Ergebnis 1 bis 8 von 8

transporter abstellen...

Erstellt von heftig, 26.01.2014, 19:16 Uhr · 7 Antworten · 1.196 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    296

    Standard transporter abstellen...

    #1
    moin,

    ich möchte mitte februar nach süd-spanien.

    also stelle ich meine gs in einen vw-t5 und fahre gen süden...

    wo lasst ihr eure "schleppfahrzeuge" (transporter, anhänger, etc.) stehen
    wenn ihr unterwegs seid? bewachter parkplatz, strassenrand... ?

    grüße

    heftig

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi heftig.

    Bislang nur bei Bekannten auf'm Bauernhof abgestellt.
    Und wenn ich bei dir T5 lese, wäre dies ein Grund, ihn nicht einfach irgendwo "in der Pampa" abzustellen.
    Bewachter Parkplatz und "Sonderabsprache" mit dem Betreiber, wenn es ein längerer Zeitraum wird.
    Oder auf einem Bauernhof gegen Obolus.

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #3
    Campingplatz ..oder einen Gasthof (größer) hat bei mir immer geklappt .

    oder auch hier im Forum anfragen , Danke nochmals an den Schweizer ..!

  4. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #4
    Auf dem Hof eines Etap Hotels in Frankreich ,auch T5, 14 Tage, war eingezäunt wie eine JVA, hat außer einer Frage und einem Lächeln nichts gekostet....

  5. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #5
    Ich gehe schwanger mir einen Multi zu kaufen: Was musst du alles abschrauben damit eine G 1200 da reingeht? Frage ist ernst gemeint. Nach meinem Zollstock fehlen da ein paar Zentimeter. Vor allem wenn eine Ladeschiene montiert sein sollte.
    Danke

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Wise_Guy Beitrag anzeigen
    Ich gehe schwanger mir einen Multi zu kaufen: Was musst du alles abschrauben damit eine G 1200 da reingeht? ...
    das dach ...


    oder die scheibe und spiegel beim mopped.
    evtl noch den lenker etwas nach hinten drehen.

  7. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39

    Standard

    #7
    Wir haben letztes Jahr ne Spanienrunde gedreht, sind mit Transporter bis Nordspanien gefahren und dort den Transporter auf dem ummauerten und Video überwachten Parkplatz vom
    Hotel Travé in Figueres ab

    für 14 Tage kostenlos abgestellt.
    Als Gegenleistung = 2 x Übernachtung im Doppelzimmer
    Die restliche Tour haben wir dann jeweils die Übernachtungen mit Ipad und booking.com kurzfristig gebucht. War total easy und günstig auch. Im Schnitt 30 Euro für 2 Personen.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #8
    Anlässlich einer Fahrradtour an der Elbe haben wir meinen PKW mit dem Fahrradträger
    einfach auf den Bahnhofsparkplatz in Magdeburg gestellt, sind mit Rädern im Zug nach
    Dresden gereist und von dort aus zurück per Rad nach Magdeburg.
    Das Auto, immerhin eine neuere C-Klasse, hat keinen Schaden genommen, die Parkgebühren
    waren mit 27,-- Euro moderat.
    Von daher halte ich öffentliche, gut einsehbare Parkplätze für geeignet.


 

Ähnliche Themen

  1. Transport in die Mongolei
    Von Tundrabiker im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 21:37
  2. Transport einer HP2
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 10:18
  3. Transport R1200 GS ADV.
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 11:22
  4. Transport München Spanien
    Von jay im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 22:01
  5. Transporter
    Von huub im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 15:57