Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Übernachtungskosten auf der Italien-Reise

Erstellt von Old-Shatterhand, 05.06.2013, 07:45 Uhr · 39 Antworten · 3.017 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.557

    Standard

    #21
    würde / müsste ich es machen : schweiz / frankreich meiden .. in italien ins innen land fahren dolomiten -> abbruzzen - küsten städte / gardasee / gross städte etc meiden - sprit kostet bei rom schon mal 2€ - in den abbruzzen mir ne schöne bleibe suchen = agriturismo Agriturismo.it - Nur Agrotourismus-Qualitätsbetriebe! die haben "günstige" übernachtungs möglichkeiten und gutes essen.. auf der rückfahrt dann nochmal 1-2 tage sightseeing fahren in städten der wahl der frau und fertig..

  2. Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    #22
    OK, die Schweiz wollte ich eh' nur als Tages-Durchfahr-Strecke (keine Autobahn) oder höchstens (!) mit einer Übernachtung einplanen.
    Frankreich könnte ich dann vielleicht tatsächlich komplett weglassen und mich auf Italien beschränken. Über ein paar Kilometer weniger und etwas mehr "normalen Sonnenurlaub" wird sich meine Frau auch freuen!
    Aber wieso rätst Du mir denn dazu, große Städte zu meiden? Ich finde eigentlich gerade in den Städten (Florenz, Pisa etc.) eher mal eine günstige Bleibe bei Trivago und Co. In Strandnähe wird es schwieriger...
    Ach ja, und bis Rom geht's auch gar nicht runter, vielleicht nur bis Siena oder in die Küstenregion vor Elba.

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.557

    Standard

    #23
    ich vermute mal, du warst noch nie in einer ital. gross stadt mit dem motorrad?

  4. Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    #24
    In Venedig, aber das ist ja wohl außer Konkurrenz.
    Ansonsten noch in Verona und am Gardasee.
    Worauf spielst Du denn an?
    Auf die Fahrweise der Italiener? Auf die Diebstahlgefahr? Oder was sollte mich in den Großstädten abschrecken?
    Also Florenz, Livorno, Pisa & Co. wollen wir eigentlich nicht links liegen lassen, falls wir doch in die Toskana kommen.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.557

    Standard

    #25
    im august temp > 30 grad und dann staus -- ich fahre halt lieber mit dem motorrad

  6. Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    #26
    Ach so - ja, das kennen wir ja auch schon vom Gardasee und Verona. Sommerhitze und Autoblech-Lawinen.
    Aber dann bleiben die Motorradklamotten bei uns eh' im Zimmer oder auf dem Gepäckträger. Kurze Hose und T-Shirt plus sehr paasive und langsame Fahrweise sind dann angesagt.
    Aber bitte jetzt hier nicht diskutieren - ich nehme dieses Risiko in diesen Fällen seit mehr als 25 Jahren auf mich und hoffe, daß auch weiterhin nichts richtig Schlimmes passiert...

  7. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    199

    Standard

    #27
    Hi!

    Ich würde an Deiner Stelle mit einem Budget von ca. Euro 200,--/Tag/2 Personen kalkulieren. Dann brauchst auch nicht rumraten, ob Du auskommst für Essen, Nächtigung, Benzin, Maut, Eintritte und und. Wird dieses Budget verbraucht, kann man eh nix machen, bleibt was über....umso besser.
    Vor allem, da Du offenbar eventuelle Reparaturkosten (Reifendefekt!!) nicht eingerechnet hast.
    Ich weiß, dass das viel Geld ist, aber im Urlaub beim Essen sparen oder sonstwas....ich weiß nicht so recht, mein Fall ist das nicht. Da würde ich dann lieber einen kürzeren Urlaub verbringen.

    Gerhard

  8. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von morepower Beitrag anzeigen
    Ich würde an Deiner Stelle mit einem Budget von ca. Euro 200,--/Tag/2 Personen kalkulieren.
    Das trifft den Nagel auf den Kopf, all-in (schlafen, essen, tanken etc.) ist das ein absolut realisitischer Wert.

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #29
    Hallo Old Shatterhand,

    möchte die Frage von nobbe noch mal ein bischen erweitern: Warst du zur Hochsaison (August) schon mal an den von dir geplanten Urlaubszielen bzw. in Italien ?

    Gruß von Thomas

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #30
    ich persönlich würde im August von allem fern bleiben, was näher als 30 km am Meer gelegen ist. Ganz Italien ist dort unterwegs, das ist Katastrophe.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Anhänger in Italien
    Von CyberWill im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 15:44
  2. Zusatzscheinwerfer in Italien
    Von XXL-KUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 22:26
  3. Italien-Tankstellenstreik
    Von gepe im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 21:49
  4. Italien
    Von PiTTachtzehn im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 13:57
  5. Gruss aus Italien
    Von jj im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 13:20