Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Vignette anbringen, aber wo?

Erstellt von bikerog5, 03.01.2013, 12:01 Uhr · 48 Antworten · 22.292 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #21
    wie schon erwähnt wurde...auf dem windschild ist keine gute idee ... das wird, wenn du kontrolliert wirst, nicht akzeptiert und du darfst strafe zahlen ...

  2. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    wie schon erwähnt wurde...auf dem windschild ist keine gute idee ... das wird, wenn du kontrolliert wirst, nicht akzeptiert und du darfst strafe zahlen ...
    Na da bin ich mal gespannt...so leicht lässt sich mein Windschild nicht entfernen

  3. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #23
    Ich habe mir heute eine FIXITEASY Vignettenhalterung angebaut, meiner Meinung nach eine gute Lösung.
    Das selbe gibt es auch für die §57a Plakette.

    Kosten 6,90€ beim ÖAMTC. Link zum Herstelle: Home: Fix it Easy

    Den Vignettenhalter gibt es in verschiedenen Versionen (Jahresvignette oder 10 Tages bzw. 2 Monatsvignette).

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    wie schon erwähnt wurde...auf dem windschild ist keine gute idee ... das wird, wenn du kontrolliert wirst, nicht akzeptiert und du darfst strafe zahlen ...
    Totaler Blödsinn, woher hast du diese Info? Solange das Windschild mit Schrauben gehalten wird kannst du natürlich die Vignette da drauf kleben wenn du unbedingt willst. Aber unter dem Schnabel kann ein Problem werden, denn der Kontrolleur muss die Vignette sehen können ohne sich bücken zu müssen!

    Meine klebt jedes Jahr auch am linken Tauchrohr, am rechte ist ja unser §57a Pickerl.

  5. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #25
    Ich belebe den alten Thread mal wieder, den ich habe eine Frage - welche die §57a-Klebenden vermutlich gut beantworten können:

    Bei meinen bisherigen Maschinen war das Tauchrohr lackiert und glatt. Da klebt die Vignette (ASFINAG) auch noch nach 4 Jahren wunderbar. Die Tauchrohre meiner R 1150 GS sind aber rauh. Gab's da irgendwelche Ablösungserscheinungen bei jemandem?

    Wer die §57a kleben darf, hat ja i.d.R. die Jahresvignette auf der anderen Seite. Wenn es heißt »die klebt da gut«, kommt sie auch bei mir da hin. Wäre eben ärgerlich wenn die Vignette dann den Abflug machen sollte... Oder ich teste einfach mal mit der 10-Tages-Vignette. Die kostet nicht so viel...

    Merci für Antworten, Martin

  6. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    233

    Standard

    #26
    Hallo, ich habe die §57a vignette und die jahresvignette fuer die autobahn an den gabelholmen links und rechts schon seit anfangzeiten kleben. die gehen von "selbst" nicht ab...zumindest bei mir nicht..

  7. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #27
    Sind sie bei deiner R 1200 GS auch »rauh« oder schön glatt wie lackiert?

    Grüße, Martin

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #28
    Ich hatte an meiner 2010 GS diesen Vignettenhalter angebracht...mit den jetzigen Maschinen fahre ich keine Autobahn in A, CH, SLO etc.)oder habe sie auf dem Hänger.
    Gruß
    Dirk

  9. Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    22

    Standard

    #29
    Guten Abend,
    vor einigen Tagen hatte ich das Thema am Stammtisch - da herrschte Unklarheit über die Rechtslage. Schließlich darfst Du ja in Deutschland Dinge verkaufen und kaufen, deren Betrieb nicht zulässig ist. Wäre blöd, wenn einem in Österreich erklärt wird, dass es dort anders ist ...

    Habe dann, weil ich das Forum nicht nutzen konnte, direkt die ASFINAG angefragt - alles schön: die Halterung, die Tante Luise vertreibt, kommt aus Österreich und ist zugelassen, daran hat sich nichts geändert. Zitat:

    "Ich bedanke mich für das nette Telefonat. Sehr gerne sende ich Ihnen - wie zugesagt - Informationen zur Anbringung der österreichischen Vignette.

    Die Vignette muss an einem nicht oder nur schwer zu entfernenden Bestandteil des Motorrades (beispielsweise Gabelholm oder Tank; NICHT: beispielsweise Koffer oder Seitentasche) direkt und sichtbar angeklebt werden. In Abstimmung mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) ist ebenfalls die angebotene Halterung „Fix-it-Easy“ (www.fixiteasy.at) für eine Montage gemäß den Anforderungen aus Punkt 7 der Mautordnung geeignet. Bitte beachten Sie, dass diese Halterung ausschließlich am Lenkerholm des Vorderrades/Gabel zu montieren ist." Zitatende.

    Ein Lob der ASFINAG: prompte Reaktion, sehr guter Service! Jetzt habe ich die Halterung und werde nun die Anreisen zu den richtig spannenden Bergen deutlich verkürzen könne.

    OT:
    denn in Österreich ist mit der Vignette/ Maut auch ein geschlossener Finanzierungskreislauf für die Straße geschaffen worden. Bei uns dagegen zahlen am Ende alle, aber mehr Geld für die Infrastruktur gibt es dennoch nicht. Da macht dann die GS auch auf der Autobahn Sinn ...

    Schönen Abend noch,

    Ralf

  10. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #30
    P57 Links am Gabelrohr und Vignette rechts...
    Im Sommer bekommst die Vignette auch ohne Föhn ab.

    Bei der vl sind die Kleber ein bisschen versteckt aber nie Probleme gehabt bei einer Kontrolle. (Hinter einer Verkleidung)


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo Flaschen anbringen?
    Von andreashe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 10:43
  2. Original Haltebügel anbringen
    Von jackie67 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 19:38
  3. Anbringen vom Navi (zumo 660)?
    Von Drmora im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 19:31
  4. Widerstände für LED-Blinker an der GS anbringen
    Von Pluehe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 08:01
  5. GPS Antenne anbringen ?
    Von Talisker im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 22:08