Ergebnis 1 bis 4 von 4

USA im Januar und/oder Februar

Erstellt von Karlson, 04.09.2012, 19:19 Uhr · 3 Antworten · 476 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard USA im Januar und/oder Februar

    #1
    Hallo miteinander, ich hätte vor im Januar oder Februar für 3-5 Wochen im süden der USA rummzueiern.
    Meine Idee war dort ein Motorrad zu leihen, wenn es geht von Privat oder einem Club oder Ähnliches.
    Hat das schon jemand gemacht und hätte mir einen Hinweis oder nen Tipp?

    Hab auch eben das Thema über die eagelraider gelesen, das wäre ne Optin aber vielleicht gehts auch anders.

    Grüsse aus Basel

  2. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #2
    Von Privat oder einem Club mieten ist immer so eine Sache mit der Versicherung, im Schadensfall ist dann der Vermieter in der Regel der angeschmierte. Eine ordentliche Anmietung über ein professionelles Unternehmen wie EagleRider ist da sicher die bessere Wahl.

    Wo genau im Süden willst du denn fahren? Auch wenn es im Süden im Grunde das ganze Jahr über Motorradwetter gibt (ist sogar im Winter besser als im heißen Sommer) gibt es außer an der Südspitze Floridas und ganz im Süden von Arizona immer mal ein paar Tage die zum Fahren ungeeignet sind.

    Gruß

    Frank

  3. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen

    Wo genau im Süden willst du denn fahren? Auch wenn es im Süden im Grunde das ganze Jahr über Motorradwetter gibt (ist sogar im Winter besser als im heißen Sommer) gibt es außer an der Südspitze Floridas und ganz im Süden von Arizona immer mal ein paar Tage die zum Fahren ungeeignet sind.

    Gruß

    Frank
    Wollte von Miami nach San Fransico oder so, nen genaue Plan gibt es "noch" nicht.
    Das mit dem Wetter ist wohl auch hier so...

  4. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #4
    na, dann ist doch alles in Ordnung. Richtig lange und großflächig wird es wohl kaum einen Wintereinbruch geben und bei der Route könnt ihr regionale Schlechtwettergebiete problemlos umfahren. ich würde euch allerdings empfehlen, ab New Mexico immer südlich der I-10 zu bleiben, da es sonst schon zu stark in die Berge geht. Und dann eben auch die Sierra Nevada soweit wie möglich südlich überqueren und dann an der Küste hoch nach SF.

    Wenn ihr durch Texas kommt und hier speziell durch Austin dann meldet euch doch mal, Kaffee, Kuchen, BBQ geht dann auch mich….

    Gruß

    frank


 

Ähnliche Themen

  1. 1.2.12 - Februar-Stammtisch der BFR
    Von Torfschiffer im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 15:02
  2. Marokko: 4 oder 5 Wochen im Februar/März
    Von Drachenstein im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 14:46
  3. 1. FRoSt 2011 am 07. Januar
    Von GSAchris im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 10:55
  4. Madeira Januar/Februar 2011
    Von QuaXX im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 15:28
  5. Motorradmesse 23 & 24 Februar in Hannover
    Von Draht im Forum Events
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 10:06