Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Tour in die Seealpen Tipp für die Anreise

Erstellt von juekl, 05.07.2016, 10:18 Uhr · 13 Antworten · 2.471 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    5.477

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    in Buoux gibt es die Auberge des seguins,
    Hallo
    danke ein guter Tipp, ist aber schon ausgebucht wenn wir da durch kommen.
    Aus der vorhergehenden Gegend ein Tipp von mir, nahe Puy de Dome und Clermond-F
    Wunderbares altes Haus mitten im Ort, spartanische Zimmer, Aufgang im Türmchen
    und unten ein herausragendes Essen.
    Der Ort ist Orchival und ist ein Wallfahrtsort für Zigeuner durch die Basilika, am besten dann
    nicht dort hin.
    Rundherum Vulkangegend man kommt kaum zum Fahren vor lauter Fotographieren.
    Gruß Jürgen
    orcival.jpg

  2. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.112

    Standard

    #12
    ja, dort lässt es sich gut leben.
    Aus der Provence kommt sicherlicherlich das sprachliche Bild des "Leben wie Gott in Frankreich".

    Das wäre vielleicht etwas fürs Alter, :-)

  3. Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    154

    Standard

    #13
    Hallo Jürgen

    Die Georges du Tarn ist schon absolute Spitze !
    Wenn es geht unbedingt mindesten 1 Tag zusätzlich einplanen !!
    Ich weiss, die Seealpen sind der Oberhammer, aber wie du schreibst schon x-fach besucht .
    Unbedingt einplanen bei der Anreise den Viadukt von Millau
    https://de.wikipedia.org/wiki/Viaduc_de_Millau
    Da haben sich die Franzmänner selber übertroffen !
    Übernachtet haben wir in Florac
    https://www.logishotels.com/fr/hotel...146?partid=661
    Ganz ordentlich und noch ein schönes Städchen dazu .

    Also Jürgen ich weiss ganz genau wo das Problem mit den Seealpen liegt ( bei uns jedes Jahr 1 oder 2 oder 3 Mal auf dem Programm )
    Gib der Tarnschlucht eine Chance und du wirst nicht enttäuscht werden

    Also viel Spass

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    5.477

    Standard

    #14
    Hi
    wir waren Colmar, Vogesen, Doubs entlang, Jura, Haut-Jura dann fast geradlinig zur Tarn Schlucht.
    Mein Kumpel war voll begeistert von der Tarn Schlucht, ich eher weniger, Gand Canyon du Verdon, L'Ardeche
    hast du einen gesehen, hast du alle gesehen.
    Von dort über den Mont Ventoux nach Barcelonnette, Mont Ventoux im Nebel, fast nichts gesehen.
    In Barcelonnette noch mal schnell auf den La Bonette und im Nebel, Schnee später Regen wieder zurück.

    Nächster Tag eine große Runde über Allos, Giant, die andere rote Schlucht, Isola2000 und Maddalena.

    Dann Regen und nach 2 Tagen sind wir Richtung Heimat gefahren.

    Nach 160 Km wurde das Wetter besser und wir waren Mittags schon in der Nähe von Grenoble,
    also Hotel und los, Col de la Croix du Fer, Calibier, Lautaret und zurück nach Echirolles.
    Da es wieder regnet waren Route de Pastorale und Alpe Huez nicht mehr machbar.

    Und wieder durch Jura und Doubs in den Schwarzwald.

    So wenig habe ich noch nie von den Seealpen gesehen, jetzt muß ich da nächstes Jahr wieder hin.
    Dann aber mit AB bis an den Grossen Sankt Bernhard und zurück wieder genau so.

    Man kommt in Frankreich einfach nicht von der Stelle, oder man muß dort auch die AB benutzen.

    Gruß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 1. Motorrad Tour - Tipps für die Reise
    Von SLIX im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 09:47
  2. Saisonauftakt 2009 - Tipps für die Autofahrer ;-)
    Von wub-driver im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 14:26
  3. Tipp´s für die Ukraine Juni 2009
    Von Fredl im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 21:49
  4. Tipps für die Nachtfähre nach Korsika
    Von schon50 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 21:44
  5. Tipps für die Schweiz
    Von Klax im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 15:10