Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Vom Nordkap nach Gibraltar

Erstellt von Yspertaler, 06.11.2009, 11:05 Uhr · 11 Antworten · 2.452 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    242

    Standard Vom Nordkap nach Gibraltar

    #1
    Hallo zusammen!

    Ich plane eine Reise vom Nordkap zum Felsen von Gibraltar
    Anreise ans Kap ist mittels Autoreisezug bis Hamburg und dann mit der Fähre geplant. Gen Süden solls dann mit dem Moped gehn.
    Hat jemand aus dem Forum schon mal eine Tour dieser Art gemacht, bzw kann mir wer Tips für Skandinavien, franz. Alpen und Spanien geben? Einige Anhaltspunkte eben
    Gruß
    Stefan

  2. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #2
    gute Sache, wieviel Zeit nimmst Du Dir ?

  3. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Yspertaler Beitrag anzeigen
    Hat jemand aus dem Forum schon mal eine Tour dieser Art gemacht
    Also ich bin 2007 von Hamburg zum Nordkapp und dann von dort über Bilbao, Lissabon nach Tarifa gefahren. Von Tarifa dann nach Gibraltar...

    Was soll man da schreiben???
    Kommt halt darauf an, was du sehen willst, wieviel Zeit du hast, zu welcher Zeit du fahren willst usw.

    Wenn du den nördlichsten Landteil und den südlichsten Landteil Europas anfahren willst, dann solltest du auch gleich noch zum westlichsten (Cabo da Roca) fahren. Dann musst du halt auch nach Portugal, was ebenfalls sehr sehenswert ist...;-)

    Zu Norwegen:
    Mitglied im Eisbärenclub kannst du nur vor Ort in Hammerfest werden
    Die Lofoten solltest du unbedingt besuchen.
    Auch im August kannst du in Norwegen Schnee in höheren Lagen haben (selbst erlebt!)
    Ab 2010 fährt wieder eine Fähre Hanstholm - Kristiansand. Die Verbindung gefällt mir besser als Hirthals-Kristiandsand.
    Immer rechtzeitg tanken, denn Tankstellen liegen schonmal 80-100km auseinander.
    Unbedingt an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, weil es sonst sehr schnell sehr teuer werden kann. Die mobilen Messeinrichtungen siehst du garantiert nicht rechtzeitig!

    Ein- und Ausreise in Gibraltar kann durchaus länger dauern, wenn du
    1. dich nicht traust, an den langen Autoschlangen vorbeizufahren und
    2. du an der Grenze bei der Ausreise ganz penibel kontroliiert wirst

    Gruß
    Manfred

  4. Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    242

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    gute Sache, wieviel Zeit nimmst Du Dir ?
    ich dachte so an 4 Wochen, wenns länger dauert... tja...dann muss der Chef halt mal arbeiten )
    Geplante Reisezeit...
    Früheste Abfahrt Mitte Juni, Späteste Ankunft Mitte August

  5. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    218

    Standard

    #5
    Ein Aspekt ist m.E. die Richtung in der man sich meist bewegt.
    Wenn Du von Norden nach Süden fährst hast Du fast den ganzen Tag die Sonne, schönes Wetter vorrausgesetzt, vor Dir.
    Das heisst Deine Sicht ist nicht so gut als wenn die Sonne hinter Dir scheint.
    Die Grafik, also die Farben und Strukturen der Landschaft, ist einfach besser.
    Es lässt sich natürlich nicht immer berücksichtigen aber wenn es geht sollte man schon darauf achten.

  6. Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #6
    Mn!

    Schau mal bei Wunderlich und bei JoeDakar......der hat die Tour mal als Testfahrt fuer seinen damaligen Arbeitgeber gemacht ;-)

    Werner

  7. Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    242

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von werneRS Beitrag anzeigen
    Mn!

    Schau mal bei Wunderlich und bei JoeDakar......der hat die Tour mal als Testfahrt fuer seinen damaligen Arbeitgeber gemacht ;-)

    Werner
    Danke Werner, toller Bericht
    Auch die Streckenwahl nach Norden gefällt mir sehr gut

  8. Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    #8
    Habt ihr mir einen link dazu? Finde das nicht und die Strecke hört sich super interessant an

  9. Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #9
    Moin!

    Schau mal bei www.joedakar.com und dann musst Du mal suchen....


    sonnige Gruesse Werner

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Die Süd-Nord-Richtung hätte den Vorteil dass Du vom noch nicht ganz so heißen Süden (Juni) in den wärmer werdenden Norden fährst - umgekehrt wird ggf. der Temperatursprung krasser.
    Mein Neid ist mit dir


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstellplatz Gibraltar
    Von Kalle GS 1150 im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:53
  2. Hamburg-Zürich-Gibraltar
    Von Rainer aus dem Norden im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 18:44
  3. Nordkap 2009
    Von misterjerry im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 21:47
  4. Nordkap 2010
    Von Dolomitenwolf im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 17:45
  5. Fahrt zum Nordkap
    Von mark68 im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 19:39