Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Welchen "Col de" soll ich mitnehmen

Erstellt von leix, 12.01.2010, 07:19 Uhr · 11 Antworten · 1.432 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard Welchen "Col de" soll ich mitnehmen

    #1
    Hallo Gemeinde,
    ich möchte gern in diesen Sommer die Westalpen durchqueren und zwar von Nord nach Süd.
    Nun meine Frage welchen „Schlucht“ und „Col de“ darf ich nicht auslassen.
    Und zweitens
    Ich suche noch eine Unterkunft um Menton herum?
    Wer kann mir da helfen?


  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #2
    westalpen?
    onroad oder offroad

    mathias

  3. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #3
    Hallo,
    onroad oder offroad
    Alles!!!

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Hol dir den Denzel, da stehen sie alle drin, dann kannst Du Dir selber ne Route zusammenbasteln. Schön sind sie alle.

  5. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #5
    Den Canyon du Verdon den muß man gesehen haben. Ist zwar nicht mehr in den Alpen aber nicht mehr weit. Dann noch den Col de Bonnet und alle die irgend wie auf dem Weg liegen die beiden Sankt Bernhard, Iserand usw. die Alpen sind voll und die meisten muß du sowieso überqueren.
    Ich war das letzte Mal 2003 da und dieses Jahr im Juni fahr ich wieder hin.

  6. Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    546

    Standard col du parpaillon

    #6
    solltest du auf alle fälle mitnehmen.

    ein schotterpaß, den man auch mit gepäck problemlos bewältigen kann.

    landschaftlich eins der highlight in den westalpen.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    googel mal nach der Route des grandes Alpes und ergänze die dort gewonnenen infos durch das, was dir die Alpenbibel (Denzel) empfiehlt Auch die Nebenwege lohnen oft. Um den lohnenswerten Col de la Bonnette gibt es eine wunderschöne schottrige Alternativroute - steht im Denzel.
    Weitere Stichworte: Assietta-Kammstrasse, Tendepass (mehrere Passagen!). Aber auch noch weitere Stichworte gibt es: Streckensperrungen, verantwortungsvolles Verhalten trotz verlockenden Pisten und gute Einschätzung der eigenen Fähigkeiten. Auch deshalb ist der Denzel gut, weil er recht realistische Angaben über die Befahrbarkeit der diversen Strecken gibt.

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #8
    In diesem Büchlein kannst du auch schön schmökern



    ISBN 3-933385-11-3

  9. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #9
    wenns auch offroad sein darf dann kannst du dich mal durch unser tagebuch lesen.
    Schottertagebuch Piemont
    ein bißchen onroad war auch dabei
    mathias

  10. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #10
    Hallo,
    Danke für die lieben Anworten.Ich werde jetzt erst einmal Bücher lesen und mich dann wieder melden.
    Ach so kennt keine eine Unterkunft am Mittelmeer zum Schluß der Tour?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  3. welcher "neuer" Endschalldämpfer soll es sein???
    Von 01Freddy_N im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 15:56
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03