Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Tips Südwest Norwegen

Erstellt von 773H, 06.07.2008, 13:53 Uhr · 19 Antworten · 2.838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    #11
    Die Strasse zum Dalsnibba ist auch noch Schotter.
    Die bin ich vor zwei Wochen noch gefahren. Allerdings mit dem Auto.

    Die Strasse Mr. 13 ist auch generell sehr schön zu fahren.

    Gruß Dirk.

  2. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    525

    Daumen hoch

    #12
    Hallo Leute,
    danke für die Tipps, werde dann einige davon in 4 Wochen auch mal antesten.

  3. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Dirk Herppich Beitrag anzeigen
    Die Strasse zum Dalsnibba ist auch noch Schotter.
    Die bin ich vor zwei Wochen noch gefahren. Allerdings mit dem Auto.
    Die Strasse Mr. 13 ist auch generell sehr schön zu fahren.
    Gruß Dirk.
    na das klingt doch mal gut, dann kommt der ins programm.

    generell bin ich auch scharf auf bergpässe. allerdings ist die zeit recht knapp bemessen und dann muss ich mir das bei stichstrassen überlegen und brauch einen extragrund wie schotter oder eine schöne aussicht bei der ich oben einen kaffee kochen kann

    @BadenRT:
    du gehst in 4 wochen? dann verpassen wir uns grad. bin vom 3.8.-13.8. unterwegs.

  4. Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    63

    Standard

    #14
    hätte noch 2 Vorschläge:
    - von der Passhöhe Sognefjell die kleine Strasse nach Ardal
    - Saudafjell (520) als Alternative zur 13

  5. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    42

    Standard Norwegen BMW Treff

    #15
    Hei
    Falls jemand zufällig Anfang August hier oben rumfährt kann das BMW Treffen ein guter Platz sein Leute zu treffen. Das Treffen findet vom 1-3.8.08 ca 30km südöstlich von Oslo statt.
    Hier findet ihr mehr Information:
    http://www.bmwost.no/sormarka/Sormarka%20Tysk.pdf

    Miguel
    P.S. Bin selber im warmen Süden wenn das Treffen stattfindet :-)

  6. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    133

    Standard

    #16
    Du solltest unbedingt das Vestkap (also das Westkap) mit in deine Route aufnehmen, mit Sicherheit mindestens genauso sehenswert wie das Nordkap, und ne tolle Anfahrt und eine geniale Aussicht kommt noch dazu. Das ist im Bereich Maloy

  7. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #17
    Moin,

    empfehlenswert ist auch noch die Straße Nr. 44 . Die geht ganz im Süden von Egersund Richtung Stavanger. Extrem kurvig, Serpentinen, teilweise Meerblick.
    Kleiner Geheimtipp, der auf keiner Karte eingezeichnet ist : der Naresenweg ( alten Postkutschenweg ). Er zweigt hinter Flekkefjord von der Straße Nr. 39 rechts ab. Kleines braunes Hinweisschild mit weißer Postkutsche. Die Straße ist ca. 3 m breit, extrem überhöhte Serpentinen. Die durchschnittiche Steigung beträgt 35 % !!
    Wie einer meiner "Vorschreiber" kann ich das Vestkapp wirklich empfehlen. Ich war jetzt dreinmal am Kapp - jedesmal war`s einfach noch schön. Allein der Hinweg ist herrlich - kleine kurvige Straßen, keine Rentnerbusse am Kapp - die Straße ist einfach zu steil...
    Generell ist die Straße 13 Klasse - nennt sich Ryfylkevegen.
    Falls Du speziellen Fragen hast, einfach `ne Mail schicken. Ich war jetzt ca. 25 mal in N.... Von daher `ne kleine Warnung : das Land kann süchtig machen.....

    Caschi

  8. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #18
    verdammt, ich hätte doch mehr zeit einplanen sollen
    das vestkap hab ich als option drin, falls die zeit reicht.
    das norwegen süchtig macht glaub ich sofort. deshalb fahr ich wieder hin. mein rückweg vom norkap ging durch norwegen und da war schon klar, ich komme wieder.

  9. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #19
    Hi Leute,

    bin wieder zurück von Norwegen. War klasse, hätte nur etwas wärmer und trockener sein können. Danke für die Tips. Vestkapp war ich, echt super. Der Dalsnibba und Juvashytta sind leider dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. Der Berg war Wolkenverhangen und es hat in Strömen geregnet.
    Bilder und ein Bericht folgen.

  10. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    63

    Standard

    #20
    Moin moin,

    solltest Du im Bereich Lærdal-Aurland unterwegs sein, auf keinen Fall das Nærøy-Tal verpassen (Strecke: Voss-Gudvangen-Lærdal) mit den Stalheimskleivene, einer extrem schmalen und steilen Serpentinenstrecke. Grandioses Gefühl, dort runter zu fahren (ist allerdings asphaltiert).

    Guckst Du auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Stalheim

    Viele Grüße
    Axel


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Irland Tips / B&B POI?
    Von createch2 im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 19:23
  2. Tips für ein Auto
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 18:19
  3. Tips für Spanienrundfahrt
    Von time im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 20:35
  4. Urlaubsplanung / Tips
    Von Peter GS im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 14:36
  5. Eifel tips
    Von Ronvgs im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 18:51