Ergebnis 1 bis 8 von 8

Ukraine - Georgien - Fähre

Erstellt von garibaldi, 11.12.2015, 16:30 Uhr · 7 Antworten · 717 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard Ukraine - Georgien - Fähre

    #1
    Ist hier schonmal jemand mit der Schwarzmeerfähre von der Ukraine nach Georgien oder umgekehrt gefahren?

    Der Landweg rund ums Schwarze Meer ist ja derzeit kaum machbar. Darum wäre für den einen oder anderen vielleicht der Seeweg interessant.

    Schedules of ferries in Black Sea: on the line Ilyichevsk (Ukraine) - Poti/Batumi (Georgia) - Ilyichevsk (Ukraine)

  2. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Ist hier schonmal jemand mit der Schwarzmeerfähre von der Ukraine nach Georgien oder umgekehrt gefahren?

    Der Landweg rund ums Schwarze Meer ist ja derzeit kaum machbar. Darum wäre für den einen oder anderen vielleicht der Seeweg interessant.

    Schedules of ferries in Black Sea: on the line Ilyichevsk (Ukraine) - Poti/Batumi (Georgia) - Ilyichevsk (Ukraine)
    Hallo,
    Also die Einreise über die Türkei sollte kein Problem sein.
    Ukraine ist über Belarus umfahrbar.

  3. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Ukraine ist über Belarus umfahrbar.
    Man kann auch über Finnland fahren. Aber ob das dann noch als Schwarzmeerumrundung gilt ;-)

  4. Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #4
    Mit der Fähre gilt ja jedenfalls gar nicht... ;-)

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ChrisK Beitrag anzeigen
    Mit der Fähre gilt ja jedenfalls gar nicht... ;-)
    eben!

  6. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    411

    Standard

    #6
    Halloele,

    nach allen Informationen die uns Anfang diesen Jahres vorlagen kannst Du diese Fähre schon nehmen wenn Du folgendes beachtest:

    Die für Donnerstag geplante Fähre fährt wahrscheinlich auch am Donnerstag, nur eventuell ein oder zwei Wochen später, oder anders ausgedrückt Du solltest Zeit mitbringen.

    Du solltest erst im Fährhafen das Ticket bezahlen, wenn Aussicht besteht das die Fähre auch tatsächlich fährt.

    Wir haben uns deshalb entschieden auf die Fähre zu verzichten.

    Hinweis aus berufener Quelle. Ab Odessa Richtung Osten steigt das Risiko der Umkehr - freiwillig oder gezwungen exponentiell.

    Der Kreuzpass Georgien - Russland wird problemlos auch von Ukrainern genutzt.

  7. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    #7
    Da muss man nicht rätseln oder spekulieren. Man kann die Schiffsbewegungen fast in Echtzeit verfolgen und sich so über einen längeren Zeitraum ein Bild von der Zuverlässigkeit der Fahrpläne machen. Im Moment ist die Fähre namens "Greifswald" irgendwo südlich der Krim Richtung Batumi unterwegs.
    Live Ships Map - AIS - Vessel Traffic and Positions | AIS Marine Traffic

    Die nördliche Umrundung des Schwarzen Meeres über die Krim oder über Mariupol kann man wohl vorerst vergessen.

  8. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    914

    Standard

    #8
    Du kannst das Schwarzmeer schon umrunden, hat heuer auch wer gemacht, nur von der Krim nach Russland reisen und nicht in den Donbass bei Mariupol und den Donbass in Russland umfahren und weiter nördlich in die Ukraine Richtung Kiev reisen, kein Problem dort.


 

Ähnliche Themen

  1. Karten für die Ukraine
    Von Stobbi im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 15:44
  2. Motorradtransport mit einer Fähre in Kroatien !
    Von Adventure-Biker im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 18:48
  3. Fähre nach Korsika
    Von Brutus im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 15:32
  4. Fähre Norwegen
    Von kretschi im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 21:25
  5. Fähre nach Norwegen
    Von kretschi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 18:03