Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Welche Rezepte und Erfahrungen habt Ihr mit ( Hirten - ) Hunden auf Touren ?

Erstellt von MiraculixSertao, 08.12.2013, 22:42 Uhr · 36 Antworten · 5.208 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #31
    Hallo

    Leider lassen sich nicht alle Vorfälle pauschal beantworten , denn es gibt gegen Hunde keine allgemeinmedizin . Natürlich sollte man die Hunde meiden falls man die Möglichkeit dazu hat , den ein Hund möchte nur sein Revier verteidigen ! Das Problem ist nur das wir Menschen auch das Recht haben uns überall frei und mobil zu bewegen . Tatsache ist auch das ein Hund es wirklich spührt ob man Angst hat oder nicht , und er auch dementsprechend so reagiert ! Ein guter Tipp von mir : keine Angst od Schwäche zeigen


    Gruß Marius

  2. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Rambosko Beitrag anzeigen
    ... Das Problem ist nur das wir Menschen auch das Recht haben uns überall frei und mobil zu bewegen ...
    Erklär DAS dem Hund! Der Hund erkennt Deine Schwäche bzw. Deine Stimmungslage an Deiner Körpersprache, Deinem Auftreten, Deinem Tonfall. Dagegen kannst Du nichts machen! Ein Hund erkennt ob Du Angst hast oder ob Du Herr der Lage bist. Du kannst da mit einigem schauspielerischen Talent zwar einen Menschen hinters Licht führen, aber mit dem Hund wird Dir das nicht gelingen. Viele Hunde liegen schon deshalb mitten in Deinem gewählten Weg, um Dir die "Frage" zu stellen, was Du nun machen wirst. Gehst Du drumherum hast Du schon verloren. Schieb ihn weg, das ist Dein Weg!

  3. Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #33
    Vieleicht sollte ich das nächste mal mit den Song " My Way" von Frank Sinatra versuchen , dann ist The Dog eventuell etwas liebevoller zu mir .
    Spass beiseite ............niemand und nichts kann mich auf meine Reisen aufhalten , ich gehe sowieso mein eigenen Weg mit oder ohne Hunde .


    Vielen Dank für die Blumen .......

  4. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #34
    Nochmals gut gelöst (ab 08:10):

    Thanx, mike.

  5. Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    #35
    Moin,
    mit den Hunden als Hunden hatte ich bislang weniger ein Problem. Wir fahren ja häufig durch die Türkei, da sind die an der Tagesordnung. Viel schlimmer als die Gefahr gebissen zu werden, ist meiner Erfahrung nach die Überraschung. Wir haben es nicht selten erlebt, dass die Tiere im Straßengraben warteten bis wir auftauchten. Gerade in wenig frequentierten Gegenden, zumal als Motorradfahrer, ist man nicht nur für Menschen eine Attraktion. Und wenn dann so ein Vieh unverhofft auf- und auf einen zuspringt, kann das schon heikel sein.
    Mir gefror mal fast das Blut in den Adern, als ich selbst noch ausweichen konnte, dann aber im Rückspiegel beobachten musste, wie meine Frau das - reflexartig - auch versuchte, just, als ein Auto ansetzte, sie zu überholen. Auf so etwas kann man nur prinzipiell eingestellt sein, wirklich üben kann man dafür kaum.
    Ansonsten kann ich nur sagen: Ruhe bewahren, nicht davon ausgehen, dass die Hunde einen gleich killen wollen, selbst, wenn sie vielleicht nach den Stiefeln schnappen. Wenn man Gas geben und sie abhängen kann, verlieren sie eh schnell das Interesse.
    Nachdem ich einmal irgendwo im Taurus und meine Frau noch in Griechenland von einem streunenden Hunden gebissen worden sind, sind wir etwas argwöhnischer geworden, zumal meine Frau dann während der Reise hohes, zunächst unerklärliches Fieber bekam ... Das ist eine andere Geschichte (war dann natürlich keine Tollwut). Dagegen geimpft sind wir aber beide mittlerweile, nicht nur wegen der Hunde, sondern auch wegen der Fledermäuse etc., die sich in Ruinen und Höhlen tummeln.

    Detlev

  6. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #36


    Der wollte uns nicht vorbei lassen. Recht hat er. Auf dem Moped mit dicken Stiefeln fühle ich mich relativ sicher. Stress gibt´s immer an entlegenen Höfen ohne Verkehr. Absoluten Bammel hab ich auf dem Mountainbike. Mir ist mal eine Hündin mit frischen Jungen in Kroatien so ca. 2 km nachgelaufen. Das war rekordverdächtig.
    Gruss Thomas

  7. Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #37
    # Nothing can stop the Rock n Roll ....... .......und schon gar nicht ein Hirtenhund !


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Welche Helm- oder Outdoorkamera habt ihr?
    Von sopran im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:54
  2. Welche Handschuhe habt ihr an den Flossen?
    Von Sealiner im Forum Bekleidung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 23:29
  3. Reifen,welche habt ihr denn in Deutschland?
    Von Lord Vader im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 16:00
  4. Welche Herstellungsnummer habt ihr??
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 11:11
  5. Tuning welche Erfahrung habt ihr
    Von GS-WÄLDER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 09:50