Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Touren Schweiz/Italien

Erstellt von LukeGS, 20.05.2013, 15:18 Uhr · 10 Antworten · 942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    112

    Standard Touren Schweiz/Italien

    #1
    Hey Leute,
    Ich möchte gerne im Juli ein verlängertes We in die Schweiz und Richtung Meran fahren.
    Habt ihr ein par Tourentipps?

    Danke Gruß
    Lucas

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #2
    Ja. Aber was genau willst du?
    Wieviele Touren, wieviele Stunden Fahrzeit pro Tag? Rundreise oder Standquartier (wo?)

  3. Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #3
    Hallo Lucas,

    in dieser Gegend ist alles schön, würde aber besonders Empfehlen.
    Stilfser Joch, Passo Gavia, Passo Tonale, Gampenjoch, und natürlich die Dolomiten, Penserjoch, Salla Joch, usw.
    Wenn es genauer sein soll schliese ich mich Nordlicht an.

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard

    #4
    Hallo
    mit dem verlängerten WE (1 Tag mehr) kommst Du mit Not hin und zurück,
    da sind aber dann außer Brenner keine Pässe mehr möglich.
    Gruß

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #5
    Hallo Lucas,
    in der Schweiz (Ostschweiz) liegen die Pässe Flüela, Albula, Julier, und Ofenpass in Schlagdistanz zu Südtirol. Die beiden letztgenannten eignen sich vom Ausbauzustand und den Kurvenradien eher für die Heizerfraktion. Aberrr vorrrsicht ! Max. Speed 80 km/h ! Bleib cool mann !. Nicht zu vergessen natürlich die Grenzpässe Umbrail und Bernina nach Italien.
    Außerdem kann man noch die Zollfrei-Zone bei Livigno für billig Sprit und Zigaretten mit einbauen. Landschaftlich und auch fahrtechnisch m.E. allerdings nicht ganz so berauschend.
    Das von Peter genannte Stilfser-Joch in Italien ist unbedingt zu empfehlen, ist eines der beeindruckensten Passübergänge im ganzen Alpenraum (tolle Landschaft und fahrerisch anspruchsvoll) und vielleicht dieses Jahr zum letzten mal mautfrei zu befahren.
    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #6
    Ein verlängertes WE aus dem Weserbergland in die Schweiz?
    Mach eine Woche daraus

    Dann brauchst Du noch immer Glück mit dem Wetter

    Vor einigen Jahren hab ich mal eine Alpentour in 4 Tagen gemacht (aus dem Sauerland).....da brennt der Hintern

    Gruß
    Berthold

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Naja, mit dem Autozug ab Hildesheim geshcieht die Anreise über nacht, ist grade ab Weserbergland nicht sooo schlimm. Mit etwas Glück für 99 Euro all inclusive im 5er Abteil auch noch zahlbar.

    Aber die Zahl der reinen Fahrtage ist wirklich nötig für einigermassen seriöse Tips.
    Und dann muss man auch wissen, ob dir die Highlights der grossen Alpenpässe bereits bekannt sind oder ob das "Pässekarussel " (Tourtip 1) zum Pflichtprogramm gehört.
    Und bitte bedenke: Laut hier im Forum geltender und derzeit aggressiv verbreiteter Meinung fressen wir hier in der Schweiz schnell fahrende Menschen auf, werfen sie den Bären vor oder hängen sie nachts, während wir nackt um das brennende Motorrad tanzen.
    Oder so ähnlich
    Dass du in Tat und Wahrheit einfach nur die Limiten einhalten musst, um hier völlig entspannt die Natur zu geniessen, ist zwar wahrer - aber auch viiiiiel langweiliger

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #8
    Stilfserjoch auf jeden Fall empfehlenswert (aktuell noch nicht Mautpflichtig),
    die Schweizer (Grenz-) Pässe sind ja schon genannt worden,
    über Ofenpass - Umbrail -Stilfser Joch, Bormio,
    ev. Abstecher zum Tanken/ Zollfreier Einkauf nach Livingnio (Achtung der Tunnel vom Ofenpass kommend ist Mautpflichtig, steht auf der Schweizer Seite nicht (10,- €)
    von Bormio über Gaviapass Richtung Meran,
    von Meran geht dann z.B. Penserjoch - Jaufen - Timmelsjoch - wenns Richtung Heimat geht...
    oder in die Dolos....

    aber wie angesprochen ... Die zur Verfügung stehende Zeit dürfte das Problem sein.

    Viel Spass

  9. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ....
    Und bitte bedenke: Laut hier im Forum geltender und derzeit aggressiv verbreiteter Meinung fressen wir hier in der Schweiz schnell fahrende Menschen auf, werfen sie den Bären vor oder hängen sie nachts, während wir nackt um das brennende Motorrad tanzen.
    Oder so ähnlich
    .......
    wirklich, kann man sich dieses Naturereignis irgendwo anschaun und sind da auch Schweizerinnen dabei

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ralf_GSX1400 Beitrag anzeigen
    wirklich, kann man sich dieses Naturereignis irgendwo anschaun und sind da auch Schweizerinnen dabei
    Klar sind da Schweizerinnen dabei!
    Ausländer werden das aber nie berichten können- Nahrung spricht nicht!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterkunft Schweiz bzw Italien
    Von Fischi im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 19:23
  2. Touren Kärnten, Slowenien und Italien
    Von Bearloe im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 09:05
  3. Schweiz-Italien- Frankreich 2009
    Von xbiff im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 20:36
  4. Schweiz-Italien => 4 Tage
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 20:06
  5. Austria - Italien - Schweiz 2007
    Von Bearloe im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 08:39