Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

USBEKISTAN mai 2013,komm doch mit und mach nur kein stress

Erstellt von Mato_X, 16.12.2012, 12:58 Uhr · 20 Antworten · 2.971 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #11
    10 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit offroad ist aber auch Rumge..............

  2. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    ... Mal im Ernst: Ich war auf dem Balkan auch schon in Minenfeldern unterweGS ... und bin sicher kein suizidgefährdeter Spinner, sondern einfach nur realistisch und pragmatisch: Der Krieg war schon damals über 8 Jahre zu Ende, da braucht es nicht allzuviel Phantasie, um zu erkennen, ob die Felder und Pisten schon ebenso lange brach liegen oder ob sie in der Zwischenzeit genutzt wurden!
    Wenn Du einmal gehört hast, wie ein Mensch schreien und jammern kann, der im Minenfeld verunglückt ist, dann würdest Du einen anderen Realismus an den Tag legen. Wenn Du dann noch fast 50 min auf einen Krankenwagen wartest, der (schneller als sonst üblich) kommt, vielleicht auch. "Schuh binden lassen ... Tourguide ..." das ich nicht lache. Aber ich setze auf Teampartner, die nicht nur an "ihr eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Tun" denken, sondern auch an ihren "Buddy, Begleiter, Mitreisenden, Partner ..."Aber das ich auch nur meine persönliche Meinung ...

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.105

    Standard

    #13
    Ich war 12 Jahre bei der Bundeswehr ...und hab da einiges erlebt! Aber glaub mir, ich hab viel mehr Schwerverletzte auf der Straße versorgen müssen!

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #14
    Lieber einer der mit mir durch ein (ehemaliges) Minenfeld fährt als zehn die es nicht tun würden.
    Als wären hier Suizidgefährdete unterwegs.....!? Einem ehemaligen Soldat mit einer Hand voll Auslandseinsätzen würde ich eher vertrauen als einem geleckten Bankberater mit Vollausstattungs-GSA.

  5. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    268

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Hey Matto,

    eine GS, die noch nicht lag, gehört einem noch gar nicht richtig, gell ! .... Aber Du hast Dir ganz schön viel Zeit gelassen, sie wieder aufzuheben: Hinfallen ist keine Schande, ....nur das liegenbleiben! Wie man die GS (kraftsparend) wieder hoch bekommt lernt man in Hechlingen übrigens auch...
    der Kurze
    Bonsai da hast recht,die nicht lag......,
    meine ist schon paar mal gelegen und geflogen. auf die strecke da schon 3x
    war lustig 2 x umgekippt und einmal gerade aus in die Botanik,tja war ich selber schuld,
    wie man auf dem video sehen kann,wo ich los gefahren bin hab vergessen diese Schrott von ABS und ASR auszuschalten,na ja dann Kamm die steile Steigung,sehr steil
    ich mach die rolle auf,die Q prt,prt,prt und tja winke winke! ASR grüßt....Abflug !!!
    da stand ich auf dem steilem Berg,alle Koffer abbauen,und rauf aufs Berg hochtragen dann die Q aufstellen,wieder runter Anlauf nehmen und weiter geht's,war anstrengend aber lustig,weist doch selber wie das ist ....
    oben am Berg Koffer wieder drauf und jetzt geht's genau so steil Berg runter,
    und was war,schöne Gruse von der ABS,den ich mal wieder vergessen habe auszuschalten,einen Anker zum werfen habe ich nicht, und die Botanik war vorprogrammiert,
    aber die Strecke wenn du mal in OST Hercegovina bist musst mal fahren TREBINJE Richtung ljubinje.
    haben die in Hechlingen so ne steile Simulator Berg ? das ich Däne zeigen kann wie man die Q mit 360 Kg wieder auf die beine bekommt
    ich war da mit 460 kg unterwegs,komplett mit normale Strassen Bereifung CTA!
    gruss

    - - - Aktualisiert - - -

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    Wenn Du einmal gehört hast, wie ein Mensch schreien und jammern kann, der im Minenfeld verunglückt ist, dann würdest Du einen anderen Realismus an den Tag legen. Wenn Du dann noch fast 50 min auf einen Krankenwagen wartest, der (schneller als sonst üblich) kommt, vielleicht auch. "Schuh binden lassen ... Tourguide ..." das ich nicht lache. Aber ich setze auf Teampartner, die nicht nur an "ihr eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Tun" denken, sondern auch an ihren "Buddy, Begleiter, Mitreisenden, Partner ..."Aber das ich auch nur meine persönliche Meinung ...
    hier war der Bonsai zu besuch beim Winnetou


  6. Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #16
    Schuhe binden lassen...Tourguide

    Vielleicht reicht mein deutsch nicht genügend aus, um dies zu entzieffern !? Dafür muss ich mich nochmals entschuldigen.

    Wenn ich aber damit gemeint bin ..Tja....natürlich hatte ich doch niemals gäste, die verunglückt sind und sich x -was angetan haben und vom berg runter mussten, und natürlich habe ich niemals etwas unbehagliches mitgemacht oder gesehen während meiner zeit im DIB ( Danish International Brigade ) unter NATO... ( For what it`s worth!)

    ...übrigens..deutsch konnte man sogar in Sarajevo und Mostar lehrnen, und mein spanisch in den ländern gelehrnt wo dies gesprochen wird - die 800 GS ist ja nicht mein erstes moped oder tour!....nur das schreiben fällt mir schwer ...und was zwieschen den zeihlen geschrieben wird kann ich leider auch nicht deuten....dazu müsste ich wahrscheinlich die deutsch kultur besser kennen.....

    Mein schriftliches deutsch reicht erstens nicht genügend aus, um mich auf ein längeres schreiben einzulassen - zweitens, werde ich auch nicht teilhaben/machen an einer discussion wer am meisten leid gesehen hat, oder protivpesadijske mine eingesammelt hat oder wie viele male man Pazite minirano! gesagt hat....einfach kein bedarf dafür!

    ABER ..!

    Würde mich sehr freuen, wenn ein paar andere mitkommen würden, ..the more, the meerier..wenn also Padobranac einverstanden ist Wie schon früher geschrieben, ich fahre mit, bis zum Iran und bleibe dort eine zeit und auf dem rückweg nehme ich die fähre, Igoumenitsa -Venedig ..und dann Cortina, Brenner, München, DK. Wäre auch ne möglichkeit, wenn man sich traut, mit einem "FlachlandIndianer" zu reisen

    Schöne weihnachten und einen guten rutsch ins neue jahr !

  7. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #17
    Danke und viel Spaß

  8. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    268

    Standard

    #18
    wenn noch jemand mitkommen will,damit habe ich kein Problem!
    alle dürfen mit nur der da nicht,das ist ein gute Kumpel von mir und der kommt nicht in frage,der Igor,der fertige,den kann mann nicht mehr helfen,der typ ist fertig,5 verschiedene reise pässe und ca. 8 fliesenden sprachen,was von ein Quadratschädel!
    aber den kann ich fragen fürs Tips und tricks,mato was du haben wissen wollen legal oder illegal

    http://mototour.cz/

    wir machen doch Motorrad urlaub und gehen nicht in den krieg.

    und falls noch jemand mitkommen will der wird bestimmt nicht vernachlässigt oder im stich gelassen!
    ( Ausnahme: sein Motorrad fehlt komplett,wuuuurde gestolllen )

    "komme was wolle" Hauptsache die reisse macht spass und wir kommen alle heil Zurück!

    bis mai sind noch 5 Monate und ich glaube bis dahin wird schon was gescheites Zusammen gebastelt.

    bis jetzt habe ich unzählige Motorrad reisse gemacht und die Waren alle Verfilmung Reiff,einmalig und unvergesslich,

    hier in Forum gibt's viele Mitglieder die das bestätigen können.

    so wird's auch mit diese sein!

    frohe weihnachten

  9. Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    40

    Standard USBEKISTAN mai 2013,komm doch mit und mach nur kein stress

    #19
    Na dann wünsche ich mal viel Spass! Ich bin beruflich oft in Tashkent und Fergana (nee mit dem Flieger, nicht mit der GS).

    Gib mal nen Bericht ab wenn Du die Grenze heil überquert hast und Dich der Hauptstadt näherst. Sofern Du so weit in den Osten von Uz kommst.....

  10. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    23

    Standard

    #20
    Hallo!

    Ich würde nur mit Motorradkumpel reisen wollen. Aber richtige Kumpel haben immer Vornamen.

    Gruß Fred


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sie ist da, und schon gibt es Stress
    Von horst-dino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 21:13
  2. Zweisitzer und doch kein Mopped!
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 15:08
  3. Doch kein Propeller...
    Von Presi7XL im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 19:13