Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Tourentipps in Kroatien gesucht

Erstellt von kingpin, 20.10.2013, 10:04 Uhr · 38 Antworten · 4.174 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2006
    Beiträge
    54

    Standard

    #21
    Hallo zusammen,
    danke erstmal für die Zahlreichen Antworten. Habe einige schonmal mit in die Tour aufgenommen. Wie ist denn der Zustand der Grenzkammstrasse und der Mangartstrasse? Die Truppe besteht aus 6 GS Fahrern, alle mit Geländeerfahrung es ist allerdings auch 2 XJR 1300 dabei, die allerdings auch nicht pingelich sind

  2. Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    714

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von kingpin Beitrag anzeigen
    Wie ist denn der Zustand der Grenzkammstrasse und der Mangartstrasse?
    Die Grenzkammstraße ist mittlerweile ganz überwiegend asphaltiert, die kurzen Schotterstücke sind harmlos (so wie hier)

    http://www.kradventure.de/slowenien2013_07g.jpg

    Die Mangartstraße ist swiw ganz asphaltiert (das Stück, das ich bis zur Sperrung gefahren bin, war es jedenfalls; die restlichen knapp 3 km aber wohl auch)

  3. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #23
    Hallo zusammen,

    hört sich Interessant an, sind im Moment auch noch unentschlossen wo es im April/Mai/Juni hingehen soll!
    Schreibt fleißig eure Erfahrungen und Infos rein

    Gruß
    Asterix

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #24
    hier ein link zu einem artikel, am ende ist dann das interessante - die routenkarte. die sind das mit harleys in einer
    woche gefahren (womöglich habe sie nur geschoben), mit einem normalen motorrad geht das natürlich in der hälfte
    der zeit.

    Harley-Tour: Wie ich lernte, das Messer zu lieben [Seite 1] - Motorrad - derStandard.at

  5. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von kingpin Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    danke erstmal für die Zahlreichen Antworten. Habe einige schonmal mit in die Tour aufgenommen. Wie ist denn der Zustand der Grenzkammstrasse und der Mangartstrasse? Die Truppe besteht aus 6 GS Fahrern, alle mit Geländeerfahrung es ist allerdings auch 2 XJR 1300 dabei, die allerdings auch nicht pingelich sind
    Den Mangart wirst Du vor Anfang Juni wg. Wintersperre nicht befahren können. Musst Dich halt vor/während Euerer Tour schlau machen. Für die Befahrung würd ich ca. 1/2 Tag einplanen.

    Slowenische Grenzkammstraße ist nichtasphaltierte Straße, also in trockenem Zustand problemlos befahrbar!

    Auch sehr schön: Egger Alm (von Hermagor/Kärnten) aus.

    Ab Mitte/Ende Juni auch die Panoramica delle Vette (im Friaul)

  6. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #26
    Liest sich ja Interessant

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von el gu Beitrag anzeigen
    Den Mangart wirst Du vor Anfang Juni wg. Wintersperre nicht befahren können. Musst Dich halt vor/während Euerer Tour schlau machen. Für die Befahrung würd ich ca. 1/2 Tag einplanen.
    Mangart ist m.M. nach ein MUSS - Anfahrt über Vrsic oder Predilpass und dann weiter der Soca Entlang - Panorama wie gemalt - vor allem die Soca mit ihrer typischen Färbung
    Slowenische Grenzkammstraße ist nichtasphaltierte Straße, also in trockenem Zustand problemlos befahrbar!
    die Grenzkammstraße ist doch fast komplett geteert (bis auf einzelne Stücke) und man hat immer wieder die möglichkeit auf kleinere Nebenstraßen zu wechseln,
    meiner Meinung nach absolut sehenswert: Cividale di Friuli in Italien, einen kleine Espresso und einen kleinen Rundgang durch die Stadt - wirklich sehenswert...

    also in Slo kannst du meiner Meinung nach in dem Bereich (Virsic - Kobarid - Most na Soci - Bled ) fahren wo du willst,
    ist immer schön

    also viel Spass

    und wenn du Anreise über Kärnten in Erwägung ziehst, dann kannst du auch über die Stranig Alm über die alte grüne Grenze fahren,
    da gehts dann über kleine und kleinste Straße (Achtung Gegenverkehr - kann auch mal ein LKW sein) nach Paularo oder nach Pontebba

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen

    und wenn du Anreise über Kärnten in Erwägung ziehst, dann kannst du auch über die Stranig Alm über die alte grüne Grenze fahren,
    da gehts dann über kleine und kleinste Straße (Achtung Gegenverkehr - kann auch mal ein LKW sein) nach Paularo oder nach Pontebba
    Jau, kann ich bestätigen. Von der Straninger Alm runter zum Lanzenpaß.
    Bis vor einem halben Jahr kannte ich auch nur den Vrsic, den Predil und die Grenzkammstraße mit Variationen. Zwischenzeitlich bin ich intensivst in Friaul rumgefahren. Jetzt hätte ich die Qual der Wahl, wenn ich nur auf der Durchreise Richtung Kroatien wäre.

    Die Grenzkammstraße ist tatsächlich mittlerweile größtenteils asphaltiert. Der südliche Teil am Grenzfluß zu Italien entlang ist mit Feinschotter versehen, etwas weiter oben, irgendwo zwischen Srednje und Lig, liegt noch etwas gröberer Schotter (ca. 6 km). Wenn man Seitenstraßen fährt findet man teilweise auch noch etwas Schotter. Die italienische Seite ist schotterfrei und nebenbei bemerkt auch interessant, zumal man hin und wieder über kleine, offene Grenzen die Seiten wechseln kann. Stand Juni 2013.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #29

  10. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #30
    Hallo !

    Routenvorschlag:
    M – A8 bis Bernau – Reit im Winkel – Innzell – Schneizlreuth- Unken – Lofer – Saalfelden – Mariaalm - Dientener Sattel – Dienten – Hochkönig Bundesstrasse – Bischofshofen ( ein paar km Ri Salzburg, dann RE ) – Hüttau – Radstatt – Radstädter Tauernpaß – Obertauern – Tamsweg – Ramingstein – Predlitz Turrach – Turracher Höhe – Patergassen – Feldkirchen – Klagenfurt - 91 Görtschach – Ferlach – L103 Zell / Pfarre – L 108 Bad Eisenkappel – 82 Seebergsattel – SLO – 210 Kranj 210 Skofja Loka – 210 Trebija - LI – 408 Ziri – 408 Logatec - Cerknica – 212 Bloska Polica – RE – 213 Babno Polje HR - 32 Naturpark Risnjak – Crni Lug – Lucice – RE – 3 Rijeka – 66 Opatja – Lovran – Labin ( Abstecher & Quartier Rabac ? ) – Pula – 21 Limski Fjord – 5002 Vrsar – Porec – 5042 Kukci – LI Gedici – Vicinada - LI 21 – Ponte Porton RE 44 – Motovun ( Bergstadt rechte Seite ) – 44 weiter – Buzet LI – 201 – SLO –208 Socerga – Hrastovlje ( Kirche! ) – 208 – Kortinje – 208 – nahe Autobahnbrücke RE 627 Osp – 627 – ITALIEN – SP 13 – SS 15 – 2xRE auf Stadtautobahn ( geb. frei ) am Autobahnende LI SS14– Triest Hauptplatz – SS14 Schloß Miramare – San Giovanni di Duino RE – SR55 – Gorizia LI – SR56 – Mossa RE – SLOWENIEN – Medana ( Q? Belica Winzerhof, Rest.&Zimmer, Swimmingpool ) – Rundfahrt durch die BRDA ( Weinbaugebiet ) – 612 Plave LI – 103 Soca Tal – Tolmin – 102 Kobarid – 203 Bovec, nach Bovec RE 206 – Soca Tal ( bei Brücken absteigen sehenswerte Schlucht ) – Vrsic Paß ( nordseitig Kehren gepflastert ) – Kranska Gora – LI 201 Wurzenpaß ( Ö ) – 109 – LI 83 Arnoldstein – RE 111 – Hermagor – RE 87 Weißensee – 87 – LI 100 – Dellach – Dölsach RE – 107 Heiligenblut – Großglockner Mautstraße - Mittersill – Kössen – M ( bei Schlechtwetter Obervellach – Tauerntunnel Bahnverladung – Bad Gastein – Zell am See - … )

    … eine von vielen Möglichkeiten…



    LG MiraculixSertao


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tourentipps ehemalige Deutsch-Deutsche Grenze gesucht
    Von Hartbrandwichtel im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 18:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 21:46
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 21:52
  4. Kroatien - Zadar Tourentipps
    Von Burmi im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 11:07
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 11:36