Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Unterkunft Fichtelgebirge

Erstellt von Klaus_D, 18.09.2010, 09:21 Uhr · 12 Antworten · 1.654 Aufrufe

  1. Klaus_D Gast

    Standard Unterkunft Fichtelgebirge

    #1
    Moin Moin,
    wir fahren im kommenden Jahr mit ca. 20 Biker(innen) ins Fichtelgebirge, um hier zu Touren, aber auch Touren ins Erzgebirge, Thüringen, Tschechien usw zu machen. Hat jemand von euch einen "besonderen" Unterkunftstip?

    Danke vorab.

  2. Klaus_D Gast

    Standard

    #2
    erledigt

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3
    ging ja fix

  4. Klaus_D Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    ging ja fix
    So wie das halt hier im Fourm läuft .

    Danke für die Infos.

  5. Klaus_D Gast

    Standard

    #5
    Doch noch eine Frage: wir wollen die letzte Aprilwoche fahren. Ist das realistisch oder können wir die Planugen wegen "SCHNEETREIBEN" o.ä. vergessen?

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Klaus_D Beitrag anzeigen
    Doch noch eine Frage: wir wollen die letzte Aprilwoche fahren. Ist das realistisch oder können wir die Planugen wegen "SCHNEETREIBEN" o.ä. vergessen?

    nachdem ich die ecke nordostfrankens kraft geburt ganz gut kenne:

    im fichtelgebirge kann euch zu dieser jahreszeit alles blühen.

    schnee,
    glatteis,
    sonnenbrand,
    regenschauer,
    undoder
    gewitter.
    ..

    halt die klamotten für alle eventualitäten einpacken.
    und einen regional erfahrenen scout ins reisegepäck einpacken.

  7. Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    326

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    im fichtelgebirge kann euch zu dieser jahreszeit alles blühen.

    schnee,
    glatteis,
    sonnenbrand,
    regenschauer,
    undoder
    gewitter...

    halt die klamotten für alle eventualitäten einpacken.
    Hallo monopod,

    ich möchte in der ersten Oktoberhälfte für ein paar Tagen ins Fränkische fahren (wahrscheinlich kennst du den Ort: Schwarzenbach am Wald, ~ 30 km östlich von Kronach). Muss ich zu dieser Jahreszeit mit ähnlichen Überraschungen rechnen? Ich hoffe natürlich auf einen goldenen Oktober .

    Gruß

    Bearloe

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bearloe Beitrag anzeigen
    Hallo monopod,

    ich möchte in der ersten Oktoberhälfte für ein paar Tagen ins Fränkische fahren (wahrscheinlich kennst du den Ort: Schwarzenbach am Wald, ~ 30 km östlich von Kronach). Muss ich zu dieser Jahreszeit mit ähnlichen Überraschungen rechnen? Ich hoffe natürlich auf einen goldenen Oktober .

    Gruß

    Bearloe
    ähnliche überraschungen kann es schon geben dort oben.
    das hängt in erster linie davon ab, ob du frühaufsteher bist.
    rauhreif in den morgenstunden sind "dort droben im gebirg"
    immer mal drin. chancen auf einen goldenen oktober hast du
    jedoch ebenso. fahr hin, und fahr rum dort! und lass sowohl
    die bundesstrassen und die autobahnen weg. die kleinen wege
    sind auch dort am schönsten!

    schoene zeit!!

  9. Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    326

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    ähnliche überraschungen kann es schon geben dort oben.
    das hängt in erster linie davon ab, ob du frühaufsteher bist.
    rauhreif in den morgenstunden sind "dort droben im gebirg"
    immer mal drin. chancen auf einen goldenen oktober hast du
    jedoch ebenso. fahr hin, und fahr rum dort! und lass sowohl
    die bundesstrassen und die autobahnen weg. die kleinen wege
    sind auch dort am schönsten!

    schoene zeit!!
    Hallo monopod,

    danke an den Wetterfrosch . Ich werd's denn mal riskieren.

    Geplant ist ein Stop am Fahrzeugmuseum in Fichtelberg; kannst du vielleicht noch ein oder zwei weitere gute Ziele empfehlen?

    Gruß

    Bearloe

  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #10
    ein gutes ziel ist auf alle fälle die sog. "louisenburg".
    hierbei handelt es sich um ein felsenlabyrinth, was
    man als fussgänger besuchen muss. ne trialmaschine
    brächte allerdings weit mehr spass dabei. die l-burg
    befindet sich südsüdwestl. von wunsiedel.

    eine frühere rennstrecke ähnl. schleizer dreieck
    ist ebenfalls unmittelbar bei wunsiedel.
    das dreieck wird gebildet aus:
    ST 2177
    E48 alias B 303 alias "ostmarkstrasse"
    und ST 2665.

    ausprobieren. wobei ich nicht weiss, wie die ST2177 heute aussieht.
    vermutl. extrem ge"smoothed". als ich die in den ausgehenden 1970ern mit nem FIAT 850 gefahren bin, kam der wagen damals auf historischer streckenführung durchaus an seine grenzen.

    wenig mit automotive hat das lokomotivenmusäum in kirchenlammitz zu tun, spannend ist es aber auch. und für die dame des hauses ist ein besuch in den porzellanmanufakturen (bzw. deren resten)rosenthal und hutschenreuther unumgänglich. (zur beschaffung der töchterlichen aussteuer) ansonsten einen riesensack voller fahrspass auf den kleinen strassen!!!

    gruesse
    ralf


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trial EM/WM im Fichtelgebirge * 14.+15.05.2011
    Von BastlWerner im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 16:11
  2. Fichtelgebirge
    Von Faulsack im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 09:37
  3. Hotelsuche Fichtelgebirge
    Von Tommykater im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 08:35
  4. Fränkische Schweiz + Fichtelgebirge
    Von Vanmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 16:59
  5. Fichtelgebirge ??
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 09:33