Ergebnis 1 bis 8 von 8

Über Schweden Richtung Nordkapp, woher?

Erstellt von kbomm, 23.06.2009, 16:05 Uhr · 7 Antworten · 1.013 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    62

    Frage Über Schweden Richtung Nordkapp, woher?

    #1
    Hallo Nordlandfahrer,

    Ende Juli geht es für mich Richtung Nordkapp. Ich plane über Schweden/Finnland hochzufahren und an der Küste Norwegens wieder gen Süden zu zuckeln. Welche Tipps könnt Ihr mir geben, wenn es um die Routenplanung von Göteborg bis zum Inarisee geht? Empfehlt ihr eher Küste oder Inland in Schweden? Eher über Rovaniemi oder Pello, Kolari, Kittila zum See? Wie sind Eure Erfahrungen? Ab Inari plane ich dann über Kirkenes(mal zu den Russen schauen), Tana, Lakselv zum Kapp zu fahren. Danke für Eure Erfahrungswerte!

    Knut(.de)

    P.S.: Ach ja, sonst noch jemand Anfang August(ca. 3-6.8.) am Kapp?

  2. Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #2
    Hallo Knut

    Wie lange willst du unterwegs sein?
    Wenn mich nicht alles täuscht, kommst du ein paar Tage zu spät zum Nordkapp um noch eine "wahre" Mitternachssonne zu erleben. Wobei, der Unterschied dürfte noch nicht so gross sein, wenn dann die Sonne scheint....

    Viele Grüsse
    Sven

  3. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von kbomm Beitrag anzeigen
    Empfehlt ihr eher Küste oder Inland in Schweden?
    Ich schätze, ist eine Geschmacksfrage. Uns hat es im Landesinnern besser gefallen. Am besten guckst Du meinen Reisebericht unten - so Tag 9 oder 10 (Frykensee, rüber an den Silijansee) würden für Göteborg - Inarisee passen...

    PS: Die GPS-Tracks sind nachträglich nach der Karte erstellt worden

  4. Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    62

    Standard

    #4
    @Mistral63: Ab Göteborg habe ich 15 Tage um dann im Süden Norwegens noch 2 Wochen in einem Ferienhaus mit Frau und Bekannten zu verbringen . Daher auch ok wenn's mal wieder länger dauert ... Und ich denke 22-23 Stunden Sonne(hoffentlich, und kein Nebel ) am Kapp sollte auch ok sein.
    @Haegi: Ich habe Deinen Bericht gelesen, sehr schön! Werde wohl erstmal Richtung Karlsstad und Mora fahren und dann mal sehen wie und wo es weitergeht.

    An alle die Frage: Ist an der Küstenstrasse viel LKW Verkehr?

  5. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #5
    Mora und die Gegend um den Siljan See ist sehr schön

    wenn Du über Mora fährst, empfehle ich Dir Martin´s Campingplatz Munckeberg in Filipstad http://www.munkeberg.com/

    der liegt auf halben Weg zwischen Vänern und Siljan

    in Finnland würde ich Dir schon den Polarzirkel bei Rovianemi un d dann nach Tankavara (Goldwaschen - ist zwar kitschig aber mal ganz witzig) dann zum Inari See und nach Vardö / Vaxjö, dort gibt´s eine Straße am Eismeer zum Ort, der sich Land´s End nennt und auch so ist - Landschaft wie auf´m Mond
    das Stück solltest Du auf alle Fälle mit nehmen


  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #6
    Moin,

    das ist auch ne Frage des Zeitfaktors. Wiellange willst du unterwegs sein?

    Wir hatten 2004 recht wenig Zeit und sind deshalb mit der Fähre Kiel-Oslo, dann den kürzestenn Weg durch Schweden (Binnenland), bei Karressuando nach Finnland und dann Zum Kapp (ab Oslo 2.400 km - knapp 3 Tage). Dann an der schönen norwegischen Küste in 7 Tagen wieder runter"gebummelt".
    Für Russland und Lofoten fehlte uns LEIDER die Zeit!

    Ansonsten - superschön!



    mehr Blider: http://picasaweb.google.de/Q.Quaeler/2004Nordkapp

  7. Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    62

    Standard

    #7
    Tja, dann habe ich wohl die Qual der Wahl ob ich mir lieber das Ostend oder den nördlichsten Festlandpunkt bei Gamvik ansehe. Beides wird wohl etwas knapp, aber ein Punkt sollte passen. Bei den geplanten 15 Tagen in Skandinavien sollte das ein oder andere Highlight möglich sein, speziell wenn es gutes Wetter gibt, wovon ich mal ausgehe .(wie bei Euch finn, oder gab es nur an Sonnentagen interessante Objekte zu fotografieren). Danke

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #8
    wir waren über Finnland, Tankavara, Inari, Vaxjö und Land´s End nach 8 Tagen am Ziel Nordkapp - und das bei strahlendem (aber kaltem) Wetter

    darum fahr ich da nie wieder hin, es wird nie besser sein können - außerdem reicht auch einmal


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 08:47
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 18:23
  3. Nordkapp
    Von twice im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 10:49
  4. Nordkapp
    Von omopenk im Forum Reise
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 22:11
  5. Nordkapp
    Von Antarus im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 20:40