Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Unterkünfte/ Touren Schweiz

Erstellt von Carsten_SFA, 24.01.2012, 10:34 Uhr · 19 Antworten · 1.435 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #11
    Hi .

    ist ja fast ein kl.schweizer Forum .

    Ralph

  2. GSATraveler Gast

    Standard

    #12
    stimmt. Aber klein will ich mal überhört haben, passt ja wirklich nicht zu uns.

    Zum Thema noch etwas:
    Das Oberengadin (St. Moritz mit den Seen und dann die Maloja ganz am Ende des Hochtals etc.) ist gerade im Sommer wirklich derart sehens- und erlebenswert, dass ich immer wieder meine sämtlichen inneren Widerstände gegen diese no-go-area überwinde. Von dort d.h. von Pontresina aus bietet sich dann südlich auch die Bernina an, wo man vor dem Abstecher ins Puschlav auch noch etwas in Livigno rumturnen und bei Bedarf auch diverses tanken kann.

    Hinter dem Engadin kommt westlich ja die Maloja, die zwar fahrerisch wenig spektakulär ist, aber das Bergell dahinter unten landschaftlich umso mehr reizvolles zu bieten hat.

    Zum Münstertal noch etwas: Dieses ist wirklich immer wieder eine Reise wert, mit oder ohne Umbrail (ich mache ihn meistens). Definitiv beiseite lassen solltest Du aber das ItaloÖsi-Loch Stilfser. Besser wendest Du Dich westlich dem Veltlin / Valtellina zu (Sondrio aber irgendwie umfahren) und gehst Valpolicella oder Amarone degustieren und einkaufen.

    Ach, es gäbe so viel zu er fahren - wenn bloss nicht Winter wäre. Aber bald schon werden die Skis durch zwei schwarze Gummis getauscht. So in etwa zwei Monaten. Ächz.

  3. Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    736

    Standard

    #13
    Nachdem Obermutten schon erwähnt wurde, will ich es mal als Übernachtung empfehlen.

    http://www.gasthauspost.ch

    Eine eindeutig bessere Lage als die beiden Häuser am Glaspass. Tolle Aussicht und zumindest das letzte Stück noch Naturstraße.

    Wenn du rüber nach Bormio fährst unbedingt das Val di Fraele mitnehmen, auch wenn die Straße dort hoch mittlerweile geteert ist.

  4. Birk Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    stimmt. Aber klein will ich mal überhört haben, passt ja wirklich nicht zu uns.

    Zum Thema noch etwas:
    Das Oberengadin (St. Moritz mit den Seen und dann die Maloja ganz am Ende des Hochtals etc.) ist gerade im Sommer wirklich derart sehens- und erlebenswert, dass ich immer wieder meine sämtlichen inneren Widerstände gegen diese no-go-area überwinde. Von dort d.h. von Pontresina aus bietet sich dann südlich auch die Bernina an, wo man vor dem Abstecher ins Puschlav auch noch etwas in Livigno rumturnen und bei Bedarf auch diverses tanken kann.

    Hinter dem Engadin kommt westlich ja die Maloja, die zwar fahrerisch wenig spektakulär ist, aber das Bergell dahinter unten landschaftlich umso mehr reizvolles zu bieten hat.

    Zum Münstertal noch etwas: Dieses ist wirklich immer wieder eine Reise wert, mit oder ohne Umbrail (ich mache ihn meistens). Definitiv beiseite lassen solltest Du aber das ItaloÖsi-Loch Stilfser. Besser wendest Du Dich westlich dem Veltlin / Valtellina zu (Sondrio aber irgendwie umfahren) und gehst Valpolicella oder Amarone degustieren und einkaufen.

    Ach, es gäbe so viel zu er fahren - wenn bloss nicht Winter wäre. Aber bald schon werden die Skis durch zwei schwarze Gummis getauscht. So in etwa zwei Monaten. Ächz.
    Moin zusammen
    Stimmt - im Sommer ist das Engadin ein Paradies... Ein no-go-area ist es nur im Winter, wenn die ganzen Yuppies dort sind
    Wenn ich das erste Mal mit meinem Möppi in der Schweiz bin, wird das Engadin mein erstes Anflugsziel Bis dahin üben wir schön noch ein bisschen hier im WBL und im Harz

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #15
    Hallo
    ich war schon einigemale hier
    http://www.astoria-obergoms.ch/?id=6

    Preise weiß ich jetzt nicht, aber es ist von Vorteil wenn man von dort eine Visitenkarte hat (kann der Kollege vorher im Büro holen :-) )
    Ist praktisch dort, wo der Nufenenpass zu Ende ist, dort nur noch über die Strasse und man steht vorm Eingang im Ort Ulrichen.
    Von dort aus kann man überall hinkommen selbst Stilfser Joch passt hin und zurück über Albula.
    Ganz nahe sind Furka Susten Grimsel Gotthard
    Auch Simplon / Domodossola oder Schwarzwaldalp / Grindelwald sind nahe.

    Nachteilig sind nur die vielen MR Fahrer in der Pension, die einem die Garagenplätze wegnehmen wenn man spät heimkommt.
    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #16
    Wir haben uns die Motorradkarten vom ADAC besorgt da ist nur das wichtigste drauf und sehr schöne Tourenvorschläge.Probiers doch einfach mal aus.

  7. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #17
    Wenn schon vom Val Mustair und vom Umbrail die Rede ist: Ich habe hier http://maps.google.ch/maps?q=46.5894...h&vpsrc=6&z=19 vor Jahren mal übernachtet. Soweit ich mich erinnere war der Preis für schweizerische Verhältnisse echt saugünstig!! Das Essen war auch super. Nur eine Garage fürs Moped hatten sie damals nicht. Kann aber nicht mehr sagen wie die Unterkunft heist. Bin erst im Letzten Herbst (kurz vor dem zweiten Schnee da ober vorbei gefahren ;-)

    Gruss
    Christoph

  8. Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    736

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von mec Beitrag anzeigen
    Wenn schon vom Val Mustair und vom Umbrail die Rede ist: Ich habe hier http://maps.google.ch/maps?q=46.5894...h&vpsrc=6&z=19 vor Jahren mal übernachtet. Soweit ich mich erinnere war der Preis für schweizerische Verhältnisse echt saugünstig!! Das Essen war auch super. Nur eine Garage fürs Moped hatten sie damals nicht. Kann aber nicht mehr sagen wie die Unterkunft heist. Bin erst im Letzten Herbst (kurz vor dem zweiten Schnee da ober vorbei gefahren ;-)

    Gruss
    Christoph

    Das ist das hier: http://www.alpenrose-umbrail.ch/

    Geniale Aussicht von der Terrasse. Da halte ich jedesmal wenn ich daher komme.

    Im Übrigen wird weiter oben etwas über das ach so tolle Engadin geschrieben. Na ja, das Unterengadin ist motorradtechnisch ja noch in Ordnung. Das Oberengadin ist zwar zum Schauen nicht schlecht, zum Fahren aber total langweilig. Da gibts ne Menge deutlich besseres in der Schweiz.

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.106

    Standard

    #19
    Ich mag den Klausenpass sehr: Er bietet tolle Landschaft und Streckenführung ...aber vorsicht, sie ist zum Teil sehr ausgesetzt.
    Ansonsten bin ich nicht so der Pässefan, denn die hohen Berge erlauben nur wenige Übergänge ... und da müssen dann alle drüber; für mich zu viel Verkehr, Polizei, Nepp....
    Da nehme ich doch lieber die wildromantischen Mittelgebirge im Aargau und schweizer-/fränzösischen Jura mit ihren unzähligen Nebenstrecken unter die Räder!! Kaum zu fassen, wieviel Fahrspass und Landschaftsgenuss ein paar hundert Höhenmeter machen können (z.B. Passwang, Scheltenpass, rund um den schweizer Bölchen, an Doub und Desoubre,......etc) ...und die Saison beginnt da auch schon viel früher!

    Gruss

    der Kurze

  10. GSATraveler Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Da nehme ich doch lieber die wildromantischen Mittelgebirge im schweizer-/fränzösischen Jura (...) an Doub und Desoubre,......etc) ...und die Saison beginnt da auch schon viel früher!
    Wo Du Recht hast... (Deinen 'Verschreiber' mit dem Aargau habe ich mal ausgeklammert, ist bloss ein kleiner aber berechtiger insider). Stimmt schon, ich fahre in dieser Gegend tatsächlich vor Allem zu Saisonbeginn d.h. zwischen Ende Feb. bis zur Öffnung der hohen Pässe rum, was der Jura definitiv nicht verdient hat. Wunderschönes Gebiet, mit oder ohne Motorrad.
    Schliesse mich Deinem Hinweis unter Berücksichtigung meiner Ausklammerung vollkommen an. Gruss, Rolf.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Burgund, Tips für Touren und Unterkünfte
    Von Eifel_Baer im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 01:11
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 16:46
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 21:58
  4. Unterkünfte in Schottland
    Von spyderl im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 14:39
  5. Unterkünfte Seealpen
    Von rudigo12 im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 07:46