Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Urlaub in Frankreich - Ohne Franzoesisch?

Erstellt von Cloudhopper, 28.06.2013, 11:07 Uhr · 25 Antworten · 3.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    #11
    Und an vielen von den Automatentanken, grade in abgeschiedenen Gegenden, geht Zahlen nur mit Carte Bancaire. Das hat leider nix mit dem CB auf unseren EC Karten zu tun, d.h. da bekommt man mit EC kein Benzin. Also vor Wochenende/Feiertag immer volltanken, am einfachsten an Supermärkten, da ist es eh billiger.

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Tanken nur mit EC- oder Kreditkarte funktionieren....
    naja, aber nur, wenn man zu später stunde tanken will...oder früh morgens...
    ich sage nur: bares ist nur wahres!

    wie immer muß man sich halt überlegen was man wann und wie macht.
    kann mir doch kein fernreisender erzählen, daß er morgens nicht auf die tankuhr schaut...und abends sowieso...
    mit einer tankladung komme ich ja weiter als 400 km... das ist mehr als ich am tag fahren will wenn ich im urlaub bin...
    und bin ja nicht auf der flucht...

    gruß markus

    ansonsten: großer tank drauf...im oktober / november isses soweit...dann wird produziert...

    - - - Aktualisiert - - -

    zugegeben:

    eine oder 2 karten (ec- / und kreditkarte) sind ja ok für irgendwelche notfälle.
    aber immer schauen ob an einer zapfe eine person sitzt wird ja wohl nicht zuviel verlangt sein, oder?
    natürlich ist sa. und so. ein problem... aber ich sage halt: augen auf! und vorsicht mit karten, falls sie kopiert werden...

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #13
    Naja, wir fahren tagsüber in Gegenden, wo Tanken eher rar sind, wenn die Füllung nur für gut 300 km reicht wird's mit 'ner offenen Tanke nach 18 Uhr oft eng.

    Wir sind auch nicht auf der Flucht, wir nutzen aber den Tag und sind oft erst gegen 22 Uhr zurück...

  4. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #14
    Was macht ihr denn alle? Ich hatte noch nie Probleme in F ne Tanke zu finden, an der ich was bekomme. Im Notfall nen netten Franzmann an so ner Kartentanke anhauen und fragen ob man eben für nen Zwanni mittanken kann. Klappt immer.

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von qualinator Beitrag anzeigen
    Was macht ihr denn alle? Ich hatte noch nie Probleme in F ne Tanke zu finden, an der ich was bekomme. Im Notfall nen netten Franzmann an so ner Kartentanke anhauen und fragen ob man eben für nen Zwanni mittanken kann. Klappt immer.
    So isset!

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #16
    Grade jetzt am WE im Elsass hatten wir das Problem, teilweise akzeptieren die Automaten nur Card Bleue und als wir an einer Tanke einen älteren Herrn beim Füllen seines Kanisters freundlich fragten, ob er uns gegen 20 € Bargeld auf seine Karte tanken läßt meinte er, daß er das prinzipiell nicht macht. Besetzte Tankstellen finden wir Wochenends eher selten, zumindest in den strukturschwachen (aber schönen) Gebieten, in denen wir unterwegs sind.

  7. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Grade jetzt am WE im Elsass hatten wir das Problem, teilweise akzeptieren die Automaten nur Card Bleue und als wir an einer Tanke einen älteren Herrn beim Füllen seines Kanisters freundlich fragten, ob er uns gegen 20 € Bargeld auf seine Karte tanken läßt meinte er, daß er das prinzipiell nicht macht. Besetzte Tankstellen finden wir Wochenends eher selten, zumindest in den strukturschwachen (aber schönen) Gebieten, in denen wir unterwegs sind.
    Idioten gibts überall, sind aber zum Glück fast immer in der Minderheit.

    Meine Erfahrung ist auch, daß an Automaten oft keine ausländischen Karten akzeptiert werden, und sonntags findet man oft nichts anderes.

    Von der Sprache kann ich auch nur ein paar wenige Brocken, aber das reicht auch.

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #18
    Das Kartenproblem wird uns weniger treffen denke ich.
    Wir hatten das einmal das wir an einer unbemannten Tanke in Calais standen (ich tanke immer vor der UK Querung voll, ist mir zu teuer da). Glaube war ne E.LeClerc oder so, war eine an nem Supermarkt in nem kleineren Ort.

    Wollte meine Laser Karte nicht annehmen, die ist Maestro System. Die gleiche Tanke nahm die richtige MasterCard ohne Probleme. Gleiche Tanke hat letztes jahr wieder die Laser verweigert, aber die Visa Elektron Debit genommen.

    Und mein Kollege zeigte mir gerade seine Carte Bleue, die hat ein fettes VISA Logo vorne drauf. Da die meisten Deutschen EC-Karten haben und EC zum MasterCard Konzern gehoert und damit zum Maestro Direct Debit System kann es da natuerlich zu Problemen kommen
    Ist aber ein Problem das auf Debit Karten isoliert sein sollte, wenn man also die normale Kreditkarte nimmt sollte das weniger ein Problem sein.

    Und ansonsten, DANKE fuer die Antworten!

    Hmm Hmm.... es ist so fies.... Noch 62 Tage bis es nach Kaernten und Suedtirol geht fuer 2.5 Wochen und ich plane schon den Urlaub fuer naechstes Jahr

  9. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #19
    Frankreich ist ein wunderbares Reiseland, gerade für uns Motorradfahrer.
    Ich spreche leider auch kein Französisch. Gute Erfahrungen habe ich gemacht, wenn man man freundlich auf französisch Guten Tag wünscht und schüchtern fragt ob auch Englisch möglich wäre.

    Das ist heutzutage auch nicht mehr so, wie früher. Und gerade in Hotels und Campingplätze sind sie es ja gewöhnt, dass die meisten nicht der Amtssprache mächtig sind.
    Ich habe noch nie in Frankreich unter der Brücke pennen müssen und verhungert bin ich auch noch nicht.

    Das Thema Tanken Sonntags in Frankreich ist auch nicht mehr so heiß wie früher:
    Meine EC Karte und Kreditkarte wird an erstaunlich vielen Tankstellen Automaten angenommen. Dankes weiser sogar an Supermarkt Tankstellen, wo das Benzin i.d.R. deutlich preiswerter ist, als an "normalen" Tankstellen.


    Mein Tipp:
    Fahre nach Frankreich und genieße dieses wunderbare Land.
    Bei mir geht es übernächste Woche auch wieder für 13 Tage dort hin.



    Gruß
    Jochenb

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #20
    Wir nächstes Jahr 4 Wochen...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub machen in Frankreich
    Von Schlumpf123 im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 20:46
  2. Urlaub
    Von Haby2 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 20:31
  3. Frankreich ohne Happy End
    Von Frehni im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 13:57
  4. Urlaub ohne Kühe...
    Von Rotzkind im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 08:46