Ergebnis 1 bis 10 von 10

Welche Klamotte für Österreich (Schladming)

Erstellt von JeTy, 05.09.2015, 14:27 Uhr · 9 Antworten · 945 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard Welche Klamotte für Österreich (Schladming)

    #1
    Hallo, welche Klamotte für Österreich (Schladming) ist empfehlenswert? (2. Septemberwoche 2015)

    Habe bisher noch keine weitere Tour gemacht. Immer nur Lokal im Näheren Umkreis.
    Da hat bisher mein Airflow-Anzug gute Dienste geleistet.
    Jetzt solls aber nach Österreich Schladming gehen (ca. 450 km auf der Autobahn bis ich dort bin, und dann Berg auf berg runter) - Denke mein Airflow-Anzug ist dazu etwas zu kühl.
    Ich habe noch einen Rallye 2 Anzug. Aber mit dem kompletten Inlett ist der ganz schön warm! Brauche ich das in Österreich?

    Bin für Tipps Dankbar!

  2. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    27

    Standard

    #2
    Hallo,

    das hängt natürlich wesentlich von deiner persönlichen Kälteempfindlichkeit ab. Laut wetter.at wird es in der Gegend nächste Woche 13-20° haben ( im Tal). Ich nehme an, du fährst auch auf die Berge, das geht dort fast auf 2000m, da kann es schon empfindlich kalt werden. Ich persönlich nehme lieber etwas mehr mit, das ich dann nicht benötige als unterwegs langsam auszukühlen.


    lg Peter

  3. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard

    #3
    Also der Rallye 2 ist schon ziemlich warm - besonders wenn ich das Inlett rein baue. (meine jetzt nicht das Netzinlett sondern das Gummi-Zeug) Wozu ist das Inlett überhaupt gedacht? Nur für Regen oder noch was anderes? Ist das Inlett Goretex?

    PS. schreibt man Inlett jetzt mit einem oder zwei T? naja, egal, Ihr wisst was ich meine oder?

    EDIT: macht es Sinn das Inlett auf die Tour mitzunehmen und immer rein und raus bauen je nach dem wie das wetter ist? (Stell ich mir grade irgendwie sehr aufwendig vor)

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #4
    Ser's,

    nimm den Rally!!!

    Und das Inlet nimm auch mit!!

    Und auch einen Pullover.

    Du fährst in die Alpen, da kann es sich im Frühherbst empfindlich kühl werden.
    Was du mithast und nicht brauchst ist weniger schlimm als du brauchst es und hat es nicht mit.

    Es ist so, dass es in den Tälern noch recht warm und angenehm sein kann, aber oben auf den Pässen oder den höheren Tälern ist es schon kalt(manchmal nicht mehr als 10 Grad).

    Deshalb nimm auch warme Handschuhe mit.

    Besser geschwitzt als gefroren.

    Glaub's mit, bin zwar Wiener, aber viel in den Alpen unterwegs.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  5. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #5
    Der Wetterbericht für Schladming sagt: Morgen abend Regen, ansonsten überwiegend neblig, Tageshöchsttemperatur ca. 16°C; früh ist es noch deutlich frischer!

    Ich persönlich würde warme Ski-Unterwäsche, einen warmen Pullover, einen warmen Schal, ne zweiteilige Regenkombi (da kannst die Regenhose schon mal prophylaktisch anziehen und köchelst noch nicht so in der Sonne) und 2 Paar Handschuhe (ohne Goretex oder sonstigen Klimbim-Tex) mitnehmen:

    Merke: Regen + Gore-Tex-Handschuhe + Griffheizung = klitschnasse Handschuhe, da die sich vollsaugen wie ein Schwamm:

    Die Handschuh-Firma Held schreibt hierzu:
    Um die Funktionsfähigkeit einer Membrane garantieren zu können, muss die Außentemperatur am Handschuh geringer sein als die Innentemperatur. Ausgehend von einer Körpertemperatur von ca. 37 ºC kann z.B. durch eine Griffheizung eine Außentemperatur von 35 ºC und mehr am Handschuh entstehen, womit die Funktionsfähigkeit der Membrane eingeschränkt wird. Die Membranfunktion wird praktisch umgedreht, so dass durch einen erhöhten Außendruck die Wasserdampfmoleküle in den wasserdichten Handschuh gelangen können, d.h. der Handschuh wird auf der Innenseite nass, man spricht von „Reverse Transmission“.
    Viel Spaß im Urlaub

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Ich hab eigentlich auf jeder Tour zusätzlich warme Unterwäsche dabei. Egal wo, dem Wetterbericht ist nicht immer zu glauben. . .

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von JeTy Beitrag anzeigen
    Hallo, welche Klamotte für Österreich (Schladming) ist empfehlenswert? (2. Septemberwoche 2015)

    Habe bisher noch keine weitere Tour gemacht. Immer nur Lokal im Näheren Umkreis.
    Da hat bisher mein Airflow-Anzug gute Dienste geleistet.
    Jetzt solls aber nach Österreich Schladming gehen (ca. 450 km auf der Autobahn bis ich dort bin, und dann Berg auf berg runter) - Denke mein Airflow-Anzug ist dazu etwas zu kühl.
    Ich habe noch einen Rallye 2 Anzug. Aber mit dem kompletten Inlett ist der ganz schön warm! Brauche ich das in Österreich?

    Bin für Tipps Dankbar!
    Hallo
    in Österreich sagt man nicht Klamotten oder Kombi sonder Gewand.
    Gruß

  8. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard

    #8
    Danke an alle für die wirklich sehr guten Tipps!!!!

    Dank eines netten Forum-Kollegen bekomme ich zwei Koffer leihweise wo dann auch alles rein passt.
    @ J.Hahn: An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die Koffer!!!

  9. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    in Österreich sagt man nicht Klamotten oder Kombi sonder Gewand.
    Gruß
    Stimmt, und Sahne ist Schlagobers ;-) ... ich freu mich schon!

  10. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard

    #10
    Hallo, bin wieder wohlbehalten zurück. Eure Tipps haben mir sehr gut geholfen.

    Der Rallye 2 Pro in Verbindung mit einer Langen Ski-Unterwäschen war vollkommen ausreichend.

    Trotzdem werde ich mich von dem
    Rallye 2 Pro (Größe 54) trennen da er für mich zu schwer ist. (Bei Interesse PN)

    dsc05882.jpg

    img_4361.jpg




 

Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen für Südamerika?
    Von brasletti im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 09:55
  2. welches Navi für 1200 GS
    Von Brutus im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 19:52
  3. Welches Öl für 1150 GSA
    Von GS Herby im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 23:19
  4. welches öl für die gs 1150
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 06:37
  5. Welche Reifen für die AdvReifen
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 19:27