Umfrageergebnis anzeigen: Welche Übernachtung auf Reisen?

Teilnehmer
87. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • geplante & gebuchte Reisen bzw. Zimmer

    20 22,99%
  • spontane Pensionen bzw. Hotelzimmer

    18 20,69%
  • spontane Campingplätze (Zeltaufbau, Schlafsack rein und fertig)

    20 22,99%
  • spontan was kommt !!! Schlafsack sowie Pensionen und Hotels !

    29 33,33%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

[Umfrage] Welche Übernachtung bei Reisen?

Erstellt von eulbot, 18.01.2008, 20:46 Uhr · 16 Antworten · 1.648 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard [Umfrage] Welche Übernachtung bei Reisen?

    #1
    Hallo Leute,

    ich hätte gerne mal nachgefragt wie ihr euch die Nächte bei Reisen um die Ohren schlagt.

    1. geplante & gebuchte Reisen bzw. Zimmer
    2. spontane Pensionen bzw. Hotelzimmer
    3. spontane Campingplätze (Zeltaufbau, Schlafsack rein und fertig)
    4. spontan was kommt !!! Schlafsack sowie Pensionen und Hotels !

    Es würde mich halt nur interessieren wie Leute eine Reise planen...

    Grüsse
    Jens

    ps: @AMGAIDA ... ein Umfrage wäre toll !! Herzlichen Dank Jens

  2. Chefe Gast

    Standard

    #2
    Wenn bei spontanen Campingplätzen die selbst gegründeten gemeint sind (eben Zelt aufbauen, Schlafsack rein und fertig), dann ist das genau meine Wahl...
    Wir hatten noch nie ein Problem mit Übernachtungen ausserhalb der offiziellen Campingplätze - egal ob mit Behörden, "Eingeborenen" oder Grundstücksbesitzern. Alles eine Frage der Kommunikation

  3. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #3
    Himoin!

    Die Auswahl ist in der Umfrage etwas eingeschränkt

    Einmal im Jahr bin ich mit einer größeren Gruppe in den Alpen unterwegs, dann wohnen wir in vorgebuchten Ferienwohnungen und/oder -häusern. Touren an langen Wochenenden unternehmen wir von vorgebuchten Hotels aus. Beim USA-Trip im nächsten Sommer wird mal in Hotels (z.B. in den Städten) und mal im Zellt übernachtet (z.B. in den Nationalparks).

    Wohin darf ich denn mein Kreuzchen setzen?

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.888

    Standard

    #4
    Moin,

    ...ähnlich geht es mir auch. Bin ich mit einer Gruppe oder Sozia unterwegs sind die Übernachtungen in Hotels/Pensionen häufig - aber nicht immer - vorgebucht. Alleine halte ich irgendwo an (Hotel/Pension) und gehe dort rein.

    Für ein Zelt bin ich zu alt.


    Gruß

  5. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #5
    Nr. 4
    Die spontanen Reisen haben sich als die Besten herausgestellt.

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #6
    Moin,

    für ein WE reicht mir gerne mal die Dackelgarage (Zelt) - für länger, bzw. bei täglich wechselnden Übernachtungsorten ziehe ich (als bekennender Skandinavien-Fan) Hütten vor.

  7. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von hixtert Beitrag anzeigen
    ...Wohin darf ich denn mein Kreuzchen setzen?...
    hi Reinhard,

    welches dein favorit im buchen/nehmen sein würde

    grüsse
    Jens

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von hixtert Beitrag anzeigen
    Wohin darf ich denn mein Kreuzchen setzen?
    Optimal wäre wohl eine Mehrfachnennung in dem Fall... hab ich auch gemerkt, ich hab halt das angekreuzt, das ich am meisten nutze. Und das ist meist ein im Vorhinein gebuchtes Zimmer... als 2-meistes kommt die Spontanübernachtung in Hotels/Pensionen vor... der Campingplatz sieht mich nie.

  9. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #9
    Zitat:
    ...ähnlich geht es mir auch. Bin ich mit einer Gruppe oder Sozia unterwegs sind die Übernachtungen in Hotels/Pensionen häufig - aber nicht immer - vorgebucht. Alleine halte ich irgendwo an (Hotel/Pension) und gehe dort rein.

    Für ein Zelt bin ich zu alt.
    Zitatende!

    Hallo,

    bei mir ist es im Prinzip genauso. Hab' mich auch etliche Jahre lang für's zelten zu alt gefühlt. Inzwischen bin ich wieder jung genug. :-)

    Nee, ernsthaft. Mir macht das zelten (ganz einfach) mehr Spaß als jemals zuvor. Obwohl ich eine "Camperkarriere" mit WoMo und Wohnwagen bereits hinter mir habe und oft genug auch Pauschal geurlaubt habe, ist für mich mein kleines Vaude MarkII long und eine gute Isomatte mit einem ordentlichen Schlafsack einfach das Größte. Ehrlich!

    Schöne Grüße
    Thomas

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #10
    Eigentlich lieber mit Zelt.
    Allerdings ist mir die Auf-und Abbauerei für eine Nacht zu lästig,
    daher siegt die Faulheit und ich/wir suchen uns eine Pension.

    Auf Kurztrips mit mehreren Leuten immer Pension (vorher gebucht).
    Es sind immer ein paar dabei die nicht Zelten wollen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit DSLR auf Reisen!
    Von Tomac im Forum Reise
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 13:55
  2. warum reisen
    Von Stollenschleifer im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 09:07
  3. Q geht auf reisen
    Von Bogdan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:10
  4. motorrad reisen
    Von gsfan im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 15:24
  5. Reisen und Photographie
    Von MP im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 12:37