Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Urlaubstour im Allgäu??

Erstellt von boxertreiber, 28.10.2013, 19:24 Uhr · 21 Antworten · 2.515 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    #11
    Guten Abend

    ich kann das Landhotel Alphorn in Ofterschwang oder den Schwabenhof in Balderschwang empfehlen. Findest über Google sofort......ist alles in der nähe bzw am Riedbergpass....


    Gruss Jürgen

  2. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von weltenesche Beitrag anzeigen
    Das Essen ist dort genial!!
    Willkommen in Akams - Wirtshaus "zum lustigen Hirsch"
    Ist auch nicht allzu weit von Österreich weg, falls dich ein paar Pässe locken.
    Viel Spass im Allgäu…..
    Die Qualität hat ein bisschen nachgelassen - der Koch ist jetzt bei uns


    In Imst wär der "Hirschen" eine tiroler Variante.



    Und günstig wird eine Reservierung durch eine HRS - Buchung (mit vorherigem Abgleich durch Hollydaycheck - Hotelbewertungen)

    Viel Spaß bei uns!
    cowy

  3. Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    77

    Standard

    #13
    Hallo
    bin selber aus NRW, habe aber über 10 Jahre im schönen Allgäu gewohnt.
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Allgäuer gemacht und kann nur gutes berichten!
    Grüße aus OWL,
    Leonel

  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Die Qualität hat ein bisschen nachgelassen - der Koch ist jetzt bei uns


    In Imst wär der "Hirschen" eine tiroler Variante.



    Und günstig wird eine Reservierung durch eine HRS - Buchung (mit vorherigem Abgleich durch Hollydaycheck - Hotelbewertungen)

    Viel Spaß bei uns!
    cowy
    Und immer schön auf die Storno-Bedingungen achten, sonst kann es gehen wie es uns Ende Mai 2013 im Bregenzer Wald gegangen ist. Wegen des Dauerregens und Hochwassers in der letzten Woche vor Anreise storniert und 80 % des Gesamtpreises (ca. 240 Euro) für 2 x ÜF mit 2 DZ bezahlt. Dort haben wir mit Sicherheit nur einmal Geld gelassen. In einem Gasthof auf der deutschen Seite ging es auch ohne Storno. Mag sein, daß dies ein Einzelfall war, man sollte aber auch auf sowas achten.
    Desweiteren nach Bewertungen googlen und sich nicht Berwetungen eines Portals verlassen. Dieses Jahr sind wir trotz zahlreicher positiver Bewertungen in einem Buchungsportal schwer eingegangen. Durch eine genauere Suche vorher, hätte wir das leicht rauskriegen können. Das was wir gelesen haben, paßte sehr gut zum Erlebten.

    Ansonsten liebe ich die Professionalität der Österreicher in Bezug auf Gastromie und Fremdenverkehr und würde vermutlich schon allein deswegen die österreichische Seite vorziehen. Nichtsdestotrotz haben wir vor einigen Jahren auf der Durchreise schon mehrmals hier übernachtet. Damals noch etwas uriger, mit Dusche und WC überm Flur, aber halt auch nur 25 Euro/Person und absolut genialem Essen, freiem Platz am Stamtisch und tollem Biergarten. Mittlerweile scheint der Besitzer gewechselt zu haben und das ganze scheint nun auch etwas gehobener ausgeführt zu sein. Bleibt nur zu hoffen, daß die Gemütlichkeit und die Originalität dabei nicht auf der Strecke geblieben sind.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Und immer schön auf die Storno-Bedingungen achten, sowas achten.

    Ja, da hast recht!

    dort hatten wir unser 40er Klassentreffen(jetzt weiß ich auch warum, nachdem ich ins Impressum geschaut hab ;-).

    Gruß Thomas
    Cowy

  6. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    #16
    Hallo Thomas,
    ich kann dir anbieten, für ein paar Tage bei uns zu übernachten. Abgesehen von der schönen Landschaft kenne ich auch tolle Strecken im Allgäu, die zu 95% nur aus Kurven bestehen.
    Ein Versuch ist es allemal wert.
    Gruß Wolfgang

  7. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #17
    Hier

    Hotel, Restaurant und Wirtshaus

    haben dieses Jahr 2 x befreundete Gruppen von Motorradfahrern übernachtet. Super essen, Zimmer sind auch in Ordnung. Wirtsleute fahren beide Motorrad ...

    Strecken gibt es hier genügend in alle Richtungen. Ob nun die Pässe Richtung Österreich, das kleine Straßengewürm Richtung Bodensee, oder oder oder. Eine ordentliche Karte mit Maßstab 200.000 und du findest jede Menge Straßen die nicht überlaufen sind.
    Wie sagten unsere Freunde aus Sauerland & Hessen: Wow bei uns würden diese Straßen für den Verkehr glatt gesperrt.

  8. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Allgäuerin Beitrag anzeigen
    ?.... Wirtsleute fahren beide Motorrad ...

    Und ich hätte gewettet , sie fahren WoMo....



    würden für den Verkehr glatt gesperrt. .
    Cowy

  9. Ojo Gast

    Standard Württembergisches Allgäu

    #19
    Hallo Thomas,

    oft unterschätzt wird das Württembergische Allgäu als Motorradregion. Wenn du es beschaulich liebst und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis schätzt, dann kann ich dir diese Gegend empfehlen. Es gibt noch recht zahlreiche Möglichkeiten, behutsam auf unbefestigten Wegen mit dem Motorrad zu fahren.

    Auch von dort bist du schnell z.B. in Vorarlberg, im Appenzell oder im schönen Oberbayern. Überall dort habe ich humorvolle, tolerante und rechtschaffene Menschen kennengelernt, die sich zum Teil hier im Forum tummeln.

    Hier kannst du dir einen Gastronomieführer mit allerlei Alternativen ansehen oder herunterladen: Stadt Leutkirch im Allgäu | Neu: Leutkircher Gastronomieführer Es sind zahlreiche Übernachtungsbetriebe dabei.

    Meine größte Empfehlung für einen Tagesausflug unter vielen: Der Gasthof "Zum Hecht' in Willerazhofen auf Seite 7.

    In der Nähe, aber schon im Bayerischen Allgäu, schau' hier vorbei: Willkommen in Akams - Wirtshaus "zum lustigen Hirsch"

    Falls du aber doch lieber nach Österreich möchtest, um beim Frühstück und Abendessen einen fulminanten Blick auf das Schwäbische Meer zu genießen, empfehle ich dir: Berggasthof Stadler - Beim Buchen ein Zimmer mit Seeblick verlangen, sonst bekommst du "Waldblick". Die herrliche Terrasse steht aber auch den "Waldblicklern" zur Verfügung.

    Gute Reise wünscht
    Ojo

  10. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #20
    Hallo Thomas!
    Auch ich kann dir Schwabenhof in Balderschwang sehr empfehlen. Wir waren diesen Sommer dort. Ein Traum!

    Gruß aus der Nachbarschaft, Raki


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht nach 2600 km Urlaubstour mit meiner F 650 GS
    Von tine64 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 22:24
  2. Frankreich - Urlaubstour
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 22:10
  3. Urlaubstour 2009
    Von Frehni im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 14:14
  4. Allgäu-Ligurien-Gardasee-Allgäu
    Von Joerner im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 23:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 11:01