Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Verdon Schlucht Frankreich

Erstellt von sunraiser, 22.01.2010, 22:50 Uhr · 27 Antworten · 5.085 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard Verdon Schlucht Frankreich

    #1
    Hallo Leute,

    kann mir einer sagen ob ich die nördliche oder die südliche Route fahren muß bei der Verdon Schlucht Frankreich??


  2. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #2
    Hallo Heiko,
    wenn Du nur für eine Seite Zeit hast, würde ich die Nordroute wählen. Allerdings kannst Du auch dann dichter bei der Schlucht bleiben, wenn Du in La Palud Richtung Verdon abbiegst (Route de Cretes oder Corniche oder so ähnlich). Dann hast Du ein paar tolle Aussichtspunkte und ein superschönes Sträßchen auf Deiner Route. Mußt in Mapsource nur etwas weiter rein zoomen...

  3. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #3
    Servus Elch,

    danke für Deine fixe Antwort!

    Ich suche gerade Deine Strasse, ... aber irgendwie kann ich sie nicht finden, ... das einzige was ich finde ist eine unbefestigte Strasse, die meinst Du nicht oder?

  4. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #4
    Hallo Heiko,

    nein, kein Schotter, es ist die D23 und mit allem straßentauglichen zu befahren

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #5
    Servuuuuuus,

    ja die D23 habe ich drin, .... danke!

  6. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #6
    ...mußt aber aufpassen, die Straße ist tlw. Einbahnstraße und nur in eine Richtung befahrbar.
    Weiß nimmer genau, glaub im Uhrzeigersinn.

  7. Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    #7
    Moin,

    die Route de Crêtes auf gar keinen Fall auslassen. Ist im Uhrzeigersinn befahrbar (wie schon geschrieben Einbahnstraße). Wenn Du genug Zeit hast kannst Du ja mal ganz aussen rum fahren. Mit anhalten für Fotos, Kaffee, etc. geht aber schnell ein ganzer Tag drauf.

    Es lohnt sich aber.

  8. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #8
    welche seite du befahren "musst", musst du selber wissen.

    me. ist die südroute entspannter zufahren , da du da an der bergseite fährst.

    die einbahnstr. geht in la palud los ( route de cretes ) auf der karte siehe oben, nicht zu sehen. wenn man mit dem uhrzeiger sinn fährt kann man die rdc komplett machen! andersherum ist nach ein paar km schluss.

    ich würde es davon abhängig machen ob es danach den verdon weiter hoch gehen soll oder richtung mittelmeer.

    in st. andres des alpes ist eine art schrottplatz-cafe / bar , zumindest hatte ich den eindruck, das gelände war zwar offen, es war aber niemand zu sehen / kein service.
    ( ich sitz gerade nicht an meinem rechner, sonst würde ich ein paar bilder einstellen ).

    noch ein tip ist die D 900 B / tal der bleone!

    viel spass da unten!

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #9
    Also beide Seiten sind ein MUSS!

    Es gehört einfach dazu! Die Route de Crete ist die Krönung - vom Ausblick her positiv, von der Strasse her ..... werden die Stoßdämpfer gefordert!
    Ich weiß nicht, ob ich es meiner Sozia zugemutet hätte, wenn ich es gewußt hätte. Aber ich war zum Glück alleine unterwegs .

    Ich war dort am 28.10.09 - wollte eigentlich nur die Nordroute fahren, aber nachdem ich dann - entgegen den Anweisungen meines Navis - dem Gefühl gefolgt bin .... kam ich zwar etwas später in Nizza an, aber es war es wert! Kurven, Kurven, Kurven und atemberaubende Einblicke.

    Gruß Kardanfan

  10. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #10
    Vielen Dank für Eure tollen Antworten.

    Ich bin unterwegs von West nach Ost, ... sprich in werde in den Pyrenäen aufschlagen und dort 12 Tage verbringen und meinen und den Hintern meiner Frau versorgen !

    Wie gesagt Ost nach West, von dem her würde die Einbahnstrasse mir entgegen kommen!

    @ arbalo, Bilder wären toll

    @ Kardanfan, ... "werden die Stoßdämpfer gefordert", .... wie wo was, verstehe ich jetzt nicht ganz, ... ist die Strecke unbefestigt?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grand Canyon du Verdon Ende März
    Von Enduroopa im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 15:02
  2. Wie komme ich... (Brasa-Schlucht)
    Von Tauchein im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 20:51
  3. Unterkunft Nähe Schlucht von Verdon (Frankreich)
    Von CrazyCruiser im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 17:33
  4. Rundreise von Imperia zur Verdon Schlucht
    Von bmwtoni im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 15:37
  5. Grand du Verdon
    Von norbert im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 11:20