Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Türkei Einreise ohne Grüne Versicherungskarte problematisch ???

Erstellt von Andy-1150, 30.05.2013, 20:28 Uhr · 15 Antworten · 13.229 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    88

    Frage Türkei Einreise ohne Grüne Versicherungskarte problematisch ???

    #1
    Hallo,
    möchte mit dem Motorrad bis in die Türkei, auf meiner Grünen Versicherungskarte ist diese jedoch ausgeXt also ausgenommen von Hapftplichtleistungen.
    Meine Kfz-Versicherung bietet leider auch optional keine entsprechende Versicherungsmöglichkeit.

    Wie hoch ist das Risiko an der Grenze abgewiesen zu werden. Hat jemand Erfahrung mit Grenzkontrollen in die Türkei.
    Bitte mal um Eure Einschätzung.

    PS: Bleibe im europäischen Teil.

  2. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Beitrag

    #2
    Ich habe keine Erfahrungen dahingehend! Aber die grüne Karte ist nur eine Nachweis über die Haftpflichtversicherung. Die hat mit Kasko nix zu tun. Also wenn da die Türkei ausge-x-t ist, dann hast Du für die Türkei keine Haftpflichtversicherung. Was dass bedeutet, wirst Du sicher selbst wissen! Soviel ich weiß, gibt es die Möglichkeit eine sogenannte "Urlaubsversicherung" abzuschließen. Frag mal den ADAC in einer größeren Stadt. Die sollten Dir da Auskunft geben können. Von Versicherungen, welche an der Grenze angeboten werden, ist jedoch abzuraten. Da die Deckungssummen in vielen Ländern deutlich unter denen in D leiegn. Wenn Du also da jemanden "wegmähst" und die verklagen Dich in Deutschland, wirst Du ein wirtschaftlicher Pflegefall!

  3. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    88

    Standard

    #3
    .... nach dem "Studium" der Allg.Vers.Bedingungen und nochmaliger Rücksprache mit meiner Versicherung ist jetzt klar: Trotz durchgeXtem Länderkennzeichen Türkei besteht dennoch Versicherungsschutz. Allerdings nur für den europäischen Teil.
    Hoffe die Grenzer kennen diese Feinheiten auch. Habe nämlich keinen Bock auf Formularkrieg oder zusätzliche Grenzversicherungen.

  4. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Andy-1150 Beitrag anzeigen
    .... nach dem "Studium" der Allg.Vers.Bedingungen und nochmaliger Rücksprache mit meiner Versicherung ist jetzt klar: Trotz durchgeXtem Länderkennzeichen Türkei besteht dennoch Versicherungsschutz. Allerdings nur für den europäischen Teil.
    Hoffe die Grenzer kennen diese Feinheiten auch. Habe nämlich keinen Bock auf Formularkrieg oder zusätzliche Grenzversicherungen.
    Das würde ich mir schriftlich bestätigen lassen von der Versicherung, damit du an der Grenze was zum Vorzeigen hast.

  5. Registriert seit
    22.12.2012
    Beiträge
    18

    Standard

    #5
    Hallo Andy

    Ich war letzte Woche mit meiner GS in Istanbul. An der Grenze wurde die grüne Versicherungskarte verlangt, die Türkei ist bei meiner Versicherungskarte nicht ausgeXt.
    Würde mal bei einer anderen Versicherungsgesellschaft fragen oder bei ADAC.


    Gruss Bernhard.

    Wenn Du noch fragen hast kannst du dich ja melden.

  6. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    88

    Standard

    #6
    Hallo Bernhard,
    danke für die Info.
    Werd's mal drauf ankommen lassen. Zur Not gibt's dann eben doch Grenzvers. vor Ort.

    Zitat Zitat von bernrei Beitrag anzeigen
    Hallo Andy

    Ich war letzte Woche mit meiner GS in Istanbul. An der Grenze wurde die grüne Versicherungskarte verlangt, die Türkei ist bei meiner Versicherungskarte nicht ausgeXt.
    Würde mal bei einer anderen Versicherungsgesellschaft fragen oder bei ADAC.


    Gruss Bernhard.

    Wenn Du noch fragen hast kannst du dich ja melden.

  7. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #7
    bin vor zwei Wochen ohne grüne Karte aus Bulgarien in die Türkei eingereist, musste am Grenzübergang eine Versicherung für 19 Tage lösen. Kosten: Euro 6.-

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #8
    sofern die grüne Karte ungültig ist, besteht auch kein Versicherungsschutz, falls es laut Versicherung nur für den europäischen teil gilt, dann wäre es nicht viel

    sofern der betreffende Staat eingetragen ist, gilt der Versicherungsschutz lediglich für örtlichen üblichen Haftpflichtgrenzen, in der regel deutlich weniger als bei uns.
    Vieleicht gibt es beim ADAC etwas - wir hatten bei der Badischen eine Zusatzversicherung - Vollkasko - für 80,-€

  9. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Andy-1150 Beitrag anzeigen
    .... nach dem "Studium" der Allg.Vers.Bedingungen und nochmaliger Rücksprache mit meiner Versicherung ist jetzt klar: Trotz durchgeXtem Länderkennzeichen Türkei besteht dennoch Versicherungsschutz. Allerdings nur für den europäischen Teil.Hoffe die Grenzer kennen diese Feinheiten auch. Habe nämlich keinen Bock auf Formularkrieg oder zusätzliche Grenzversicherungen.
    Ganz ehrliche Frage: Willst Du evt. daran Deine Reise scheitern lassen? Das ist ein Problem, welches Du hier in D erkannt hast und auch ausmerzen kannst. Ob Du das in einem türkischen Bergdorf (oder wo immer auch) mit Sprachbarrieren und/oder sturen Beamten hinbekommst ist fraglich. Deswegen eine Tour ad-hoc umplanen müssen ist doof. Ungeplante Zwischefälle kann es immer geben. Aber das Problem mit der grünen Karte kannst Du hier entspannt im Heimatland lösen. Deine Entscheidung!

  10. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    88

    Standard

    #10
    Super,
    ich komme auch über Bulgarien rein. Und falls sich ein Grenzer querstellt und ich das "Problem" für nur 6 € schnell lösen kann, ist's ja gar kein Problem mehr.
    Danke für deine Erfahrung.

    Gruß -Andy-

    Zitat Zitat von baldrian Beitrag anzeigen
    bin vor zwei Wochen ohne grüne Karte aus Bulgarien in die Türkei eingereist, musste am Grenzübergang eine Versicherung für 19 Tage lösen. Kosten: Euro 6.-


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grüne Karte/Marokko
    Von freebiker im Forum Reise
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.05.2016, 20:04
  2. Reise Griechenland, Einreise?
    Von papa71 im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 16:46
  3. Was wollte der freundliche grüne mir sagen ??
    Von bikeandsail im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 07:46
  4. Zach+K&N = problematisch ?
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 09:56
  5. Grüne Überraschung
    Von Horst Parlau im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 08:29