Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Urlaubsplanung / Tips

Erstellt von Peter GS, 16.03.2010, 10:17 Uhr · 24 Antworten · 2.325 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard Urlaubsplanung / Tips

    #1
    Hallo liebe gemeinde,

    angenommen ihr habt vom 01.Sept. bis 10.Okt frei , sowie eine vollgepackte 1150 ADV inkl. Zelt. Ihr seid allein

    Ausgangspunkt wäre Thüringen

    Was würdet ihr machen?

    Eine Bedingung: nicht nach Korsika, denn da bin ich schon vom 05.August bis 26.Aug. aber mit Weib

    Zur Zeit habe ich noch keinen wirklichen Plan, nur grobe Richtungen.

    Idee numero uno: von Thüringen nach Holland und von dort aus nach Schottland und wieder zurück

    Idee numero dos: Von Thüringen - Badewürteberg - Nordfrankreich - Wales - Schottland - Fähre nach Holland und nach Thüringen

    Aber Schottland könnte schon etwas kühl werden

    Idee numero tres: Von Thü - Bayern - Alpen - Bordeaux an die Küste - Spanien an der Küste lang - Portugal - 10 Tage Marocco und je nach Zeit entweder schnurr stracks nach Thü oder etwas entspannter durch Spanien / Frankreich

    Was habt ihr noch so für Ideen? Und was haltet ihr von meinen? Habt ihr irgendwelche Tips oder Erfahrungswerte ?

    Sooo

    Grüße
    Peter

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #2
    ganz klar: Schottland... passt immer!


    Ich würde aber die Fähre nach Hull oder Newcastle nehmen.
    Schottland im September sollte temperaturmässig kein Problem sein, war ich schon mehrmals und es war immer angenehm...aber ich fahre auch im Winter

    Gruß
    ein Schottlandfan

  3. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #3
    Ja 3,5Wochen Schottland würden mich schon reizen

    Ich war Weihnachten 2006 in Irland, speziell Connemara, unterwegs und ich war so geplättet von Land und Leuten das ich da umbedingt nochmal hin wollte (damals aber per Zeigefinger) und dort schwor ich mir aber auchmal nach Schottland zu machen und Sept. ist auch eine ganz gute Zeit, wie schauts da mit den Mücken aus? Dachte ja eher bei Schottland müsste ich im Mai fahren
    In wusste damals garnicht das am 25.12 alles zu hat, aber wirklich alles bis auf die Polizisten und Krankhäuser hier nochmal danke für die nette Zelle

    Stimmt eigentlich ist es schmadder nochmal in die Hitze zu fahren, vorallem wenn ich 3 Wochen Korsika hatte, dann wäre Schottland ein schöner Kontrast, wobei wie schauts in Richtung Osten aus?

    Grüße

    Zitat meines ehemaligen Sportlehrers "Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung" in diesem Sinne

    Edith: Welche Ecken in Schottland sollte man umbedingt besuchen? Ich stehe weniger auf die großen Städte mehr auf die schöne Natur und teilweise Einsamkeit

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #4
    ok, du hast es so gewollt....


    schau mal hier:
    http://www.mopedmap.net/user/MacDubh....99927&z=7&t=2

    ich habe ein paar Routen zusammengestellt die ich mit dem Mopped schon gefahren bin. Lohnt sich.

    Midges können ein Problem werden. Aber bitte nicht lachen: Avon so soft hilft.... du stinkst zwar gewaltig, aber das Zeug mögen Midges mal gar nicht!

    wenn du alleine unterwegs bist, ist ein Jugendherbergsausweis zu empfehlen.
    http://www.syha.org.uk/home.aspx

    Gegenden?
    Westküste von Oban bis Durness, Highlands um speyside (Destillen nicht vergessen...), Alles zwischen Inverness und Westküste, Loch Shin, glen More uvm.
    Schau mal auf meiner Webseite, da habe einiges an tips zusammen getragen
    http://scotlandinfo.de

    Viel Spaß!

    PS: ich bin im Mai wieder drüben und werde einige der Strecken nochmal prüfen....

  5. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #5
    Sehr schöne Bilder

    Eigentlich muss man den Norden eher nur mit Zelt Rucksack Wanderschuhen besuchen

    Also ich möchte halt so weit in den Norden wie Möglich, sprich die Nebenstecke von Ullapool nach Thurso..aber natürlich auch nicht den "Rest" von Schottland vergessen. Es soll halt eine einfache Reise sein, ich möcht nicht soviel schnick schnack etc viel Campen

    Ich würde auch gern in Schottland ein paar Tage in den "Berge" wandern aber um einfach irgendwo das Motorrad stehen zu lassen für 5 Tage oder so bin ich leider etwas zu misstrauisch..

    Wird dann nach deiner Reise einen Bericht geben?

    Grüße

    edith: Ah auf der Motorradfahrstreckenseite habe ich nen paar Nette Bilder aus der Gegend gefunden danke.. muss ich umbedingt hin

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #6
    Bericht wird wohl folgen, wenn die Zeuit es zulässt!

    Zum Wandern kann ich dir dann wirklich die Youth Hostels empfehlen.

    Ich habe mal vor ein paar Jahren mein moped in Loch Lochy YH stehen lassen dürfen und bin von dort 2 Tage in die Highlands gewandert. Das war kein Problem. Das moped stand im Hof, das Gepäck im Trockenraum der YH.

    Man muß halt nur nett fragen, dann ist das kein Problem. In tongue habe ich mitbekommen wie es ein anderer gemacht hat, der hatte sogar eine Garage. Dort ist mittlerweile aber ein neuer Warden, deswegen weiss ich nicht ob das noch klappt.

    eine der wichtigsten Seiten zum Wandern:
    http://www.walkhighlands.co.uk

    Mein persönlicher routentip:

    Hull oder Newcastle
    Barnard Castle
    Carlisle
    glasgow
    Loch Lomond
    rest and be Thankful (Passstraße)
    Inveraray
    Lochgilphead
    Oban
    fort William
    Loch Sunart die Sackgasse ins Ardnamurchan
    Über Invermoidart nach Malaig
    Fähre nach Skye
    rundfahrt über Dunvegan, Portree nach Kyle of Lochalsh
    Applecross
    Shieldaig
    Loch Broom
    Inverpolly
    Lochinver
    Achmelvich
    Scourie
    durness
    Loch Hope (glen More)
    altnaharra
    tongue
    Syre
    altnaharra
    Loch Shin
    Inverness
    elgin
    dufftown
    pitlochry
    Loch Rannoch
    Kenmore
    Killin
    Callander
    Jedburgh
    nach Hause....

  7. Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    61

    Standard Im Septmeber auf alle Fälle Süden...

    #7
    ...weil das Wetter, gerade auf der Insel sehr problematisch werden kann.
    Mein Tip: Ex-Jugoslawien-Griechenland-Türkei-Syrien-Jordanien.
    Ungefähr so (oder anders...):
    http://www.motorradonline.de/de/reis...ordanien/87179

  8. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #8
    Also ich reise mit der Dicken und Allein, da finde ich solche Strecken etwas problematisch, vorallem ist die Zeit dafür etwas zu gering

    Mit der 800 GS hätte ich etwas weniger bedenken, denn Gewichtstechnisch wiegt sie einfach mal ü. 50kg weniger

    Außerdem würde sich bei den Reisezielen eine schöne Rundfahrt anbieten, sprich Deutschland - Österreich - Slowenien - Kroation - Albanien - Griechenland - Türkei - Syrien - Jordanien - Agypten - Libyen - Tunesien - Sizilien - Italien - Schweiz - Deutschland
    Wobei ich glaube das Libyen noch zu ist und meine 40Tage hier definitiv nicht reichen, eher 80 tage und ein paar Euronen mehr, sowie nen paar Reifen
    Aber sehr geile Idee, wobei ich sagen muss das ich auch schon an die Türkei gedacht habe und meine Ziel ist die Reise, also das Unterwegs . Ich möchte nicht soviel Kilometer wie möglich in den 40 Tagen schaffen. Lieber 1000km wenigre und dafür Land und Leute kennengelernt

  9. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #9
    Wobei ich gestehen muss das die Tour "Deutschland - Österreich - Slowenien - Kroation - Albanien - Griechenland - Türkei - Syrien - Westtürkei Küste Schwarze Meer - Bulgarien - Rumänien - Ungarn - Prag - Thüringen" gerade einen ziemlichen Reiz ausübt

    Ach ich bin in einem solchen Zwiespalt, aber das wären dann theoretisch ü. 200km pro Tage und das find ich etwas knapp bemessen, wenn man noch etwas sehen will..mhh..

  10. Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    61

    Standard Straßen

    #10
    ...na, die Straßenverhältnisse sind nicht schlechter als in D.
    Von daher die GS kein Problem. Ausserdem sind da immer einige unterwegs.
    Da wirste nicht alleine sein ;-) Die Leute da unten sind seeeehr nett und gastfreundlich und hilfsbereit...


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weintour: Tips?
    Von Matt84 im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 23:17
  2. Tips für Spanienrundfahrt
    Von time im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 20:35
  3. Urlaubsplanung 2009
    Von Quhpilot im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 14:50
  4. tips süd-mittelschweden
    Von Korbi01 im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 21:29
  5. URLAUBSPLANUNG-WER KANN MIR WEITERHELFEN?
    Von acryloss im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 10:25