Ergebnis 1 bis 8 von 8

Von BaWü zum Gardasee und über CH zurück

Erstellt von Circoloco, 09.04.2012, 16:55 Uhr · 7 Antworten · 1.114 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    445

    Standard Von BaWü zum Gardasee und über CH zurück

    #1
    Hallo Q-Treiber,

    ich möchte mit meiner Freundin Anfang Mai aus dem Raum Stuttgart für 3 Tage zum Gardasee fahren. Zurück dann über Interlaken in der Schweiz.

    Für die Fahrt zum Gardasee sowie zurück nach Hause haben wir 2 Tage (eine Übernachtung auf halber Strecke) eingeplant.

    Da wir recht neu im TOUREN sind frage ich mal in die Runde ob ihr ein paar Tipps für uns habt:

    Wir möchten:

    - wenig bis gar nicht auf Autobahnen fahren. Tagesziel sind 300-400km Fahrstrecke.

    - schöne Landschaften und Pässe zu befahren

    - das Umland des Garadsees erkunden


    Als Hotel haben wir uns über Lidl-Reisen mal das Hotel ausgesucht:

    http://www.lidl-reisen.de/unsere-ang...a_ITA0839.html


    Routenvorschläge wären klasse! Gerne auch Tipp´s was man sich auf der Fahrt anschauen / besichtigen kann.


    Die Tour Laut Google-Maps (ohne Autobahn und Maut) sieht so aus.

    http://maps.google.de/maps?saddr=Stu...ia=2,3&t=m&z=7


    Danke im Voraus für eure Tipp´s

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Hallo!

    Als erklärter Tourer-Neuling hast du dir da für 4 Tage von haus aus eine ganz ordentliche (lange) Strecke ausgesucht. Wenn du dann alles noch über Land fahren willst, dann rate ich dir das Hotel zu vergessen. Euch wird eine private Klitsche für 20€ die Nacht genügen - ihr werdet davon eh nichts mehr mitbekommen (erschöpft wie ihr sein werdet).
    Im Ernst: Wenn du bzw. deine Perle nicht absolut schmerzfrei (b)ist, dann plane die Tour einen Tag länger, oder die Strecke kürzer bzw. teilweise über Autobahnen. Ihr tut euch bei dem Pensum selbst nichts Gutes.

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    445

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Als erklärter Tourer-Neuling hast du dir da für 4 Tage von haus aus eine ganz ordentliche (lange) Strecke ausgesucht. Wenn du dann alles noch über Land fahren willst, dann rate ich dir das Hotel zu vergessen. Euch wird eine private Klitsche für 20€ die Nacht genügen - ihr werdet davon eh nichts mehr mitbekommen (erschöpft wie ihr sein werdet).
    Im Ernst: Wenn du bzw. deine Perle nicht absolut schmerzfrei (b)ist, dann plane die Tour einen Tag länger, oder die Strecke kürzer bzw. teilweise über Autobahnen. Ihr tut euch bei dem Pensum selbst nichts Gutes.

    Gruß Peter

    Hi Peter,

    also so neu sind wir auch nicht... fahren bei uns auch am Tag gute 400km über Stock und Stein und sind Abends noch ganz "fit".

    Wo findet man den am besten solche "Klitschen" für 20€?

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #4
    ich fahre im juli zum 2ten mal an den "caldonazzo see" (50 km östlich gardasee ) - aber 14 tage

    auf der karte sieht deine "tour" mal soweit locker aus.. aber : alleine durch je trient / "riva del garda" kannste je 2-3 (je nach rush hour) std einplanen ..

    bei limone del garda : für tremalzo musst du im hotel fragen - sonst gesperrt..

    westlich am garda see direkt entlang fahren ist eher langweilig / (viele tunnel und laser speed control)

    durch schweiz dann halt nur "80"..

    mein tip wäre in italien / schweiz gross städte allgemein zu vermeiden.

    anfahrt würde ich d -> ö - tannheimer tal -> arlberg -> livignio . etc .. machen (je nachdem welche pässe offen sind) , so wie du fährst, hast du d -> ö -> reschen pass fast nur langweilige bundesstrasse..

    nordseite -> südseite direkt am westlichen gardasee entlang kannst gut 5-6 std einplanen

    mfg

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #5
    Westlich vom Bodensee in die Schweiz ...da gibt es nix Schönes

    Zu den Etappen.....zu groß

    An Deiner Stelle würde ich umplanen

    Viel Spaß wünsche ich aber doch

    Gruß
    Berthold

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    [QUOTE=Circoloco;966079
    Da wir recht neu im TOUREN sind ....[/QUOTE]

    ...war deine Rede!....

    Wenn euch die Tagesfahrleistung nichts ausmacht ist´s ja okay. Allerdings (mein Vorredner hat es ja schon erwähnt) etwas langweilig. Fern- und Brennerpass sind ja keine Pässe im eigentlichen Sinn.
    Problem: in den Alpen ist zu dieser Zeit noch nicht viel los mit tollen Strecken.
    Die meisten Pässe wie z.B. das Hanti sind entweder noch gesperrt oder es nicht würdig zu befahren.
    Gardasee ist schön, aber eher für Badeurlaub geeignet als zum Moped fahren (auch wegen der bereits erwähnten Blitzer).
    Ich würde eher etwas nördlicher in den Dolos bleiben (sofern die Wetterverhältnisse mitspielen) oder gleich noch weiter nach Süden fahren.


    Privat kommst du schon für 20€*inkl. Frühstück unter, das ist aber nicht jedermanns Sache.
    Das erwähnte Hotel ist top für den Preis, damit macht ihr nichts falsch.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #7
    Hi, wir sind auch Anfang Mai ...besser gesagt ab 02.Mai am Gardasee

    am 28 .04 sind wir in der Schwyz Alpnach

    nur mal so : vom 28.04 -01.05 ist am Gardasee eine Mountainbike veranstaltung ..da ist alles voll.

    falls das passt...kannste Dich ja mal melden..

  8. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard Mal wieder Gardasee

    #8

    Moin, wir sind mit einer kleinen Gruppe vom 7.6. bis 13.06 dort. Übernachten in Tremosine im Hotel. Google doch einfach mal ....Kaiserjägerweg....Beretta..( die Hersteller von Türöffnern ) ....Passo Maniva.... Brasa Schlucht... oder sucher hier im Forum nutzen

    Schreib mir doch bitte, ob das Hotel i.o. war. Macht ja einen netten Eindruck.


 

Ähnliche Themen

  1. Ein neuer aus BaWü
    Von Lorn im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 15:45
  2. Werkstatt BaWü
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 17:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 18:23
  4. neues Mitglied aus BaWü
    Von gs-micha im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 23:58
  5. Zuwachs aus BaWü
    Von Crespo im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 09:40