Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Touren Passau Garadasee und zurück nach Passau

Erstellt von Odo, 24.03.2016, 17:23 Uhr · 16 Antworten · 2.092 Aufrufe

  1. Odo
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    214

    Standard Touren Passau Garadasee und zurück nach Passau

    #1
    Hallo,
    meine Frau und ich fahren im Sommer mit der Dicken an den Gardasee.
    Töchterchen ist ins Ausland verkauft, Hund verborgt, also endlich mal Zeit mit dem Töff ne lange schöne Reise zu machen.

    Wir starten in Passau und fahren in drei Tagen mit ca 250km/Tag an den Gardasee.
    Da drehen wir dann auch ein Paar Runden und nach ner Woche in drei Tagen zurück.

    Ich habe mal die Touren mit Basecamp zusammengeklickert, nur Landstrasse, keine Autobahn. Es geht über diese Pässe: Sölknerpass, Nassfeldpass, Jaufenpass, Großglockner. Damit ihr auch wisst ob alles richtig berechnet wird sind auch die Tracks zur Kontrolle hinterlegt.

    Wer will kann die Tour und die fertigen Tracks sich hier runterladen, falls es noch Anregungen gibt wäre ich dankbar.
    Vielleicht weis jemand wo mann das Ticket für die Großglockner Hochalpinstraße kaufen kann/muss.

    Eventuell hat ja noch jemand Lust die Route abzufahren.

    gardasee2016.png

    Hier der Downloadlink (bis 20.4.2016 gültig):

    https://www.hidrive.strato.com/lnk/98yZWckz


    Andre

  2. Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    173

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Odo Beitrag anzeigen
    Ich habe mal die Touren mit Basecamp zusammengeklickert, nur Landstrasse, keine Pässe. Sölknerpass, Nassfeldpass, Jaufenpass, Großglockner.
    Warum keine Pässe .

    Ich würd hier noch ein bisschen Dolomiten mit einbauen.

    Ticket für Großglockner gibts u.a. direkt an der Mautstation.

    Gruss Jörg

  3. Odo
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von bemens17 Beitrag anzeigen
    Warum keine Pässe .

    Ich würd hier noch ein bisschen Dolomiten mit einbauen.

    Ticket für Großglockner gibts u.a. direkt an der Mautstation.

    Gruss Jörg

    au weia sollte heissen keine Autobahn und diese Pässe

  4. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #4
    Wenn du jetzt noch den Garadasee im Titel ausbesserst, findet später auch die Suche etwas

    Merci für die Tour(en), schaue ich mir später an. Wenn ich was finde, lasse ich es dich wissen.

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #5
    Hallo Andre

    willst du nur gemütlich von Passau zum Lago di Garda oder willst du Motorradfahren?
    und wann willst du fahren?
    Hauptreisezeit Sommer? oder andere Zeit? in der Hauptreisezeit speziell WoE würde ich deine Rücktour von Brixen nach Toblach sein lassen, da ist am WoE soviel Verkehr, daß du nicht mal mit dem Motorrad vernünftig vorankommst, dann besser durch die Dolos (meine Erfahrung),

    zur Anfahrt:
    ich würde wohl nach dem Attersee über die Postalm (Mautpflichtig, aber keine Kontrollen) nach Abtenau fahren, dann durch Lammertal Richtung Eben im Pongau - Filzmoos - Sölkpass oder Eben im Pongau - Obertauern - Tamsweg und dann über die Nockalmstraße (Maut)nach Turrach,
    Die Straße von Bad Ischl nach Trautenfels finde ich - außer die Aussicht auf den Hallstädter See und dann über den Pötschenpass eher langweilig, ausser du willst noch nach dem Bernsteinzimmer suchen und die Loser Panoramastraße (ca.5,-€) mitnehmen,
    oder Turrach - Nockalmstraße und dann an Gmünd (Porschemuseum, Abzweig ins Maltatal) nach Spital,
    im Sommer den Millstädter See eher etwas weiter umfahren, direkt am See ist da schlecht (siehe Brixen-Toblach)

    in I von Pontebba würde ich über Paularo nach Tolmezzo und dann über San Francesco Richtung Süden...
    weiter Südlich ist nicht mehr so meine Region...

    Rückweg wie gesagt würde ich das Pustertal meiden und lieber über Passo Pordoj - Cortina d´ampezzo DURCH die Dolomiten, ging bei mir die meisten male Besser als durchs Pustertal !

    Großglocknerkarte kannst du an den Mautstationen kaufen oder vorab (verbilligt) über ADAC/Öamtc, wenn du in der Region übernachtest kannst du ev. über die Unterkunft verbilligte Karten bekommen,

    wenn Nockalm und ev. Gerlos noch auf der "To ride" Liste stehen, ist auch das "Tour4" Ticket des ADAC eine alternative.

    viel Spass beim Weiterplanen

  6. Odo
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Andre

    willst du nur gemütlich von Passau zum Lago di Garda oder willst du Motorradfahren?
    und wann willst du fahren?
    Hauptreisezeit Sommer? oder andere Zeit? in der Hauptreisezeit speziell WoE würde ich deine Rücktour von Brixen nach Toblach sein lassen, da ist am WoE soviel Verkehr, daß du nicht mal mit dem Motorrad vernünftig vorankommst, dann besser durch die Dolos (meine Erfahrung),

    zur Anfahrt:
    ich würde wohl nach dem Attersee über die Postalm (Mautpflichtig, aber keine Kontrollen) nach Abtenau fahren, dann durch Lammertal Richtung Eben im Pongau - Filzmoos - Sölkpass oder Eben im Pongau - Obertauern - Tamsweg und dann über die Nockalmstraße (Maut)nach Turrach,
    Die Straße von Bad Ischl nach Trautenfels finde ich - außer die Aussicht auf den Hallstädter See und dann über den Pötschenpass eher langweilig, ausser du willst noch nach dem Bernsteinzimmer suchen und die Loser Panoramastraße (ca.5,-€) mitnehmen,
    oder Turrach - Nockalmstraße und dann an Gmünd (Porschemuseum, Abzweig ins Maltatal) nach Spital,
    im Sommer den Millstädter See eher etwas weiter umfahren, direkt am See ist da schlecht (siehe Brixen-Toblach)

    in I von Pontebba würde ich über Paularo nach Tolmezzo und dann über San Francesco Richtung Süden...
    weiter Südlich ist nicht mehr so meine Region...

    Rückweg wie gesagt würde ich das Pustertal meiden und lieber über Passo Pordoj - Cortina d´ampezzo DURCH die Dolomiten, ging bei mir die meisten male Besser als durchs Pustertal !

    Großglocknerkarte kannst du an den Mautstationen kaufen oder vorab (verbilligt) über ADAC/Öamtc, wenn du in der Region übernachtest kannst du ev. über die Unterkunft verbilligte Karten bekommen,

    wenn Nockalm und ev. Gerlos noch auf der "To ride" Liste stehen, ist auch das "Tour4" Ticket des ADAC eine alternative.

    viel Spass beim Weiterplanen
    Super , vielen Dank für Dein Feedback, dass werd ich mir alles genau auf der Karte anschauen. Du scheinst ja alles schon x mal befahren zu haben.
    Aber eines hab ich nicht verstanden was meinst Du denn mit "nur gemütlich vs. Motorradfahren" . Also ich wollte eigentlich gemütlich Motorradfahren also - all in one......

    Andre

  7. Odo
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von coreboat Beitrag anzeigen
    Wenn du jetzt noch den Garadasee im Titel ausbesserst, findet später auch die Suche etwas

    Merci für die Tour(en), schaue ich mir später an. Wenn ich was finde, lasse ich es dich wissen.
    .....ich wollte ja aber irgendwie gab es auf einmal das bearbeiten Feld nicht mehr.

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Odo Beitrag anzeigen
    .....ich wollte ja aber irgendwie gab es auf einmal das bearbeiten Feld nicht mehr.
    das Titelfeld kann nur eine begrenzte Zeit bearbeitet werden, weiß jetzt aber aktuell nicht wie lange, aber es waren m.E. nur ein paar Stunden

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Odo Beitrag anzeigen
    Super , vielen Dank für Dein Feedback, dass werd ich mir alles genau auf der Karte anschauen. Du scheinst ja alles schon x mal befahren zu haben.
    na die Gegend um Salzburg und Richtung Millstädter See ist mir nicht ganz unbekannt

    Aber eines hab ich nicht verstanden was meinst Du denn mit "nur gemütlich vs. Motorradfahren" . Also ich wollte eigentlich gemütlich Motorradfahren also - all in one......

    Andre
    mit "gemütlich" meinte ich eben so z.B. mit Sozia eher auf den gut ausgebauten Verbindungsstraßen und ohne großen "Kurvenstress" leicht Strecke machen zu können oder eben "Motorradfahren", d.h. lieber eine Straße niedrigerer Ordnung und dafür kurviger..

  10. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #10
    Oiso, wenn man mal einen Mod braucht

    Vielleicht sollte man das Unwort Politik noch dazu schreiben, dann wird es wenigstens gelesen *ggg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 23:19
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2014, 14:48
  3. Fast bis nach Kasachstan und zurück :-)
    Von Christian RA40XT im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 19:15
  4. Sa., 28.04. Ebnisee nach Rothenburg und zurück.
    Von Circoloco im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:03
  5. Reise von Singapore nach Samui und zurück
    Von Andreas-SIN im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 15:09