Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Tschechien/Slowakei/Ukraine/Russland/Kasachstan 2013

Erstellt von Christian RA40XT, 20.01.2013, 20:39 Uhr · 38 Antworten · 3.862 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Barada Beitrag anzeigen
    Mein urlaub ist auch jezt klar. Am 6 juli gehts los richtung osten. Reisepess und visa sind auch schon fertig. Die ADV geht dise woche zum chek
    Super!! Ich fahr mit einem Arbeitskollegen zusammen. Vielleicht treffen wir uns ja zwischendurch? Am 15ten Juni starten wir wahrscheinlich.

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #22
    So mein Vorbereitungs- und Reiseblog ist schonmal online. Wer möchte kann ja ab und zu mal reinschauen und über nette Kommentare freu ich mich immer sehr.

    Kasachstan 2013

  3. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #23
    Hi:
    Habe vor zwei Jahren eine ähnliche Reise bis zum Aralsee gemacht - allerdings mit dem Auto. Über die Türkei und Georgien (damals war die Grenze nach Russland aber geschlossen) deshalb wieder Türkei - Fähre nach Sotchi. Und dann ab nach Kasachstan. An der Ostküste des Kaspischen Meers nach Süden bis zum Nationalpark in der Nähe der Usbekischen Grenze, dann wieder nach Norden zum Aralsee und dann über Russland und Moldawien wieder zurück.
    Eine wunderbare Reise und ganz schön viele km. Erstaunlicherweise gibt es in Kasachstan (eben in dem Bereich) manchmal lange Autoschlangen beim Super-Benzin (war mir mit dem Diesel natürlich egal) - aber es gab keine Engpässe. Und viele viel km schnurgerade Strassen. Abhängig von der Route sind die manchmal hervorragend ausgebaut und mancham total fertig.
    Wenn du mehr über Strassenverhältnisse oder die gegend um den Aralsee wissen willst...
    lG
    grimmmly

  4. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    #24
    Hi Christian,

    wir hatten uns 2010 kurz im Fährhafen nach Schottland getroffen und nun will ich Dir auch mal ein paar tips geben, da meine Frau und ich letztes Jahr auch in Kasachstan waren (kannste auch hier im Forum nachlesen => 80Tage, 10 Länder und 20.000Km).
    Zu den Reifen, ich hatte mir vor der Reise einen neuen Satz Heidenau K60Scout aufziehen lassen, der die 20.000Km gut gehalten hat und eigentlich zum Schluß noch nicht an der Verschleißgrenze war.
    Die Karten im Tankrucksack hatte ich von Reise Know How welche recht gut war. Für mein Navi hatte ich die Open-Street-Map von raumbezug - Interaktive Karten - OpenStreetMap - Garmin - routingfähig welche auch echt gut war (sogar Astana und Almaty waren detailiert).
    Zur Miliz im Osten. Wir hatten eigentlich "gute" Erfahrungen gemacht und mussten nur 2mal bezahlen. Einmal ca. 30€ in der Ukraine, wo wir ein Stoppschild überfahren haben und einmal ca.90€ in Kasachstan´s süden, wo wir zu schnell unterwegs waren. Aber handeln ist möglich
    Ach ja und in Astana (wo die Polizei wirklich an jeder Ecke steht) sollten wir bezahlen weil unsere Mopeds schmutzig waren, dass konnten wir aber dann zerreden.

    Wie hast Du vor zum Aralsee zu fahren? Wenn Du über Atyrau => Qandyaghash => Embi => Shalqar => Aral fahren willst, muss ich Dir leider sagen dass Dein Zeitplan ganz schnell in die Hose gehen kann. Hier gibt es nämlich nur schlechte Pisten. Wir haben auf dieser Route ca. 5-6 Tage von Aral bis Astrachan (RUS) und sind früh um 6:00Uhr (so früh weil es ab ca. 9:00Uhr wirklich heiß wurde) aufgestanden haben gepackt und sind abends bis ca.19:00Uhr gefahren, aber wir wollten es ja so.
    Wir haben aber auf der M32 einen Russen getroffen, der uns gesagt hat, dass die Straße Oral => Aqtöbe => bis kurz (sprich ca. 200Km) vor Aral neu gemacht ist.
    Ach ja, falls Du diese Route fahren willst, nimm Dir ein bißchen Sprit mit. Der Russe hat uns gesagt, dass es ab Aral in Richtung norden (sprich Richtung Aqtöbe) ca.400Km keine Tankstelle gibt. Leider kann ich Dir nicht sagen ob das stimmt, da wir ja nach Aral in Richtung Westen durch die Hungersteppe gefahren sind.

    Solltest Du noch Fragen haben, kannste mich gerne anschreiben.
    Hast echt eine schöne Reise vor Dir.

    Gruß Olli

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #25
    Super. Vielen Dank für die vielen Tipps. Ich werde bestimmt noch mal auf Dich zukommen.

  6. Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    144

    Standard

    #26
    geile Tour, die ihr da vor habt. Fahrt ihr die strecke auch retour, oder verschifft ihr die maschinen?

  7. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #27
    Ne geht retour. Deswegen werden wir es wohl auch nur schaffen den Westen Kasachstans zu bereisen.

  8. Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    144

    Standard

    #28
    Verstehe - mein Neid ist euch sicher

  9. Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    125

    Standard

    #29
    Hi Christian

    wir hatten mal kurzen Schreibkontakt hier im Forum. - Bei mir geht's am 21.4. los in die Mongolei und zurück, auch über Kasachstan.
    Ich denke, ich werde so Anfang / Mitte Juni in der da sein.

    Vielleicht können wir uns ja treffen?

    Würde mich freuen.

    Gruß aus Düsseldorf

    Rudi

  10. Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    125

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Barada Beitrag anzeigen
    Oder wenn man die durgezogene linie überfährt die häufiGste abzocke beim turisten dann müssen sie es beweisen egal wie. Immer auf dem moped sitzen bleiben weil das ein deutsches fahrzeug ist dann befindest du auf deutsche terretorie.
    Nicht bezahlen. Sie sind dann verpflichtet straffprotokol schreiben was du netürlich von zuhause aus zahlen
    >>>>>Immer auf dem moped sitzen bleiben weil das ein deutsches fahrzeug ist dann befindest du auf deutsche terretorie.<<<<<<<<

    ... Janeee- ist klar- Entschuldigung, Barada, aber der musste sein :-)


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 11:55
  2. Biete Sonstiges Biete: Karten Rumänien u. Ukraine, Reisef. Ukraine
    Von wehretaler im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 18:19
  3. Temporäre Aussetzer in Kasachstan F800GS
    Von alex73 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 16:12
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 10:52
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 07:54