 und LE 244 Posada de Valdeón anfuhr.
    Bin nur ein Stück am Rio Cares die Schlucht Richtung Camarmeña gefolgt. (Natürlich zu Fuss, mit dem Moped haust Du Dir den Schädel an der Tunneldecke) Das nächste Ziel war Fuente De über Potes. Bin mit zwei spanischen Bikern zum El Cable mit der Seilbahn hoch.
    Über Potes durch die Desfiladero de la Hermida (N 621) fuhr ich über Llanes, Ribadesella, Colunga, Villaviciosa und Gijon zurück nach Navia.

    Am liebsten würde ich mitkommen. Bin aber gerade dabei eine Norwegentour für 2010 zu planen.

    Ich wünsche Dir viel Spaß und jede Menge gute Erlebnisse auf Deiner Tour.

    Gruß Detlev

  8. Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    #8
    Moin Moin,

    im aktuellen Touren-Fahrer ist ein Bericht über die nordspanische Provinz Asturien. Im Bericht steht geschrieben:
    "Es sind Bilder, die mich jahrelang begleitet haben"

    Ich war so ziemlich auf der selben Strecke unterwegs und bin mir sicher, dass mich diese Bilder auch jahrelang begleiten werden.

    Gruß Detlev

  9. Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    34

    Standard

    #9
    danke für Eure Tipps!
    Asturien werde ich mir genauer anschauen, und den Tourenfahrer mit dem Asturienbericht werde ich mir auch kaufen. Da bin ich schon sehr gespannt, ich kenne die Nordküste bisher nur bis Kantabrien, und auf die Picos de Europa freue ich mich auch schon...

    Gruß
    time

  10. Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    34

    Standard

    #10
    Hallo time,

    schau mal auf der Seite www.soweit-die-raeder-tragen.de. Ich habe die Regionen zwichen den Pyrenäen und Sevilla schon mehrfach mit Motorrad oder Landrover besucht. Bestimmt findest Du einige Punkte die Dir gefallen.

    Ich weiss nicht vieviel Zeit Du hast aber in den "Sierras Spaniens" kannst Du Wochen verbringen. Ich habe einige Anläufe gebraucht um überhaupt mal in Andalusien anzukommen - Das pssiert leicht wen man immer mal da oder da abbiegt . Nur einen Tipp - hetze nicht denn Spanien ist ein gei... Land zum Motorradfahren und das Essen und den Wein nicht zu vergessen.

    Noch einen - Albarracin, Sierra de Segura, Sierra de Baza, Sierra de Cazorla, Granada, ....

    ciao
    Desierto


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tips für ein Auto
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 18:19
  2. Weintour: Tips?
    Von Matt84 im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 23:17
  3. Bilder Spanienrundfahrt
    Von time im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 19:32
  4. Urlaubsplanung / Tips
    Von Peter GS im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 14:36
  5. Eifel tips
    Von Ronvgs im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 18:51