Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Tour Großglockner

Erstellt von wulli, 26.08.2014, 18:27 Uhr · 19 Antworten · 1.765 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    578

    Standard Tour Großglockner

    #1
    Hallo

    wollen wenn das Wetter mitspielt am 13.und 14.09 Tour über den Großglockner machen und dann weiter über Italien nach Sterzing usw.

    kennt jemand im Bereich Heiligenblut Richtung Lienz gute und günstige Übernachtung

    gruß Wulli (Klaus)

  2. Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    226

    Standard

    #2
    Hallo Klaus,

    wir waren vor 2 Jahren etwas südlicher in Oberdrauburg. Hat uns gut gefallen. Dort gab´s auch die günstigeren Mauttickets!

    guckstdu: Home - Gasthof Post ? Oberdrauburg

    Gruß Ottmar

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #3
    Oberdrauburg liegt aber nicht in Richtung Sterzing, wäre ein ziemlicher Umweg.

    Es gibt einige Möglichkeiten, direkt am Großglockner zu übernachten, vielleicht wäre das ja interessant.

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #4
    oder ausserhalb: Iselsberger Hof,
    einfaches Bikerhotel, günstig, aber kein 3 oder 4 Sternebunker

    und dann übers Drautal richtung Dolos / Sterzing

    aber wie Wolfgang schon schrieb:
    "Am Großglockner" hat sicher auch was, da kann man sich innerhalb der Mautschranken noch Schwindlig fahren - wenn man es denn will

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #5
    schau mal, was mossoma neulich empfohlen hat, da kannst Du dann vor der Nachtruhe noch ein wenig den Tank leer fahren: Großklockner, wer kennt sich da aus?

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #6
    wenn das mit dem wetter so weiter geht, hast du mitte september jede menge schnee auf der glocknerstraße...

    momentan schauts gut aus, wenn du sicher sein möchtest, schau dir die webcams an:

    Großglockner Webcams

    saukalt wird´s auf alle fälle. wenn du dann von sterzing aufs timmelsjoch und stilfserjoch möchtest, hast du
    dasselbe thema.

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #7
    ich fahr vielleicht nächste woche hin wenns wetter halbwegs ist...die idee mit abends rauffahren und dort übernachten find ich nicht schlecht. oben rumlaufen find ich mittlerweile recht langweilig, dafür war ich dann doch schon zu oft dort

  8. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    #8
    Das Hotel Löwe kann ich wärmstens empfehlen. Schon ein paar Mal dort gewesen, um in der Gegend Tagestouren zu unternehmen.

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    wenn das mit dem wetter so weiter geht, hast du mitte september jede menge schnee auf der glocknerstraße...
    Ich bin am Sonntag drübergefahren, von der Kärntner Seite kommend.
    Die Anfahrt bei Sonne und auch auf der Franz-Josephs-Höhe war es zwar kalt aber schön.
    Dann kurz vor dem ersten Tunnel kam der Nebel und 0°C und das bis etwa die Hälfte wieder runter.

    Also, nicht vergessen, das ist hochalpines Gelände!

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    gipfelgrat.jpg
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Also, nicht vergessen, das ist hochalpines Gelände!
    als Kärntner bin ich ja in "sowas" aufgewachsen :-)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 20:02
  3. Erdferkel-Tour
    Von Schneckle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 09:03
  4. Schweizer Tour
    Von Anonymous im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 00:11
  5. Unsere erste Tour (San Bernadino Pass)
    Von Tobias im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 07:37